Navigation

Programm der vergangenen drei Tage

Freitag, 20.Januar

  • 20. Januar 2017

    16:00

    Gemeinsam wohnt man besser

    Frankreich 2016
    Regie: François Desagnat
    Buch: Jérôme Corcos, Catherine Diamant
    Kamera: Vincent Gallot
    Musik: Fabien Cahen
    Darsteller: André Dussollier, Bérengère Krief, Arnaud Ducret, Julia Piaton, Nicolas Marie


    Eigentlich wollte Hubert Jacquin nur eine Putzfrau einstellen – aber auf einmal hat der 70-jährige Pensionär und Witwer eine Mitbewohnerin an der Backe! Und es kommt noch ärger, denn er lässt sich von ihr dazu überreden, die WG in seiner weitläufigen Pariser Wohnung zu erweitern: Die etwas verspannte Krankenschwester Marion und der in Scheidung lebende Anwalt Paul-Gérard ziehen ein. Trotz aller Unterschiede und Konflikte wächst die ungewöhnliche Wohngemeinschaft schon bald zusammen. Komödie.

    Trailer ansehen

  • 20. Januar 2017

    18:00

    Die Überglücklichen

    Italien/Frankreich 2016
    Regie: Paolo Virzì
    Buch: Paolo Virzì, Francesca Archibugi
    Kamera: Vladan Radovic
    Musik: Carlo Virzì
    Darsteller: Valeria Bruni Tedeschi, Micaela Ramazzotti, Valentina Carnelutti, Tommaso Ragno


    Maria Beatrice Morandini Valdirana ist Gräfin und Quasselstrippe. Seitdem sie sich in einen Verbrecher verliebt und der Justiz zahlreiche Gründe gegeben hat, sie unter Arrest zu stellen, ist von ihrem Sozialstatus nicht mehr viel übriggeblieben. Beatrice muss sich einer psychologischer Behandlung unterziehen. Als die junge Donatella am gleichen Ort Patientin wird, nimmt Beatrice die gebrochene Frau gerne unter ihre Fittiche. Bald ergibt sich eine Gelegenheit, den goldenen Käfig zumindest kurzfristig zu verlassen: Beatrice und Donatella büchsen aus. Tragikomödie.

    116 Minuten

    Trailer ansehen

  • 20. Januar 2017

    20:30

    Vier gegen die Bank

    Deutschland 2016
    Regie: Wolfgang Petersen
    Buch: Tripper Clancy
    Kamera: Daniel Gottschalk
    Musik: Eins Rotthoff
    Darsteller: Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Michael Bully Herbig, Jan Josef Liefers


    Der Boxer Chris, der Schauspieler Peter und der Werbespezialist Max haben lange gespart für ihren Lebenstraum. Zu dumm, dass Bankdirektor Schumacher ausgerechnet ihre drei Investmentkonten mutwillig in den Totalverlust rasseln lässt, um so den neurotischen Anlageberater Tobias loszuwerden. Plötzlich stehen alle vier Männer ohne jede Perspektive da und schmieden einen irrwitzigen Plan. Komödie, basierend auf dem Roman "The Nixon Recession Caper" von Ralph Maloney; Remake von Wolfgang Petersens eigener gleichnamiger Krimi-TV-Komödie (1976).

    96 Minuten

    Trailer ansehen

Samstag, 21.Januar

  • 21. Januar 2017

    16:00

    Die Überglücklichen

    Italien/Frankreich 2016
    Regie: Paolo Virzì
    Buch: Paolo Virzì, Francesca Archibugi
    Kamera: Vladan Radovic
    Musik: Carlo Virzì
    Darsteller: Valeria Bruni Tedeschi, Micaela Ramazzotti, Valentina Carnelutti, Tommaso Ragno


    Maria Beatrice Morandini Valdirana ist Gräfin und Quasselstrippe. Seitdem sie sich in einen Verbrecher verliebt und der Justiz zahlreiche Gründe gegeben hat, sie unter Arrest zu stellen, ist von ihrem Sozialstatus nicht mehr viel übriggeblieben. Beatrice muss sich einer psychologischer Behandlung unterziehen. Als die junge Donatella am gleichen Ort Patientin wird, nimmt Beatrice die gebrochene Frau gerne unter ihre Fittiche. Bald ergibt sich eine Gelegenheit, den goldenen Käfig zumindest kurzfristig zu verlassen: Beatrice und Donatella büchsen aus. Tragikomödie.

    116 Minuten

    Trailer ansehen

  • 21. Januar 2017

    18:15

    Vier gegen die Bank

    Deutschland 2016
    Regie: Wolfgang Petersen
    Buch: Tripper Clancy
    Kamera: Daniel Gottschalk
    Musik: Eins Rotthoff
    Darsteller: Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Michael Bully Herbig, Jan Josef Liefers


    Der Boxer Chris, der Schauspieler Peter und der Werbespezialist Max haben lange gespart für ihren Lebenstraum. Zu dumm, dass Bankdirektor Schumacher ausgerechnet ihre drei Investmentkonten mutwillig in den Totalverlust rasseln lässt, um so den neurotischen Anlageberater Tobias loszuwerden. Plötzlich stehen alle vier Männer ohne jede Perspektive da und schmieden einen irrwitzigen Plan. Komödie, basierend auf dem Roman "The Nixon Recession Caper" von Ralph Maloney; Remake von Wolfgang Petersens eigener gleichnamiger Krimi-TV-Komödie (1976).

    96 Minuten

    Trailer ansehen

  • 21. Januar 2017

    20:30

    Willkommen bei den Hartmanns

    Deutschland 2016
    Regie: Simon Verhoeven
    Buch: Simon Verhoeven
    Kamera: Jo Heim
    Darsteller: Senta Berger, Heiner Lauterbach, Elias M'Barek, Florian David Fitz


    Bei der Akademikerfamilie Hartmann bricht das Chaos aus, als die Mutter Angelika gegen den Willen ihres Mannes beschließt, einen Flüchtling aufzunehmen. Kaum ist der Asylsuchende Diallo eingetroffen, gibt es Missverständnisse und Probleme zuhauf – sollte der konservative Familienvater mit seiner Skepsis Recht behalten? Komödie.

    116 Minuten

    Trailer ansehen

Sonntag, 22.Januar

  • 22. Januar 2017

    11:00

    Matinée – Gemeinsam wohnt man besser

    Frankreich 2016
    Regie: François Desagnat
    Buch: Jérôme Corcos, Catherine Diamant
    Kamera: Vincent Gallot
    Musik: Fabien Cahen
    Darsteller: André Dussollier, Bérengère Krief, Arnaud Ducret, Julia Piaton, Nicolas Marie


    Eigentlich wollte Hubert Jacquin nur eine Putzfrau einstellen – aber auf einmal hat der 70-jährige Pensionär und Witwer eine Mitbewohnerin an der Backe! Und es kommt noch ärger, denn er lässt sich von ihr dazu überreden, die WG in seiner weitläufigen Pariser Wohnung zu erweitern: Die etwas verspannte Krankenschwester Marion und der in Scheidung lebende Anwalt Paul-Gérard ziehen ein. Trotz aller Unterschiede und Konflikte wächst die ungewöhnliche Wohngemeinschaft schon bald zusammen. Komödie.

    Trailer ansehen

  • 22. Januar 2017

    15:00

    MAGAZIN Filmkunst & Kultur in Winterhude e.V. – VOM HAMSTERN UND SCHIEBERN

    Der zweite Nachmittag unserer neuen Hamburg Historisch Reihe “ Zwischen Trümmern und Träumen“
    Ein unterhaltsam und informatives Programm aus Kultur-, Spiel- und Werbefilmen aus dem Hamburg und Umland der Nachkriegszeit (1948 - 1960)
    Einlaß: 14.30 Uhr Kaffee & Kekse im Foyer zur Selbstbedienung
    Beginn des Filmprogramms: 15.00 Uhr

    In Zusammenarbeit mit den FILM & FERNSEHMUSEUM Hamburg e.V.
    Die Reihe wird freundlich unterstützt von der Filmförderung Hamburg/Schleswig Holstein GmbH (FFHH/SH)
    Einheitspreis alle Plätze: € 8,00


    Der zweite Nachmiitag unserer Reihe mit historischen Filmen aus Hamburg und Umland. Handelnd in der Zeit von 1946 bis in die frühen 70er Jahre, zeigen wir jeweils ein thematisch zusammengestelltes Programm aus Kultur-, Spiel- und Wrrbefilmen aus der jeweiligen Zeit.
    Dieser Nachmittag unter dem Titel: “Vom Hamstern und Schiebern“ widmet sich der Wohnungsnot in den ausgebomten Stadtteilen, dem Schwarzmarkt und der Warenbeschaffung in Zeiten des Neugeginnes und Aufbaues.
    Ein interessentanter und unterhaltsamer, gar nicht so deprimierender Rückblick in die Zeit nach dem Kriegsende.
    Wir haben diesmal sehr selten gesehenes Filmmaterial in enger Zusammenarbeit mit dem FILM & FERNSEHMUSEUM Hamburg e.V für Sie zusammengestellt. Einlaß ist um 14.30 Uhr, im Foyer gibt es wieder Kaffee und Kekse zur Selbstbedienung, das Filmprogramm beginnt um 15.00 Uhr und dauert ca. 120 min.
    Da wir nicht abschätzen können, wie groß das Interesse sein wird, insbesonders wenn die Tagespresse kurzfristig noch berichtet, haben Sie hier die Möglichkeit der Karten-Reseervierung.

    Der nächste Themen-Nachmittag im Januar wird sich mit der Freizeitgestaltung und der Jugend in der Nachkriegszeit beschäftigen.
    Bitte beachten Sie unser Programm wegen des Spieltermines.

    Trailer

    Wieviele Karten?

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Ihre Vorbestellung wird zuerst an die hier angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Bestätigen Sie bitte Ihren Reservierungswunsch durch einen Klick auf den Link in der E-Mail, damit Ihre Reservierung verbindlich wird. Sie bekommen anschließend eine weitere Mail mit der Bestätigung Ihrer Reservierung.

  • 22. Januar 2017

    17:45

    Willkommen bei den Hartmanns

    Deutschland 2016
    Regie: Simon Verhoeven
    Buch: Simon Verhoeven
    Kamera: Jo Heim
    Darsteller: Senta Berger, Heiner Lauterbach, Elias M'Barek, Florian David Fitz


    Bei der Akademikerfamilie Hartmann bricht das Chaos aus, als die Mutter Angelika gegen den Willen ihres Mannes beschließt, einen Flüchtling aufzunehmen. Kaum ist der Asylsuchende Diallo eingetroffen, gibt es Missverständnisse und Probleme zuhauf – sollte der konservative Familienvater mit seiner Skepsis Recht behalten? Komödie.

    116 Minuten

    Trailer ansehen

  • 22. Januar 2017

    20:30

    Vier gegen die Bank

    Deutschland 2016
    Regie: Wolfgang Petersen
    Buch: Tripper Clancy
    Kamera: Daniel Gottschalk
    Musik: Eins Rotthoff
    Darsteller: Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Michael Bully Herbig, Jan Josef Liefers


    Der Boxer Chris, der Schauspieler Peter und der Werbespezialist Max haben lange gespart für ihren Lebenstraum. Zu dumm, dass Bankdirektor Schumacher ausgerechnet ihre drei Investmentkonten mutwillig in den Totalverlust rasseln lässt, um so den neurotischen Anlageberater Tobias loszuwerden. Plötzlich stehen alle vier Männer ohne jede Perspektive da und schmieden einen irrwitzigen Plan. Komödie, basierend auf dem Roman "The Nixon Recession Caper" von Ralph Maloney; Remake von Wolfgang Petersens eigener gleichnamiger Krimi-TV-Komödie (1976).

    96 Minuten

    Trailer ansehen

Seitenanfang

Wochenprogramm ab heute, den 23. Januar 2017

Montag, 23.Januar

  • 23. Januar 2017

    18:00

    Die Überglücklichen

    Italien/Frankreich 2016
    Regie: Paolo Virzì
    Buch: Paolo Virzì, Francesca Archibugi
    Kamera: Vladan Radovic
    Musik: Carlo Virzì
    Darsteller: Valeria Bruni Tedeschi, Micaela Ramazzotti, Valentina Carnelutti, Tommaso Ragno


    Maria Beatrice Morandini Valdirana ist Gräfin und Quasselstrippe. Seitdem sie sich in einen Verbrecher verliebt und der Justiz zahlreiche Gründe gegeben hat, sie unter Arrest zu stellen, ist von ihrem Sozialstatus nicht mehr viel übriggeblieben. Beatrice muss sich einer psychologischer Behandlung unterziehen. Als die junge Donatella am gleichen Ort Patientin wird, nimmt Beatrice die gebrochene Frau gerne unter ihre Fittiche. Bald ergibt sich eine Gelegenheit, den goldenen Käfig zumindest kurzfristig zu verlassen: Beatrice und Donatella büchsen aus. Tragikomödie.

    116 Minuten

    Trailer ansehen

  • 23. Januar 2017

    20:30

    Gemeinsam wohnt man besser

    Frankreich 2016
    Regie: François Desagnat
    Buch: Jérôme Corcos, Catherine Diamant
    Kamera: Vincent Gallot
    Musik: Fabien Cahen
    Darsteller: André Dussollier, Bérengère Krief, Arnaud Ducret, Julia Piaton, Nicolas Marie


    Eigentlich wollte Hubert Jacquin nur eine Putzfrau einstellen – aber auf einmal hat der 70-jährige Pensionär und Witwer eine Mitbewohnerin an der Backe! Und es kommt noch ärger, denn er lässt sich von ihr dazu überreden, die WG in seiner weitläufigen Pariser Wohnung zu erweitern: Die etwas verspannte Krankenschwester Marion und der in Scheidung lebende Anwalt Paul-Gérard ziehen ein. Trotz aller Unterschiede und Konflikte wächst die ungewöhnliche Wohngemeinschaft schon bald zusammen. Komödie.

    Trailer ansehen

Dienstag, 24.Januar

  • 24. Januar 2017

    16:00

    Kaffeeklatsch – Die Überglücklichen

    Italien/Frankreich 2016
    Regie: Paolo Virzì
    Buch: Paolo Virzì, Francesca Archibugi
    Kamera: Vladan Radovic
    Musik: Carlo Virzì
    Darsteller: Valeria Bruni Tedeschi, Micaela Ramazzotti, Valentina Carnelutti, Tommaso Ragno


    Maria Beatrice Morandini Valdirana ist Gräfin und Quasselstrippe. Seitdem sie sich in einen Verbrecher verliebt und der Justiz zahlreiche Gründe gegeben hat, sie unter Arrest zu stellen, ist von ihrem Sozialstatus nicht mehr viel übriggeblieben. Beatrice muss sich einer psychologischer Behandlung unterziehen. Als die junge Donatella am gleichen Ort Patientin wird, nimmt Beatrice die gebrochene Frau gerne unter ihre Fittiche. Bald ergibt sich eine Gelegenheit, den goldenen Käfig zumindest kurzfristig zu verlassen: Beatrice und Donatella büchsen aus. Tragikomödie.

    116 Minuten

    Trailer ansehen

  • 24. Januar 2017

    18:15

    Vier gegen die Bank

    Deutschland 2016
    Regie: Wolfgang Petersen
    Buch: Tripper Clancy
    Kamera: Daniel Gottschalk
    Musik: Eins Rotthoff
    Darsteller: Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Michael Bully Herbig, Jan Josef Liefers


    Der Boxer Chris, der Schauspieler Peter und der Werbespezialist Max haben lange gespart für ihren Lebenstraum. Zu dumm, dass Bankdirektor Schumacher ausgerechnet ihre drei Investmentkonten mutwillig in den Totalverlust rasseln lässt, um so den neurotischen Anlageberater Tobias loszuwerden. Plötzlich stehen alle vier Männer ohne jede Perspektive da und schmieden einen irrwitzigen Plan. Komödie, basierend auf dem Roman "The Nixon Recession Caper" von Ralph Maloney; Remake von Wolfgang Petersens eigener gleichnamiger Krimi-TV-Komödie (1976).

    96 Minuten

    Trailer ansehen

  • 24. Januar 2017

    20:30

    Willkommen bei den Hartmanns

    Deutschland 2016
    Regie: Simon Verhoeven
    Buch: Simon Verhoeven
    Kamera: Jo Heim
    Darsteller: Senta Berger, Heiner Lauterbach, Elias M'Barek, Florian David Fitz


    Bei der Akademikerfamilie Hartmann bricht das Chaos aus, als die Mutter Angelika gegen den Willen ihres Mannes beschließt, einen Flüchtling aufzunehmen. Kaum ist der Asylsuchende Diallo eingetroffen, gibt es Missverständnisse und Probleme zuhauf – sollte der konservative Familienvater mit seiner Skepsis Recht behalten? Komödie.

    116 Minuten

    Trailer ansehen

Mittwoch, 25.Januar

  • 25. Januar 2017

    18:00

    Vier gegen die Bank

    Deutschland 2016
    Regie: Wolfgang Petersen
    Buch: Tripper Clancy
    Kamera: Daniel Gottschalk
    Musik: Eins Rotthoff
    Darsteller: Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Michael Bully Herbig, Jan Josef Liefers


    Der Boxer Chris, der Schauspieler Peter und der Werbespezialist Max haben lange gespart für ihren Lebenstraum. Zu dumm, dass Bankdirektor Schumacher ausgerechnet ihre drei Investmentkonten mutwillig in den Totalverlust rasseln lässt, um so den neurotischen Anlageberater Tobias loszuwerden. Plötzlich stehen alle vier Männer ohne jede Perspektive da und schmieden einen irrwitzigen Plan. Komödie, basierend auf dem Roman "The Nixon Recession Caper" von Ralph Maloney; Remake von Wolfgang Petersens eigener gleichnamiger Krimi-TV-Komödie (1976).

    96 Minuten

    Trailer ansehen

  • 25. Januar 2017

    20:30

    Die Überglücklichen

    Italien/Frankreich 2016
    Regie: Paolo Virzì
    Buch: Paolo Virzì, Francesca Archibugi
    Kamera: Vladan Radovic
    Musik: Carlo Virzì
    Darsteller: Valeria Bruni Tedeschi, Micaela Ramazzotti, Valentina Carnelutti, Tommaso Ragno


    Maria Beatrice Morandini Valdirana ist Gräfin und Quasselstrippe. Seitdem sie sich in einen Verbrecher verliebt und der Justiz zahlreiche Gründe gegeben hat, sie unter Arrest zu stellen, ist von ihrem Sozialstatus nicht mehr viel übriggeblieben. Beatrice muss sich einer psychologischer Behandlung unterziehen. Als die junge Donatella am gleichen Ort Patientin wird, nimmt Beatrice die gebrochene Frau gerne unter ihre Fittiche. Bald ergibt sich eine Gelegenheit, den goldenen Käfig zumindest kurzfristig zu verlassen: Beatrice und Donatella büchsen aus. Tragikomödie.

    116 Minuten

    Trailer ansehen

Donnerstag, 26.Januar

  • 26. Januar 2017

    16:00

    Kaffeeklatsch – Gemeinsam wohnt man besser

    Frankreich 2016
    Regie: François Desagnat
    Buch: Jérôme Corcos, Catherine Diamant
    Kamera: Vincent Gallot
    Musik: Fabien Cahen
    Darsteller: André Dussollier, Bérengère Krief, Arnaud Ducret, Julia Piaton, Nicolas Marie


    Eigentlich wollte Hubert Jacquin nur eine Putzfrau einstellen – aber auf einmal hat der 70-jährige Pensionär und Witwer eine Mitbewohnerin an der Backe! Und es kommt noch ärger, denn er lässt sich von ihr dazu überreden, die WG in seiner weitläufigen Pariser Wohnung zu erweitern: Die etwas verspannte Krankenschwester Marion und der in Scheidung lebende Anwalt Paul-Gérard ziehen ein. Trotz aller Unterschiede und Konflikte wächst die ungewöhnliche Wohngemeinschaft schon bald zusammen. Komödie.

    Trailer ansehen

  • 26. Januar 2017

    19:30

    ISLAND - Eine Fernsichten-Multimedia-Reportage mit Dirk Bleyer


    Monatelang und zu jeder Jahreszeit durchstreift der renommierte Naturfotograf mit Foto- und Filmkamera die entlegensten Winkel der rauen Insel. 
Mit dem Islandpferd reitet er einsame Strände entlang, fegt mit dem Motorschlitten über die Eisfelder zum speienden Eyjafjallajökull. Er pilgert auf der Laugavegur-Route eine der schönsten Wanderstrecken und fängt vom Kajak aus mit seinem Objektiv bunte Papageitaucher für uns ein.
    Die live-kommentierten Bilder und Videosequenzen sind eine Hommage an das letzte Abenteuer Europas.

    Sehen Sie sich den grandiosen Trailer an !

    Tickets: 14,00 Euro im Vorverkauf und 16,00 Euro an der Abendkasse
- Vorverkauf an der Kasse zu Kino-Öffnungszeiten 
- KARTENVORBESTELLUNG
- oder über unser Kartentelefon: 040 - 514 30 873


    Trailer: ISLAND - IM RAUSCH DER SINNE

    Wieviele Karten?

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Ihre Vorbestellung wird zuerst an die hier angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Bestätigen Sie bitte Ihren Reservierungswunsch durch einen Klick auf den Link in der E-Mail, damit Ihre Reservierung verbindlich wird. Sie bekommen anschließend eine weitere Mail mit der Bestätigung Ihrer Reservierung.

Freitag, 27.Januar

  • 27. Januar 2017

    16:00

    Vier gegen die Bank

    Deutschland 2016
    Regie: Wolfgang Petersen
    Buch: Tripper Clancy
    Kamera: Daniel Gottschalk
    Musik: Eins Rotthoff
    Darsteller: Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Michael Bully Herbig, Jan Josef Liefers


    Der Boxer Chris, der Schauspieler Peter und der Werbespezialist Max haben lange gespart für ihren Lebenstraum. Zu dumm, dass Bankdirektor Schumacher ausgerechnet ihre drei Investmentkonten mutwillig in den Totalverlust rasseln lässt, um so den neurotischen Anlageberater Tobias loszuwerden. Plötzlich stehen alle vier Männer ohne jede Perspektive da und schmieden einen irrwitzigen Plan. Komödie, basierend auf dem Roman "The Nixon Recession Caper" von Ralph Maloney; Remake von Wolfgang Petersens eigener gleichnamiger Krimi-TV-Komödie (1976).

    96 Minuten

    Trailer ansehen

  • 27. Januar 2017

    18:00

    Das unbekannte Mädchen

    Frankreich/Belgien 2016
    Regie: Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne
    Buch: Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne
    Kamera: Alain Marcoen
    Darsteller: Adèle Haenel, Olivier Bonnaud, Jérémie Renier, Louka Minnella


    Als es eines Abends nach Sprechstundenende an Tür der Ärztin Jenny klingelt und eine junge Frau um Hilfe bittet, antwortet Jenny nicht, weil sie zur gleichen Zeit den neuen Kollegen vorgestellt wird. Am nächsten Tag erfährt sie von der Polizei, dass eine unbekannte junge Frau tot aufgefunden wurde. Von Schuldgefühlen geplagt, stellt Jenny private Nachforschungen an, um mehr über die Identität der Verstorbenen herauszufinden. Drama.

    106 Minuten

    Trailer ansehen

  • 27. Januar 2017

    20:30

    Gemeinsam wohnt man besser

    Frankreich 2016
    Regie: François Desagnat
    Buch: Jérôme Corcos, Catherine Diamant
    Kamera: Vincent Gallot
    Musik: Fabien Cahen
    Darsteller: André Dussollier, Bérengère Krief, Arnaud Ducret, Julia Piaton, Nicolas Marie


    Eigentlich wollte Hubert Jacquin nur eine Putzfrau einstellen – aber auf einmal hat der 70-jährige Pensionär und Witwer eine Mitbewohnerin an der Backe! Und es kommt noch ärger, denn er lässt sich von ihr dazu überreden, die WG in seiner weitläufigen Pariser Wohnung zu erweitern: Die etwas verspannte Krankenschwester Marion und der in Scheidung lebende Anwalt Paul-Gérard ziehen ein. Trotz aller Unterschiede und Konflikte wächst die ungewöhnliche Wohngemeinschaft schon bald zusammen. Komödie.

    Trailer ansehen

Samstag, 28.Januar

  • 28. Januar 2017

    16:00

    Das unbekannte Mädchen

    Frankreich/Belgien 2016
    Regie: Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne
    Buch: Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne
    Kamera: Alain Marcoen
    Darsteller: Adèle Haenel, Olivier Bonnaud, Jérémie Renier, Louka Minnella


    Als es eines Abends nach Sprechstundenende an Tür der Ärztin Jenny klingelt und eine junge Frau um Hilfe bittet, antwortet Jenny nicht, weil sie zur gleichen Zeit den neuen Kollegen vorgestellt wird. Am nächsten Tag erfährt sie von der Polizei, dass eine unbekannte junge Frau tot aufgefunden wurde. Von Schuldgefühlen geplagt, stellt Jenny private Nachforschungen an, um mehr über die Identität der Verstorbenen herauszufinden. Drama.

    106 Minuten

    Trailer ansehen

  • 28. Januar 2017

    18:15

    Gemeinsam wohnt man besser

    Frankreich 2016
    Regie: François Desagnat
    Buch: Jérôme Corcos, Catherine Diamant
    Kamera: Vincent Gallot
    Musik: Fabien Cahen
    Darsteller: André Dussollier, Bérengère Krief, Arnaud Ducret, Julia Piaton, Nicolas Marie


    Eigentlich wollte Hubert Jacquin nur eine Putzfrau einstellen – aber auf einmal hat der 70-jährige Pensionär und Witwer eine Mitbewohnerin an der Backe! Und es kommt noch ärger, denn er lässt sich von ihr dazu überreden, die WG in seiner weitläufigen Pariser Wohnung zu erweitern: Die etwas verspannte Krankenschwester Marion und der in Scheidung lebende Anwalt Paul-Gérard ziehen ein. Trotz aller Unterschiede und Konflikte wächst die ungewöhnliche Wohngemeinschaft schon bald zusammen. Komödie.

    Trailer ansehen

  • 28. Januar 2017

    20:30

    Vier gegen die Bank

    Deutschland 2016
    Regie: Wolfgang Petersen
    Buch: Tripper Clancy
    Kamera: Daniel Gottschalk
    Musik: Eins Rotthoff
    Darsteller: Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Michael Bully Herbig, Jan Josef Liefers


    Der Boxer Chris, der Schauspieler Peter und der Werbespezialist Max haben lange gespart für ihren Lebenstraum. Zu dumm, dass Bankdirektor Schumacher ausgerechnet ihre drei Investmentkonten mutwillig in den Totalverlust rasseln lässt, um so den neurotischen Anlageberater Tobias loszuwerden. Plötzlich stehen alle vier Männer ohne jede Perspektive da und schmieden einen irrwitzigen Plan. Komödie, basierend auf dem Roman "The Nixon Recession Caper" von Ralph Maloney; Remake von Wolfgang Petersens eigener gleichnamiger Krimi-TV-Komödie (1976).

    96 Minuten

    Trailer ansehen

Sonntag, 29.Januar

  • 29. Januar 2017

    11:00

    43 JAHRE MAGAZIN KINO – Alexis Sorbas

    43 JAHRE MAGAZIN KINO - Eintritt nur € 7,00
    USA/GR 1964; R: Michael Cacoyannis; D: Anthony Quinn, Irene Papas, Alan Bates, Lija Kedrova
    Musik: Mikis Theodorakis; ca. 138 min s/w; dt.Fassung


    Im Hafen von Piräus treffen zwei grundverschiedene Charaktere zufällig aufeinander: der sensible englische Schriftsteller Basil und der impulsive Makedonier Alexis Sorbas. Basil, der auf Kreta eine Braunkohlenmine geerbt hat, heuert den vitalen Griechen als Werkleiter an. Sorbas stürzt sich mit Eifer in die Arbeit. Basil überlässt ihm völlig die Initiative, trägt unbekümmert das finanzielle Risiko. Um das Material für eine Drahtseilbahn zu kaufen reist Sorbas eines Tages in die Stadt, verlebt Basils Geld jedoch dort mit einem Mädchen. Basil erschüttert das nicht, seine Liebe zu einer attraktiven Witwe nimmt ihn völlig in Anspruch. Doch die Beziehung endet tragisch. Die "Unmoralische" wird von den Dorfbewohnern zu Tode gesteinigt. Auch die Mine bringt den beiden kein Glück. Das Förderband bricht zusammen, die Arbeit muss eingestellt werden. Basil, nun völlig verarmt, zugleich um vieles reicher geworden, beschließt von seinem Freund und Mentor Alexis Sorbas endgültig Abschied zu nehmen. Nicht zuletzt durch die Musik von Mikis Theodorakis wurde Michael Cocoyannis Film zu einem Welterfolg einem Klassiker der Filmgeschichte.

    Trailer englisch - Film bei uns in deutscher Fassung !

    Wieviele Karten?

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Ihre Vorbestellung wird zuerst an die hier angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Bestätigen Sie bitte Ihren Reservierungswunsch durch einen Klick auf den Link in der E-Mail, damit Ihre Reservierung verbindlich wird. Sie bekommen anschließend eine weitere Mail mit der Bestätigung Ihrer Reservierung.

  • 29. Januar 2017

    14:00

    43 JAHRE MAGAZIN KINO – HAIR - Let the sunshine in

    43 Jahre MAGAZIN KINO - Eintritt nur € 7,00
    USA 1979; R: Milos Forman; D: John Savage, Treat Wiliams, Beverly DÁngelo, Annie Golden 116 min
    Einer der großen Kult-Filme in der MAGAZIN Geschichte


    Der Provinzler Claude aus Oklahoma will sich zwei Tage vor seiner Einberufung nach Vietnam das New Yorker Stadtleben ansehen. Im Central Park gerät er an eine Gruppe Hippies, die ihn nicht nur mit Haschisch und Flower-Power-Philosophie vertraut machen, sondern ihn auch in die Arme einer Millionärstochter treiben. Seinen Einsatz in Asien können sie dennoch nicht verhindern.

    Aufwendige, gelungene Verfilmung des Hippie-Musicals Hair als Dokumentation einer Zeit im Umbruch.

    Deutscher Kinotrailer von 1979

  • 29. Januar 2017

    17:00

    43 JAHRE MAGAZIN KINO – BLUES BROTHERS

    43 JAHRE MAGAZIN KINO - Eintritt nur € 7,00
    USA 1980; R: John Landis; D: John Belushi, Dan Aykroyd, Kathleen Freeman, Cab Calloway, Ray Charles, Aretha Franklin, Steven Spielberg, James, Brown,Frank Oz, John Candy u.v.a.m. ; ca. 129 min


    Der gerade aus dem Knast entlassene Jake und sein Bruder Elwood Blues sind ebenso stadtbekannte Chicagoer Ganoven, wie Musiker, die Schwester Mary Stigmata Besserung gelobt haben. Ihr fehlen 5000 Dollar, um das Waisenhaus weiter zu betreiben, in denen die beiden aufgewachsen sind. Bei Reverend Cleophus James kommt Jake die rettende Idee: Sie versuchen ihre alte Band zu reaktivieren und ein Konzert zu geben. Doch die Polizei sowie eine Nazibande jagt ihnen bereits nach.
    Noch immer in göttlicher Mission: Dan Aykroyd (“Ghostbusters”) und der unvergessene John Belushi (“Ich glaub, mich tritt ein Pferd”) verwüsten in dieser Actionkomödie, die als einer der größten Kultfilme aller Zeiten gilt, halb Chicago. Gewürzt mit Cameos u.a. von Steven Spielberg.

    Jake, just aus dem Gefängnis entlassen, und Elwood Blues haben einen guten Grund, ihre alte Band wieder ins Leben zu rufen. 5000 Dollar fehlen der Leitung jenes alten Waisenhauses, in dem die beiden Musiker-Ganoven aufgewachsen sind. Bei ihren turbulenten Versuchen, zu Geld zu kommen, werden die beiden binnen kürzester Zeit nicht nur von US-Nazis und der gesamten Polizei des mittleren Westens gejagt, ebenso ist ihnen eine mysteriöse junge Frau auf den Fersen, die ihnen auf immer wieder originelle Weise nach dem Lebem trachtet. Die unverwüstlichen Blues Brothers aber überleben sogar einen Live-Auftritt in einer Südstaaten-Kneipe.

    Als Jake aus dem Gefängnis entlassen wird, beschließen er und sein Bruder, die alte Band wieder zum Leben zu erwecken. Bis der erste Auftritt über die Bühne geht, müssen die bluesigen Brüder einige Skurrilitäten erleben. Kultfilm um beinharten Blues, Sonnenbrillen und tonnenweise zerdeppertes Blech.

    US Trailer - Film bei uns natürlich in deutsch

    Wieviele Karten?

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Ihre Vorbestellung wird zuerst an die hier angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Bestätigen Sie bitte Ihren Reservierungswunsch durch einen Klick auf den Link in der E-Mail, damit Ihre Reservierung verbindlich wird. Sie bekommen anschließend eine weitere Mail mit der Bestätigung Ihrer Reservierung.

  • 29. Januar 2017

    20:00

    43 JAHRE MAGAZIN KINO – THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW

    43 Jahre MAGAZIN - Eintritt nur € 7,00
    USA 1975; R: Jim Sherman; D: Tim Curry, Susan Sarandon, Barry Bostwick, Richard O´Brian, Patricia Quinn, Peter Hinwood, Meat Loaf und Jonathan Adams als Dr.Everett Scott


    Der KULTFILM schlechthin erblickte im Sommer 1977 im MAGAZIN das Licht der deutschen Leinwand ! Kein Kino wollte den Film spielen und 20th Century Fox bat uns damals händeringend darum, ihn “doch mal einzusetzen“, ohne selbst zu wissen, was daraus später werden würde. Der größte Erfolg und das Baby des MAGAZIN ( der Film erblickte 1977 bei uns das Licht der deutschen Leinwand !)
    Wir kehren zu unseren Wurzeln zurück und zeigen auch dieses Jahr unsere Sing-a-long Version mit den lippensynchronen Songtexten zum lauten Mitsingen und wir erwarten natürlich, daß Sie es auch reichlich mit gröhlen.
    “ There´s a light - over at the Frankenstein Place - there´s a light... “ Ihr wißt schon, wie das geht.

    Trailer ansehen

    Wieviele Karten?

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Ihre Vorbestellung wird zuerst an die hier angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Bestätigen Sie bitte Ihren Reservierungswunsch durch einen Klick auf den Link in der E-Mail, damit Ihre Reservierung verbindlich wird. Sie bekommen anschließend eine weitere Mail mit der Bestätigung Ihrer Reservierung.

Seitenanfang

Programm ab 30. Januar 2017

Montag, 30.Januar

  • 30. Januar 2017

    18:00

    Willkommen bei den Hartmanns

    Deutschland 2016
    Regie: Simon Verhoeven
    Buch: Simon Verhoeven
    Kamera: Jo Heim
    Darsteller: Senta Berger, Heiner Lauterbach, Elias M'Barek, Florian David Fitz


    Bei der Akademikerfamilie Hartmann bricht das Chaos aus, als die Mutter Angelika gegen den Willen ihres Mannes beschließt, einen Flüchtling aufzunehmen. Kaum ist der Asylsuchende Diallo eingetroffen, gibt es Missverständnisse und Probleme zuhauf – sollte der konservative Familienvater mit seiner Skepsis Recht behalten? Komödie.

    116 Minuten

    Trailer ansehen

  • 30. Januar 2017

    20:30

    Das unbekannte Mädchen

    Frankreich/Belgien 2016
    Regie: Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne
    Buch: Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne
    Kamera: Alain Marcoen
    Darsteller: Adèle Haenel, Olivier Bonnaud, Jérémie Renier, Louka Minnella


    Als es eines Abends nach Sprechstundenende an Tür der Ärztin Jenny klingelt und eine junge Frau um Hilfe bittet, antwortet Jenny nicht, weil sie zur gleichen Zeit den neuen Kollegen vorgestellt wird. Am nächsten Tag erfährt sie von der Polizei, dass eine unbekannte junge Frau tot aufgefunden wurde. Von Schuldgefühlen geplagt, stellt Jenny private Nachforschungen an, um mehr über die Identität der Verstorbenen herauszufinden. Drama.

    106 Minuten

    Trailer ansehen

Dienstag, 31.Januar

  • 31. Januar 2017

    16:00

    Kaffeeklatsch – Das unbekannte Mädchen

    Frankreich/Belgien 2016
    Regie: Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne
    Buch: Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne
    Kamera: Alain Marcoen
    Darsteller: Adèle Haenel, Olivier Bonnaud, Jérémie Renier, Louka Minnella


    Als es eines Abends nach Sprechstundenende an Tür der Ärztin Jenny klingelt und eine junge Frau um Hilfe bittet, antwortet Jenny nicht, weil sie zur gleichen Zeit den neuen Kollegen vorgestellt wird. Am nächsten Tag erfährt sie von der Polizei, dass eine unbekannte junge Frau tot aufgefunden wurde. Von Schuldgefühlen geplagt, stellt Jenny private Nachforschungen an, um mehr über die Identität der Verstorbenen herauszufinden. Drama.

    106 Minuten

    Trailer ansehen

  • 31. Januar 2017

    18:15

    Vier gegen die Bank

    Deutschland 2016
    Regie: Wolfgang Petersen
    Buch: Tripper Clancy
    Kamera: Daniel Gottschalk
    Musik: Eins Rotthoff
    Darsteller: Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Michael Bully Herbig, Jan Josef Liefers


    Der Boxer Chris, der Schauspieler Peter und der Werbespezialist Max haben lange gespart für ihren Lebenstraum. Zu dumm, dass Bankdirektor Schumacher ausgerechnet ihre drei Investmentkonten mutwillig in den Totalverlust rasseln lässt, um so den neurotischen Anlageberater Tobias loszuwerden. Plötzlich stehen alle vier Männer ohne jede Perspektive da und schmieden einen irrwitzigen Plan. Komödie, basierend auf dem Roman "The Nixon Recession Caper" von Ralph Maloney; Remake von Wolfgang Petersens eigener gleichnamiger Krimi-TV-Komödie (1976).

    96 Minuten

    Trailer ansehen

  • 31. Januar 2017

    20:30

    Willkommen bei den Hartmanns

    Deutschland 2016
    Regie: Simon Verhoeven
    Buch: Simon Verhoeven
    Kamera: Jo Heim
    Darsteller: Senta Berger, Heiner Lauterbach, Elias M'Barek, Florian David Fitz


    Bei der Akademikerfamilie Hartmann bricht das Chaos aus, als die Mutter Angelika gegen den Willen ihres Mannes beschließt, einen Flüchtling aufzunehmen. Kaum ist der Asylsuchende Diallo eingetroffen, gibt es Missverständnisse und Probleme zuhauf – sollte der konservative Familienvater mit seiner Skepsis Recht behalten? Komödie.

    116 Minuten

    Trailer ansehen

Mittwoch, 01.Februar

  • 01. Februar 2017

    18:00

    Willkommen bei den Hartmanns

    Deutschland 2016
    Regie: Simon Verhoeven
    Buch: Simon Verhoeven
    Kamera: Jo Heim
    Darsteller: Senta Berger, Heiner Lauterbach, Elias M'Barek, Florian David Fitz


    Bei der Akademikerfamilie Hartmann bricht das Chaos aus, als die Mutter Angelika gegen den Willen ihres Mannes beschließt, einen Flüchtling aufzunehmen. Kaum ist der Asylsuchende Diallo eingetroffen, gibt es Missverständnisse und Probleme zuhauf – sollte der konservative Familienvater mit seiner Skepsis Recht behalten? Komödie.

    116 Minuten

    Trailer ansehen

  • 01. Februar 2017

    20:30

    Gemeinsam wohnt man besser

    Frankreich 2016
    Regie: François Desagnat
    Buch: Jérôme Corcos, Catherine Diamant
    Kamera: Vincent Gallot
    Musik: Fabien Cahen
    Darsteller: André Dussollier, Bérengère Krief, Arnaud Ducret, Julia Piaton, Nicolas Marie


    Eigentlich wollte Hubert Jacquin nur eine Putzfrau einstellen – aber auf einmal hat der 70-jährige Pensionär und Witwer eine Mitbewohnerin an der Backe! Und es kommt noch ärger, denn er lässt sich von ihr dazu überreden, die WG in seiner weitläufigen Pariser Wohnung zu erweitern: Die etwas verspannte Krankenschwester Marion und der in Scheidung lebende Anwalt Paul-Gérard ziehen ein. Trotz aller Unterschiede und Konflikte wächst die ungewöhnliche Wohngemeinschaft schon bald zusammen. Komödie.

    Trailer ansehen

Donnerstag, 02.Februar

  • 02. Februar 2017

    16:00

    La La Land

    USA 2016
    Regie: Damien Gazelle
    Buch: Damien Gazelle
    Kamera: Linus Sandgren
    Musik: Justin Hurwitz
    Darsteller: Ryan Gosling, Emma Stone, John Legend, J. K. Simmons


    Die Schauspielerin Mia und der Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser, und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft und genießen den Zauber der jungen Liebe in "La La Land" – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen. Tragikomödie.

    128 Minuten

    Trailer ansehen

  • 02. Februar 2017

    18:30

    Die Hollars - Eine Wahnsinnsfamilie

    USA 2016
    Regie: John Krasinski
    Buch: James C. Strouse
    Kamera: Eric Alan Edwards
    Musik: Josh Ritter
    Darsteller: John Krasinski, Sharlto Copley, Marto Martindale, Richard Jenkins


    John Hollar lebt in New York, wo er sich mehr oder weniger erfolgreich als Künstler durchschlägt. Als er von der Krankheit seiner Mutter erfährt, reist er in seine alte Heimat und muss sich dort den Herausforderungen einer typischen Kleinstadt im Herzen der USA stellen. Vornehmlich wird er mit den Problemen seiner zerrütteten Familie, einem alten Highschool-Rivalen und einer übereifrigen Ex konfrontiert, während seine Freundin in New York kurz vor der Geburt des gemeinsamen Kindes steht. Tragikomödie.

    88 Minuten

    Trailer ansehen

  • 02. Februar 2017

    20:30

    Hell or High Water

    USA 2016
    Regie: David Mackenzie
    Buch: Taylor Sheridan
    Kamera: Giles Nuttgens
    Musik: Nick Cave, Warren Ellis
    Darsteller: Jeff Bridges, Chris Pine, Ben Foster, Dale Dickey


    Toby, alleinerziehender Vater zweier Kinder, und sein vorbestrafter Bruder Tanner verzweifeln schier an der Aufgabe, die heimatliche Farm in Texas vor dem Konkurs zu retten und für die Familie zu bewahren. Als letzte Option fassen die beiden den Bankraub ins Auge – auch, um sich an den Geldinstituten schadlos zu halten, die hinter der Zwangsversteigerung von Familienland gestanden hatten. Der Texas Ranger Marcus nimmt jedoch bald die Spur Tobys und Tanners auf. Sozialkritischer Kriminalfilm.

    102 Minuten

    Trailer ansehen

Freitag, 03.Februar

  • 03. Februar 2017

    16:00

    Die Hollars - Eine Wahnsinnsfamilie

    USA 2016
    Regie: John Krasinski
    Buch: James C. Strouse
    Kamera: Eric Alan Edwards
    Musik: Josh Ritter
    Darsteller: John Krasinski, Sharlto Copley, Marto Martindale, Richard Jenkins


    John Hollar lebt in New York, wo er sich mehr oder weniger erfolgreich als Künstler durchschlägt. Als er von der Krankheit seiner Mutter erfährt, reist er in seine alte Heimat und muss sich dort den Herausforderungen einer typischen Kleinstadt im Herzen der USA stellen. Vornehmlich wird er mit den Problemen seiner zerrütteten Familie, einem alten Highschool-Rivalen und einer übereifrigen Ex konfrontiert, während seine Freundin in New York kurz vor der Geburt des gemeinsamen Kindes steht. Tragikomödie.

    88 Minuten

    Trailer ansehen

  • 03. Februar 2017

    18:00

    La La Land

    USA 2016
    Regie: Damien Gazelle
    Buch: Damien Gazelle
    Kamera: Linus Sandgren
    Musik: Justin Hurwitz
    Darsteller: Ryan Gosling, Emma Stone, John Legend, J. K. Simmons


    Die Schauspielerin Mia und der Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser, und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft und genießen den Zauber der jungen Liebe in "La La Land" – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen. Tragikomödie.

    128 Minuten

    Trailer ansehen

  • 03. Februar 2017

    20:30

    Passengers

    USA 2016
    Regie: Morten Tyldum
    Buch: Jon Spaihts
    Kamera: Rodrigo Prieto
    Musik: Thomas Newman
    Darsteller: Jennifer Lawrence, Chris Pratt, Michael Sheen, Laurence Fishburne


    Aurora und Jim sind zwei Passagiere an Bord eines Raumschiffs, das sie zu einem neuen Leben auf einem fernen Planeten bringen soll. Die Schlafkammern, in denen sie liegen, wecken sie jedoch auf unerklärliche Weise viel zu früh auf – 90 Jahre, ehe sie ihr Ziel erreicht haben werden. Jim und Aurora fühlen sich mehr und mehr zueinander hingezogen. Doch dann werden sie von dem unmittelbar bevorstehenden Defekt des Raumschiffs bedroht. Romantischer Sci-Fi-Thriller.

    117 Minuten

    Trailer ansehen

Samstag, 04.Februar

  • 04. Februar 2017

    15:00

    Bob, der Streuner

    Großbritannien 2016
    Regie: Roger Spottiswoode
    Buch: Tim John, Maria Nation
    Kamera: Peter Wunstorf
    Musik: David Hirschfelder
    Darsteller: Luke Treadaway, Ruta Gedmintas, Joanne Froggatt, Anthony Head


    Ex-Junkie James schlägt sich als Straßenmusiker durch, und sein mageres Einkommen reicht gerade, um sich über Wasser zu halten. Und jetzt auch noch das: Als es eines Abends in seiner Wohnung scheppert, steht da ein roter ausgehungerter Kater. Obwohl knapp bei Kasse, beschließt James, das Tier aufzupäppeln, um es dann wieder seines Weges ziehen zu lassen. Doch "Bob" denkt gar nicht daran, sich von seinem neuen Herrchen zu trennen. Tragikomödie nach dem autobiografischen Roman von James Bowen und Garry Jenkins.

    103 Minuten

    Trailer ansehen

  • 04. Februar 2017

    17:00

    La La Land

    USA 2016
    Regie: Damien Gazelle
    Buch: Damien Gazelle
    Kamera: Linus Sandgren
    Musik: Justin Hurwitz
    Darsteller: Ryan Gosling, Emma Stone, John Legend, J. K. Simmons


    Die Schauspielerin Mia und der Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser, und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft und genießen den Zauber der jungen Liebe in "La La Land" – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen. Tragikomödie.

    128 Minuten

    Trailer ansehen

  • 04. Februar 2017

    19:30

    Passengers

    USA 2016
    Regie: Morten Tyldum
    Buch: Jon Spaihts
    Kamera: Rodrigo Prieto
    Musik: Thomas Newman
    Darsteller: Jennifer Lawrence, Chris Pratt, Michael Sheen, Laurence Fishburne


    Aurora und Jim sind zwei Passagiere an Bord eines Raumschiffs, das sie zu einem neuen Leben auf einem fernen Planeten bringen soll. Die Schlafkammern, in denen sie liegen, wecken sie jedoch auf unerklärliche Weise viel zu früh auf – 90 Jahre, ehe sie ihr Ziel erreicht haben werden. Jim und Aurora fühlen sich mehr und mehr zueinander hingezogen. Doch dann werden sie von dem unmittelbar bevorstehenden Defekt des Raumschiffs bedroht. Romantischer Sci-Fi-Thriller.

    117 Minuten

    Trailer ansehen

  • 04. Februar 2017

    21:45

    Hell or High Water

    USA 2016
    Regie: David Mackenzie
    Buch: Taylor Sheridan
    Kamera: Giles Nuttgens
    Musik: Nick Cave, Warren Ellis
    Darsteller: Jeff Bridges, Chris Pine, Ben Foster, Dale Dickey


    Toby, alleinerziehender Vater zweier Kinder, und sein vorbestrafter Bruder Tanner verzweifeln schier an der Aufgabe, die heimatliche Farm in Texas vor dem Konkurs zu retten und für die Familie zu bewahren. Als letzte Option fassen die beiden den Bankraub ins Auge – auch, um sich an den Geldinstituten schadlos zu halten, die hinter der Zwangsversteigerung von Familienland gestanden hatten. Der Texas Ranger Marcus nimmt jedoch bald die Spur Tobys und Tanners auf. Sozialkritischer Kriminalfilm.

    102 Minuten

    Trailer ansehen

Sonntag, 05.Februar

  • 05. Februar 2017

    11:00

    Matinée – La La Land

    USA 2016
    Regie: Damien Gazelle
    Buch: Damien Gazelle
    Kamera: Linus Sandgren
    Musik: Justin Hurwitz
    Darsteller: Ryan Gosling, Emma Stone, John Legend, J. K. Simmons


    Die Schauspielerin Mia und der Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser, und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft und genießen den Zauber der jungen Liebe in "La La Land" – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen. Tragikomödie.

    128 Minuten

    Trailer ansehen

  • 05. Februar 2017

    15:00

    Die Hollars - Eine Wahnsinnsfamilie

    USA 2016
    Regie: John Krasinski
    Buch: James C. Strouse
    Kamera: Eric Alan Edwards
    Musik: Josh Ritter
    Darsteller: John Krasinski, Sharlto Copley, Marto Martindale, Richard Jenkins


    John Hollar lebt in New York, wo er sich mehr oder weniger erfolgreich als Künstler durchschlägt. Als er von der Krankheit seiner Mutter erfährt, reist er in seine alte Heimat und muss sich dort den Herausforderungen einer typischen Kleinstadt im Herzen der USA stellen. Vornehmlich wird er mit den Problemen seiner zerrütteten Familie, einem alten Highschool-Rivalen und einer übereifrigen Ex konfrontiert, während seine Freundin in New York kurz vor der Geburt des gemeinsamen Kindes steht. Tragikomödie.

    88 Minuten

    Trailer ansehen

  • 05. Februar 2017

    17:00

    Bob, der Streuner

    Großbritannien 2016
    Regie: Roger Spottiswoode
    Buch: Tim John, Maria Nation
    Kamera: Peter Wunstorf
    Musik: David Hirschfelder
    Darsteller: Luke Treadaway, Ruta Gedmintas, Joanne Froggatt, Anthony Head


    Ex-Junkie James schlägt sich als Straßenmusiker durch, und sein mageres Einkommen reicht gerade, um sich über Wasser zu halten. Und jetzt auch noch das: Als es eines Abends in seiner Wohnung scheppert, steht da ein roter ausgehungerter Kater. Obwohl knapp bei Kasse, beschließt James, das Tier aufzupäppeln, um es dann wieder seines Weges ziehen zu lassen. Doch "Bob" denkt gar nicht daran, sich von seinem neuen Herrchen zu trennen. Tragikomödie nach dem autobiografischen Roman von James Bowen und Garry Jenkins.

    103 Minuten

    Trailer ansehen

  • 05. Februar 2017

    19:00

    Hell or High Water

    USA 2016
    Regie: David Mackenzie
    Buch: Taylor Sheridan
    Kamera: Giles Nuttgens
    Musik: Nick Cave, Warren Ellis
    Darsteller: Jeff Bridges, Chris Pine, Ben Foster, Dale Dickey


    Toby, alleinerziehender Vater zweier Kinder, und sein vorbestrafter Bruder Tanner verzweifeln schier an der Aufgabe, die heimatliche Farm in Texas vor dem Konkurs zu retten und für die Familie zu bewahren. Als letzte Option fassen die beiden den Bankraub ins Auge – auch, um sich an den Geldinstituten schadlos zu halten, die hinter der Zwangsversteigerung von Familienland gestanden hatten. Der Texas Ranger Marcus nimmt jedoch bald die Spur Tobys und Tanners auf. Sozialkritischer Kriminalfilm.

    102 Minuten

    Trailer ansehen

  • 05. Februar 2017

    21:00

    Passengers

    USA 2016
    Regie: Morten Tyldum
    Buch: Jon Spaihts
    Kamera: Rodrigo Prieto
    Musik: Thomas Newman
    Darsteller: Jennifer Lawrence, Chris Pratt, Michael Sheen, Laurence Fishburne


    Aurora und Jim sind zwei Passagiere an Bord eines Raumschiffs, das sie zu einem neuen Leben auf einem fernen Planeten bringen soll. Die Schlafkammern, in denen sie liegen, wecken sie jedoch auf unerklärliche Weise viel zu früh auf – 90 Jahre, ehe sie ihr Ziel erreicht haben werden. Jim und Aurora fühlen sich mehr und mehr zueinander hingezogen. Doch dann werden sie von dem unmittelbar bevorstehenden Defekt des Raumschiffs bedroht. Romantischer Sci-Fi-Thriller.

    117 Minuten

    Trailer ansehen

Montag, 06.Februar

  • 06. Februar 2017

    18:00

    La La Land

    USA 2016
    Regie: Damien Gazelle
    Buch: Damien Gazelle
    Kamera: Linus Sandgren
    Musik: Justin Hurwitz
    Darsteller: Ryan Gosling, Emma Stone, John Legend, J. K. Simmons


    Die Schauspielerin Mia und der Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser, und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft und genießen den Zauber der jungen Liebe in "La La Land" – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen. Tragikomödie.

    128 Minuten

    Trailer ansehen

  • 06. Februar 2017

    20:30

    Passengers

    USA 2016
    Regie: Morten Tyldum
    Buch: Jon Spaihts
    Kamera: Rodrigo Prieto
    Musik: Thomas Newman
    Darsteller: Jennifer Lawrence, Chris Pratt, Michael Sheen, Laurence Fishburne


    Aurora und Jim sind zwei Passagiere an Bord eines Raumschiffs, das sie zu einem neuen Leben auf einem fernen Planeten bringen soll. Die Schlafkammern, in denen sie liegen, wecken sie jedoch auf unerklärliche Weise viel zu früh auf – 90 Jahre, ehe sie ihr Ziel erreicht haben werden. Jim und Aurora fühlen sich mehr und mehr zueinander hingezogen. Doch dann werden sie von dem unmittelbar bevorstehenden Defekt des Raumschiffs bedroht. Romantischer Sci-Fi-Thriller.

    117 Minuten

    Trailer ansehen

Dienstag, 07.Februar

  • 07. Februar 2017

    16:00

    Kaffeeklatsch – Bob, der Streuner

    Großbritannien 2016
    Regie: Roger Spottiswoode
    Buch: Tim John, Maria Nation
    Kamera: Peter Wunstorf
    Musik: David Hirschfelder
    Darsteller: Luke Treadaway, Ruta Gedmintas, Joanne Froggatt, Anthony Head


    Ex-Junkie James schlägt sich als Straßenmusiker durch, und sein mageres Einkommen reicht gerade, um sich über Wasser zu halten. Und jetzt auch noch das: Als es eines Abends in seiner Wohnung scheppert, steht da ein roter ausgehungerter Kater. Obwohl knapp bei Kasse, beschließt James, das Tier aufzupäppeln, um es dann wieder seines Weges ziehen zu lassen. Doch "Bob" denkt gar nicht daran, sich von seinem neuen Herrchen zu trennen. Tragikomödie nach dem autobiografischen Roman von James Bowen und Garry Jenkins.

    103 Minuten

    Trailer ansehen

  • 07. Februar 2017

    18:15

    Die Hollars - Eine Wahnsinnsfamilie

    USA 2016
    Regie: John Krasinski
    Buch: James C. Strouse
    Kamera: Eric Alan Edwards
    Musik: Josh Ritter
    Darsteller: John Krasinski, Sharlto Copley, Marto Martindale, Richard Jenkins


    John Hollar lebt in New York, wo er sich mehr oder weniger erfolgreich als Künstler durchschlägt. Als er von der Krankheit seiner Mutter erfährt, reist er in seine alte Heimat und muss sich dort den Herausforderungen einer typischen Kleinstadt im Herzen der USA stellen. Vornehmlich wird er mit den Problemen seiner zerrütteten Familie, einem alten Highschool-Rivalen und einer übereifrigen Ex konfrontiert, während seine Freundin in New York kurz vor der Geburt des gemeinsamen Kindes steht. Tragikomödie.

    88 Minuten

    Trailer ansehen

  • 07. Februar 2017

    20:30

    La La Land

    USA 2016
    Regie: Damien Gazelle
    Buch: Damien Gazelle
    Kamera: Linus Sandgren
    Musik: Justin Hurwitz
    Darsteller: Ryan Gosling, Emma Stone, John Legend, J. K. Simmons


    Die Schauspielerin Mia und der Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser, und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft und genießen den Zauber der jungen Liebe in "La La Land" – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen. Tragikomödie.

    128 Minuten

    Trailer ansehen

Mittwoch, 08.Februar

  • 08. Februar 2017

    18:00

    La La Land

    USA 2016
    Regie: Damien Gazelle
    Buch: Damien Gazelle
    Kamera: Linus Sandgren
    Musik: Justin Hurwitz
    Darsteller: Ryan Gosling, Emma Stone, John Legend, J. K. Simmons


    Die Schauspielerin Mia und der Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser, und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft und genießen den Zauber der jungen Liebe in "La La Land" – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen. Tragikomödie.

    128 Minuten

    Trailer ansehen

  • 08. Februar 2017

    20:30

    Passengers

    USA 2016
    Regie: Morten Tyldum
    Buch: Jon Spaihts
    Kamera: Rodrigo Prieto
    Musik: Thomas Newman
    Darsteller: Jennifer Lawrence, Chris Pratt, Michael Sheen, Laurence Fishburne


    Aurora und Jim sind zwei Passagiere an Bord eines Raumschiffs, das sie zu einem neuen Leben auf einem fernen Planeten bringen soll. Die Schlafkammern, in denen sie liegen, wecken sie jedoch auf unerklärliche Weise viel zu früh auf – 90 Jahre, ehe sie ihr Ziel erreicht haben werden. Jim und Aurora fühlen sich mehr und mehr zueinander hingezogen. Doch dann werden sie von dem unmittelbar bevorstehenden Defekt des Raumschiffs bedroht. Romantischer Sci-Fi-Thriller.

    117 Minuten

    Trailer ansehen

Donnerstag, 09.Februar

  • 09. Februar 2017

    16:00

    Kaffeeklatsch – Mr. Church

    USA 2016
    Regie: Bruce Beresford
    Buch: Susan McMartin
    Kamera: Sharone Meir
    Musik: Mark Isham
    Darsteller: Eddie Murphy, Britt Robertson, Natasha McElhone, Xavier Samuel


    1965: Die zehnjährige Charlie lebt mit ihrer alleinerziehenden Mutter Marie in einem kleinen Appartement. Eines Morgens klopft es an der Tür: Der Koch Henry Church hat von Maries verstorbenem Ex-Freund den Auftrag bekommen, sich sechs Monate lang um Charlie und Marie zu kümmern, weil Marie an Krebs erkrankt ist. Doch aus den sechs Monaten werden sechs Jahre. Church und seine Liebe zur Literatur wecken zudem in Charlie den Wunsch, Schriftstellerin zu werden. Drama.

    106 Minuten

    Trailer ansehen

  • 09. Februar 2017

    18:15

    Verborgene Schönheit

    USA 2016
    Regie: David Frankel
    Buch: Allan Loeb
    Kamera: Maryse Alberti
    Musik: Theodore Shapiro
    Darsteller: Will Smith, Kate Winslet, Edward Norton, Michael Peña, Helen Mirren, Keira Knightley, James Latimore


    Als ein erfolgreicher New Yorker Werbemanager eine Tragödie erlebt und sich völlig aus dem Leben zurückzieht, entwickeln seine verzweifelten Freunde einen drastischen Plan, um zu ihm durchzudringen. Währenddessen beginnt er universelle Fragen zu stellen, indem er Briefe an die Liebe, die Zeit und den Tod schreibt. Erst als er unerwartet sehr persönliche Antworten auf seine Notizen erhält, beginnt er zu begreifen, wie diese existenziellen Konstanten untrennbar mit einem erfüllten Leben verbunden sind. Drama.

    97 Minuten

    Trailer ansehen

  • 09. Februar 2017

    20:30

    Manchester by the Sea

    USA 2016
    Regie: Kenneth Lonergan
    Buch: Kenneth Lonergan
    Kamera: Jody Lee Lipes
    Musik: Lesley Barber
    Darsteller: Casey Affleck, Kyle Chandler, Michelle Williams, Lucas Hedges, Gretchen Mol, Matthew Broderick


    Lee Chandler ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem feuchtkalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert. Das Herz seines Bruders Joe steht still. Nun soll Lee die Verantwortung für seinen 16-jährigen Neffen Patrick übernehmen. Widerwillig kehrt er in seine Heimat, die Hafenstadt Manchester-by-the-Sea, zurück. Doch ist Lee dieser Situation und den neuen Herausforderungen gewachsen? Drama.

    138 Minuten

    Trailer ansehen

Freitag, 10.Februar

  • 10. Februar 2017

    16:00

    Die Blumen von gestern

    Deutschland/Österreich 2016
    Regie: Chris Kraus
    Buch: Chris Kraus
    Kamera: Sonja Rom
    Musik: Annette Focke
    Darsteller: Lars Eidinger, Adèle Haenel, Jan Josef Liefers, Hannah Herzsprung


    Totila Blumen ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spaß. Weder im allgemeinen noch im besonderen, wenn seine Kollegen versuchen, aus einem Auschwitz-Kongress ein werbefinanziertes Medien-Event zu machen. Als man Totila dann auch noch die überdrehte französische Studentin Zazie als Praktikantin vor die Nase setzt, die mit seinem direkten Vorgesetzten ein Verhältnis hat, ist seine Lebenskrise komplett. Tragikomödie.

    126 Minuten

    Trailer ansehen

  • 10. Februar 2017

    18:30

    Mr. Church

    USA 2016
    Regie: Bruce Beresford
    Buch: Susan McMartin
    Kamera: Sharone Meir
    Musik: Mark Isham
    Darsteller: Eddie Murphy, Britt Robertson, Natasha McElhone, Xavier Samuel


    1965: Die zehnjährige Charlie lebt mit ihrer alleinerziehenden Mutter Marie in einem kleinen Appartement. Eines Morgens klopft es an der Tür: Der Koch Henry Church hat von Maries verstorbenem Ex-Freund den Auftrag bekommen, sich sechs Monate lang um Charlie und Marie zu kümmern, weil Marie an Krebs erkrankt ist. Doch aus den sechs Monaten werden sechs Jahre. Church und seine Liebe zur Literatur wecken zudem in Charlie den Wunsch, Schriftstellerin zu werden. Drama.

    106 Minuten

    Trailer ansehen

  • 10. Februar 2017

    20:45

    Manchester by the Sea

    USA 2016
    Regie: Kenneth Lonergan
    Buch: Kenneth Lonergan
    Kamera: Jody Lee Lipes
    Musik: Lesley Barber
    Darsteller: Casey Affleck, Kyle Chandler, Michelle Williams, Lucas Hedges, Gretchen Mol, Matthew Broderick


    Lee Chandler ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem feuchtkalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert. Das Herz seines Bruders Joe steht still. Nun soll Lee die Verantwortung für seinen 16-jährigen Neffen Patrick übernehmen. Widerwillig kehrt er in seine Heimat, die Hafenstadt Manchester-by-the-Sea, zurück. Doch ist Lee dieser Situation und den neuen Herausforderungen gewachsen? Drama.

    138 Minuten

    Trailer ansehen

Samstag, 11.Februar

  • 11. Februar 2017

    16:00

    Manchester by the Sea

    USA 2016
    Regie: Kenneth Lonergan
    Buch: Kenneth Lonergan
    Kamera: Jody Lee Lipes
    Musik: Lesley Barber
    Darsteller: Casey Affleck, Kyle Chandler, Michelle Williams, Lucas Hedges, Gretchen Mol, Matthew Broderick


    Lee Chandler ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem feuchtkalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert. Das Herz seines Bruders Joe steht still. Nun soll Lee die Verantwortung für seinen 16-jährigen Neffen Patrick übernehmen. Widerwillig kehrt er in seine Heimat, die Hafenstadt Manchester-by-the-Sea, zurück. Doch ist Lee dieser Situation und den neuen Herausforderungen gewachsen? Drama.

    138 Minuten

    Trailer ansehen

  • 11. Februar 2017

    18:45

    Die Blumen von gestern

    Deutschland/Österreich 2016
    Regie: Chris Kraus
    Buch: Chris Kraus
    Kamera: Sonja Rom
    Musik: Annette Focke
    Darsteller: Lars Eidinger, Adèle Haenel, Jan Josef Liefers, Hannah Herzsprung


    Totila Blumen ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spaß. Weder im allgemeinen noch im besonderen, wenn seine Kollegen versuchen, aus einem Auschwitz-Kongress ein werbefinanziertes Medien-Event zu machen. Als man Totila dann auch noch die überdrehte französische Studentin Zazie als Praktikantin vor die Nase setzt, die mit seinem direkten Vorgesetzten ein Verhältnis hat, ist seine Lebenskrise komplett. Tragikomödie.

    126 Minuten

    Trailer ansehen

  • 11. Februar 2017

    21:15

    La La Land

    USA 2016
    Regie: Damien Gazelle
    Buch: Damien Gazelle
    Kamera: Linus Sandgren
    Musik: Justin Hurwitz
    Darsteller: Ryan Gosling, Emma Stone, John Legend, J. K. Simmons


    Die Schauspielerin Mia und der Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser, und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft und genießen den Zauber der jungen Liebe in "La La Land" – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen. Tragikomödie.

    128 Minuten

    Trailer ansehen

Sonntag, 12.Februar

  • 12. Februar 2017

    11:00

    Matinée – Die Blumen von gestern

    Deutschland/Österreich 2016
    Regie: Chris Kraus
    Buch: Chris Kraus
    Kamera: Sonja Rom
    Musik: Annette Focke
    Darsteller: Lars Eidinger, Adèle Haenel, Jan Josef Liefers, Hannah Herzsprung


    Totila Blumen ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spaß. Weder im allgemeinen noch im besonderen, wenn seine Kollegen versuchen, aus einem Auschwitz-Kongress ein werbefinanziertes Medien-Event zu machen. Als man Totila dann auch noch die überdrehte französische Studentin Zazie als Praktikantin vor die Nase setzt, die mit seinem direkten Vorgesetzten ein Verhältnis hat, ist seine Lebenskrise komplett. Tragikomödie.

    126 Minuten

    Trailer ansehen

  • 12. Februar 2017

    15:30

    Verborgene Schönheit

    USA 2016
    Regie: David Frankel
    Buch: Allan Loeb
    Kamera: Maryse Alberti
    Musik: Theodore Shapiro
    Darsteller: Will Smith, Kate Winslet, Edward Norton, Michael Peña, Helen Mirren, Keira Knightley, James Latimore


    Als ein erfolgreicher New Yorker Werbemanager eine Tragödie erlebt und sich völlig aus dem Leben zurückzieht, entwickeln seine verzweifelten Freunde einen drastischen Plan, um zu ihm durchzudringen. Währenddessen beginnt er universelle Fragen zu stellen, indem er Briefe an die Liebe, die Zeit und den Tod schreibt. Erst als er unerwartet sehr persönliche Antworten auf seine Notizen erhält, beginnt er zu begreifen, wie diese existenziellen Konstanten untrennbar mit einem erfüllten Leben verbunden sind. Drama.

    97 Minuten

    Trailer ansehen

  • 12. Februar 2017

    17:30

    Manchester by the Sea

    USA 2016
    Regie: Kenneth Lonergan
    Buch: Kenneth Lonergan
    Kamera: Jody Lee Lipes
    Musik: Lesley Barber
    Darsteller: Casey Affleck, Kyle Chandler, Michelle Williams, Lucas Hedges, Gretchen Mol, Matthew Broderick


    Lee Chandler ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem feuchtkalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert. Das Herz seines Bruders Joe steht still. Nun soll Lee die Verantwortung für seinen 16-jährigen Neffen Patrick übernehmen. Widerwillig kehrt er in seine Heimat, die Hafenstadt Manchester-by-the-Sea, zurück. Doch ist Lee dieser Situation und den neuen Herausforderungen gewachsen? Drama.

    138 Minuten

    Trailer ansehen

  • 12. Februar 2017

    20:30

    Mr. Church

    USA 2016
    Regie: Bruce Beresford
    Buch: Susan McMartin
    Kamera: Sharone Meir
    Musik: Mark Isham
    Darsteller: Eddie Murphy, Britt Robertson, Natasha McElhone, Xavier Samuel


    1965: Die zehnjährige Charlie lebt mit ihrer alleinerziehenden Mutter Marie in einem kleinen Appartement. Eines Morgens klopft es an der Tür: Der Koch Henry Church hat von Maries verstorbenem Ex-Freund den Auftrag bekommen, sich sechs Monate lang um Charlie und Marie zu kümmern, weil Marie an Krebs erkrankt ist. Doch aus den sechs Monaten werden sechs Jahre. Church und seine Liebe zur Literatur wecken zudem in Charlie den Wunsch, Schriftstellerin zu werden. Drama.

    106 Minuten

    Trailer ansehen

Montag, 13.Februar

  • 13. Februar 2017

    18:00

    La La Land

    USA 2016
    Regie: Damien Gazelle
    Buch: Damien Gazelle
    Kamera: Linus Sandgren
    Musik: Justin Hurwitz
    Darsteller: Ryan Gosling, Emma Stone, John Legend, J. K. Simmons


    Die Schauspielerin Mia und der Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser, und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft und genießen den Zauber der jungen Liebe in "La La Land" – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen. Tragikomödie.

    128 Minuten

    Trailer ansehen

  • 13. Februar 2017

    20:30

    Die Blumen von gestern

    Deutschland/Österreich 2016
    Regie: Chris Kraus
    Buch: Chris Kraus
    Kamera: Sonja Rom
    Musik: Annette Focke
    Darsteller: Lars Eidinger, Adèle Haenel, Jan Josef Liefers, Hannah Herzsprung


    Totila Blumen ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spaß. Weder im allgemeinen noch im besonderen, wenn seine Kollegen versuchen, aus einem Auschwitz-Kongress ein werbefinanziertes Medien-Event zu machen. Als man Totila dann auch noch die überdrehte französische Studentin Zazie als Praktikantin vor die Nase setzt, die mit seinem direkten Vorgesetzten ein Verhältnis hat, ist seine Lebenskrise komplett. Tragikomödie.

    126 Minuten

    Trailer ansehen

Dienstag, 14.Februar

  • 14. Februar 2017

    16:00

    Kaffeeklatsch – Die Blumen von gestern

    Deutschland/Österreich 2016
    Regie: Chris Kraus
    Buch: Chris Kraus
    Kamera: Sonja Rom
    Musik: Annette Focke
    Darsteller: Lars Eidinger, Adèle Haenel, Jan Josef Liefers, Hannah Herzsprung


    Totila Blumen ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spaß. Weder im allgemeinen noch im besonderen, wenn seine Kollegen versuchen, aus einem Auschwitz-Kongress ein werbefinanziertes Medien-Event zu machen. Als man Totila dann auch noch die überdrehte französische Studentin Zazie als Praktikantin vor die Nase setzt, die mit seinem direkten Vorgesetzten ein Verhältnis hat, ist seine Lebenskrise komplett. Tragikomödie.

    126 Minuten

    Trailer ansehen

  • 14. Februar 2017

    18:30

    Mr. Church

    USA 2016
    Regie: Bruce Beresford
    Buch: Susan McMartin
    Kamera: Sharone Meir
    Musik: Mark Isham
    Darsteller: Eddie Murphy, Britt Robertson, Natasha McElhone, Xavier Samuel


    1965: Die zehnjährige Charlie lebt mit ihrer alleinerziehenden Mutter Marie in einem kleinen Appartement. Eines Morgens klopft es an der Tür: Der Koch Henry Church hat von Maries verstorbenem Ex-Freund den Auftrag bekommen, sich sechs Monate lang um Charlie und Marie zu kümmern, weil Marie an Krebs erkrankt ist. Doch aus den sechs Monaten werden sechs Jahre. Church und seine Liebe zur Literatur wecken zudem in Charlie den Wunsch, Schriftstellerin zu werden. Drama.

    106 Minuten

    Trailer ansehen

  • 14. Februar 2017

    20:45

    Manchester by the Sea

    USA 2016
    Regie: Kenneth Lonergan
    Buch: Kenneth Lonergan
    Kamera: Jody Lee Lipes
    Musik: Lesley Barber
    Darsteller: Casey Affleck, Kyle Chandler, Michelle Williams, Lucas Hedges, Gretchen Mol, Matthew Broderick


    Lee Chandler ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem feuchtkalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert. Das Herz seines Bruders Joe steht still. Nun soll Lee die Verantwortung für seinen 16-jährigen Neffen Patrick übernehmen. Widerwillig kehrt er in seine Heimat, die Hafenstadt Manchester-by-the-Sea, zurück. Doch ist Lee dieser Situation und den neuen Herausforderungen gewachsen? Drama.

    138 Minuten

    Trailer ansehen

Mittwoch, 15.Februar

  • 15. Februar 2017

    18:00

    Verborgene Schönheit

    USA 2016
    Regie: David Frankel
    Buch: Allan Loeb
    Kamera: Maryse Alberti
    Musik: Theodore Shapiro
    Darsteller: Will Smith, Kate Winslet, Edward Norton, Michael Peña, Helen Mirren, Keira Knightley, James Latimore


    Als ein erfolgreicher New Yorker Werbemanager eine Tragödie erlebt und sich völlig aus dem Leben zurückzieht, entwickeln seine verzweifelten Freunde einen drastischen Plan, um zu ihm durchzudringen. Währenddessen beginnt er universelle Fragen zu stellen, indem er Briefe an die Liebe, die Zeit und den Tod schreibt. Erst als er unerwartet sehr persönliche Antworten auf seine Notizen erhält, beginnt er zu begreifen, wie diese existenziellen Konstanten untrennbar mit einem erfüllten Leben verbunden sind. Drama.

    97 Minuten

    Trailer ansehen

  • 15. Februar 2017

    20:30

    La La Land

    USA 2016
    Regie: Damien Gazelle
    Buch: Damien Gazelle
    Kamera: Linus Sandgren
    Musik: Justin Hurwitz
    Darsteller: Ryan Gosling, Emma Stone, John Legend, J. K. Simmons


    Die Schauspielerin Mia und der Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser, und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft und genießen den Zauber der jungen Liebe in "La La Land" – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen. Tragikomödie.

    128 Minuten

    Trailer ansehen

Donnerstag, 16.Februar

  • 16. Februar 2017

    16:00

    Kaffeeklatsch – Die feine Gesellschaft

    Frankreich/Deutschland 2016
    Regie: Bruno Dumont
    Buch: Bruno Dumont
    Kamera: Guillaume Deffontaines
    Darsteller. Juliette Binoche, Valeria Bruni Tedeschi, Fabrice Luchini, Jean-Luc Vincent


    Sommer 1910 an der französischen Normandieküste: Alljährlich findet sich hier der Landadel ein, denn die Luft ist heilsam und die armen Fischer und zerlumpten Muschelsammler sind herrlich pittoresk. Doch dieses Jahr trübt das Verschwinden mehrerer Sommerfrischler die Stimmung und ruft das bizarre Polizistenduo Böswald und Blading auf den Plan. Schnell deuten die Indizien auf den Fischer Rohbrecht und seinem Sohn Lümmel. Schwarze Komödie.

    123 Minuten

    Trailer ansehen

  • 16. Februar 2017

    18:30

    Kundschafter des Friedens

    Deutschland 2016
    Regie: Robert Thalheim
    Buch: Robert Thalheim, Oliver Ziegenbalg
    Kamera: Hennef Besuch
    Musik: Anton Feist, Uwe Bossenz
    Darsteller: Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Thomas Thieme, Antje Traue, Jürgen Prochnow


    27 Jahre nach dem Mauerfall ist der Alltag des einstigen DDR-Top-Spions Jochen Falk langweilig geworden. Da bittet der ehemalige Erzfeind BND um seine Hilfe. Falk stimmt dem Einsatz in der Fremde zu - wenn auch mit Hintergedanken. Natürlich braucht er dazu sein altes Team, und dem BND bleibt nichts anderes übrig, als weitere "Kundschafter des Friedens" zu reaktivieren: einen verschrobenen Tüftler, einen windigen Logistiker und einen nicht mehr ganz taufrischen Romeo-Agenten. Komödie.

    93 Minuten

    Trailer ansehen

  • 16. Februar 2017

    20:30

    Suburra

    Italien/Frankreich 2015
    Regie: Stefano Sollima
    Buch: Sandro Petraglia, Stefano Rulli, Giancarlo de Cataldo, Carlo Bonini
    Kamera: Paolo Carnera
    Musik: Pasquale Catalano
    Darsteller: Pierfrancesco Favino, Claudio Amendola, Greta Scarano, Elio Germano


    Eine minderjährige Prostituierte stirbt nach einer Partynacht mit dem Abgeordneten Malgradi, der aus Angst vor dem Skandal den Vorfall zu vertuschen versucht. Besonders, weil er im Begriff ist, für den Paten "Samurai" ein Bauvorhaben umzusetzen, das den Einfluss der Mafia in Rom endgültig zementieren könnte. Hinter dem Projekt steht zudem eine Allianz aus Staatsvertretern, Neo-Faschisten und Würdenträgern des Vatikans. Polit-Thriller nach dem gleichnamigen Roman von Giancarlo De Cataldo und Carlo Bonuni.

    135 Minuten

    Trailer ansehen

Freitag, 17.Februar

  • 17. Februar 2017

    16:00

    Kundschafter des Friedens

    Deutschland 2016
    Regie: Robert Thalheim
    Buch: Robert Thalheim, Oliver Ziegenbalg
    Kamera: Hennef Besuch
    Musik: Anton Feist, Uwe Bossenz
    Darsteller: Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Thomas Thieme, Antje Traue, Jürgen Prochnow


    27 Jahre nach dem Mauerfall ist der Alltag des einstigen DDR-Top-Spions Jochen Falk langweilig geworden. Da bittet der ehemalige Erzfeind BND um seine Hilfe. Falk stimmt dem Einsatz in der Fremde zu - wenn auch mit Hintergedanken. Natürlich braucht er dazu sein altes Team, und dem BND bleibt nichts anderes übrig, als weitere "Kundschafter des Friedens" zu reaktivieren: einen verschrobenen Tüftler, einen windigen Logistiker und einen nicht mehr ganz taufrischen Romeo-Agenten. Komödie.

    93 Minuten

    Trailer ansehen

  • 17. Februar 2017

    18:00

    Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

    USA 2016
    Regie: Theodore Melfi
    Buch: Allison Schroeder, Theodore Melfi
    Kamera: Mandy Walker
    Musik: Hans Zimmer, Benjamin Wallfisch, Pharell Williams
    Darsteller: Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monáe, Kevin Costner, Kirsten Dunst


    Hommage an drei herausragende afroamerikanische Frauen, die zu Beginn der 60er Jahre bei der NASA arbeiteten und an vorderster Front an einer technischen Großleistung beteiligt waren: Die brillanten Mathematikerinnen Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson arbeiteten als Teil jenes Teams, das John Glenn als erstem US-Astronauten die Erdumrundung ermöglichte. Biopic nach dem gleichnamigen Sachbuch von Margot Lee Shetterly.

    127 Minuten

    Trailer ansehen

  • 17. Februar 2017

    20:30

    Personal Shopper

    Frankreich/Deutschland 2016
    Regie: Olivier Assayas
    Buch: Olivier Assayas
    Kamera: Yorick LeSaux
    Darsteller: Kristen Stewart, Lars Eidinger, Sigrid Bouaziz, Anders Danielsen Lie


    Die Amerikanerin Maureen arbeitet in Paris als persönliche Einkäuferin für Stars und Sternchen. Doch eigentlich begreift sie sich als Medium, das mit Toten in Kontakt treten kann. Seit Wochen wartet sie auf ein Zeichen ihres verstorbenen Zwillingsbruders Lewis. Plötzlich bekommt sie geheimnisvolle Nachrichten von einer unbekannten Nummer. Ist es ihr Bruder, der aus dem Jenseits Kontakt zu ihr aufnimmt? Oder nur der Geliebte ihrer Chefin, der es auf sie abgesehen hat? Thriller.

    110 Minuten

    Trailer ansehen

Samstag, 18.Februar

  • 18. Februar 2017

    15:00

    Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

    USA 2016
    Regie: Theodore Melfi
    Buch: Allison Schroeder, Theodore Melfi
    Kamera: Mandy Walker
    Musik: Hans Zimmer, Benjamin Wallfisch, Pharell Williams
    Darsteller: Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monáe, Kevin Costner, Kirsten Dunst


    Hommage an drei herausragende afroamerikanische Frauen, die zu Beginn der 60er Jahre bei der NASA arbeiteten und an vorderster Front an einer technischen Großleistung beteiligt waren: Die brillanten Mathematikerinnen Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson arbeiteten als Teil jenes Teams, das John Glenn als erstem US-Astronauten die Erdumrundung ermöglichte. Biopic nach dem gleichnamigen Sachbuch von Margot Lee Shetterly.

    127 Minuten

    Trailer ansehen

  • 18. Februar 2017

    17:30

    Personal Shopper

    Frankreich/Deutschland 2016
    Regie: Olivier Assayas
    Buch: Olivier Assayas
    Kamera: Yorick LeSaux
    Darsteller: Kristen Stewart, Lars Eidinger, Sigrid Bouaziz, Anders Danielsen Lie


    Die Amerikanerin Maureen arbeitet in Paris als persönliche Einkäuferin für Stars und Sternchen. Doch eigentlich begreift sie sich als Medium, das mit Toten in Kontakt treten kann. Seit Wochen wartet sie auf ein Zeichen ihres verstorbenen Zwillingsbruders Lewis. Plötzlich bekommt sie geheimnisvolle Nachrichten von einer unbekannten Nummer. Ist es ihr Bruder, der aus dem Jenseits Kontakt zu ihr aufnimmt? Oder nur der Geliebte ihrer Chefin, der es auf sie abgesehen hat? Thriller.

    110 Minuten

    Trailer ansehen

  • 18. Februar 2017

    19:15

    Kundschafter des Friedens

    Deutschland 2016
    Regie: Robert Thalheim
    Buch: Robert Thalheim, Oliver Ziegenbalg
    Kamera: Hennef Besuch
    Musik: Anton Feist, Uwe Bossenz
    Darsteller: Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Thomas Thieme, Antje Traue, Jürgen Prochnow


    27 Jahre nach dem Mauerfall ist der Alltag des einstigen DDR-Top-Spions Jochen Falk langweilig geworden. Da bittet der ehemalige Erzfeind BND um seine Hilfe. Falk stimmt dem Einsatz in der Fremde zu - wenn auch mit Hintergedanken. Natürlich braucht er dazu sein altes Team, und dem BND bleibt nichts anderes übrig, als weitere "Kundschafter des Friedens" zu reaktivieren: einen verschrobenen Tüftler, einen windigen Logistiker und einen nicht mehr ganz taufrischen Romeo-Agenten. Komödie.

    93 Minuten

    Trailer ansehen

  • 18. Februar 2017

    21:15

    Suburra

    Italien/Frankreich 2015
    Regie: Stefano Sollima
    Buch: Sandro Petraglia, Stefano Rulli, Giancarlo de Cataldo, Carlo Bonini
    Kamera: Paolo Carnera
    Musik: Pasquale Catalano
    Darsteller: Pierfrancesco Favino, Claudio Amendola, Greta Scarano, Elio Germano


    Eine minderjährige Prostituierte stirbt nach einer Partynacht mit dem Abgeordneten Malgradi, der aus Angst vor dem Skandal den Vorfall zu vertuschen versucht. Besonders, weil er im Begriff ist, für den Paten "Samurai" ein Bauvorhaben umzusetzen, das den Einfluss der Mafia in Rom endgültig zementieren könnte. Hinter dem Projekt steht zudem eine Allianz aus Staatsvertretern, Neo-Faschisten und Würdenträgern des Vatikans. Polit-Thriller nach dem gleichnamigen Roman von Giancarlo De Cataldo und Carlo Bonuni.

    135 Minuten

    Trailer ansehen

Sonntag, 19.Februar

  • 19. Februar 2017

    11:00

    Matinée – Die feine Gesellschaft

    Frankreich/Deutschland 2016
    Regie: Bruno Dumont
    Buch: Bruno Dumont
    Kamera: Guillaume Deffontaines
    Darsteller. Juliette Binoche, Valeria Bruni Tedeschi, Fabrice Luchini, Jean-Luc Vincent


    Sommer 1910 an der französischen Normandieküste: Alljährlich findet sich hier der Landadel ein, denn die Luft ist heilsam und die armen Fischer und zerlumpten Muschelsammler sind herrlich pittoresk. Doch dieses Jahr trübt das Verschwinden mehrerer Sommerfrischler die Stimmung und ruft das bizarre Polizistenduo Böswald und Blading auf den Plan. Schnell deuten die Indizien auf den Fischer Rohbrecht und seinem Sohn Lümmel. Schwarze Komödie.

    123 Minuten

    Trailer ansehen

  • 19. Februar 2017

    15:00

    MAGAZIN Filmkunst & Kultur in Winterhude e.V. – SCHOCK, SCHWERE NOT !

    Die Sturmflut vom 17.2.1962 im Rheiderland und in Völlen. Regisseur Hans-Erich Viet ist wieder bei uns zu Gast und erzählt dazu.
    Hans-Erich Viet präsentiert seinen Film zur Sturmflut im Jahr 1962 persönlich. Zeitzeugen kommen zu Wort und erzählen ihre Erlebnisse an diesen dramatischen Tagen. Sie alle sprechen ihr vertrautes Plattdeutsch. Die Geschichten ergeben nicht nur ein Bild der Fast-Katastrophe, sondern auch einen Einblick in die Lebenswelt Ostfrieslands Anfang der 1960er-Jahre. Ein dramatischer, aber auch humorvoller Film mit Protagonisten, denen man gerne zuhört. Der Film zeigt bisher unveröffentlichte private Filmaufnahmen.
    Im Foyer gibt es ab 14.30 Uhr wieder Kaffee, Ostfriesen-Tee, Gebäck und - wenn dat buten bobento kolt noog daför is - unseren berüchtigten MAGAZIN Glühwein


    Das Land ist flach, der Himmel weit, die Menschen sind typisch. Dort, wo der Horizont noch seinen Namen verdient, dort liegt das Rheiderland. Zwischen Dollart und Ems stehen die Häuser etwas erhöht auf den sogenannten Warfen, weil fast die gesamte Region unter dem Meeresspiegel liegt. Die Kirchtürme sehen aus wie Leuchttürme – und in den kleinen Gassen findet man den Dorfschmied, den Fährmann und den Postboten, der auf seiner täglichen Tour noch Zeit für eine Tasse Tee hat.

    17.Febraur 1962 : An den Tag, an dem das Rheiderland nur knapp einer Katastrophe entging, kann sich Oberdeichrichter Meint Hensmann noch lebhaft erinnern. Der Wind sei so heftig gewesen, dass sein Vater einen Mehlsack in den Kofferraum seines VW Käfers gelegt habe - um nicht von der Straße geweht zu werden...

    Trailer: Schock, schwere Not !

    Wieviele Karten?

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Ihre Vorbestellung wird zuerst an die hier angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Bestätigen Sie bitte Ihren Reservierungswunsch durch einen Klick auf den Link in der E-Mail, damit Ihre Reservierung verbindlich wird. Sie bekommen anschließend eine weitere Mail mit der Bestätigung Ihrer Reservierung.

  • 19. Februar 2017

    18:00

    Kundschafter des Friedens

    Deutschland 2016
    Regie: Robert Thalheim
    Buch: Robert Thalheim, Oliver Ziegenbalg
    Kamera: Hennef Besuch
    Musik: Anton Feist, Uwe Bossenz
    Darsteller: Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Thomas Thieme, Antje Traue, Jürgen Prochnow


    27 Jahre nach dem Mauerfall ist der Alltag des einstigen DDR-Top-Spions Jochen Falk langweilig geworden. Da bittet der ehemalige Erzfeind BND um seine Hilfe. Falk stimmt dem Einsatz in der Fremde zu - wenn auch mit Hintergedanken. Natürlich braucht er dazu sein altes Team, und dem BND bleibt nichts anderes übrig, als weitere "Kundschafter des Friedens" zu reaktivieren: einen verschrobenen Tüftler, einen windigen Logistiker und einen nicht mehr ganz taufrischen Romeo-Agenten. Komödie.

    93 Minuten

    Trailer ansehen

  • 19. Februar 2017

    20:00

    Suburra

    Italien/Frankreich 2015
    Regie: Stefano Sollima
    Buch: Sandro Petraglia, Stefano Rulli, Giancarlo de Cataldo, Carlo Bonini
    Kamera: Paolo Carnera
    Musik: Pasquale Catalano
    Darsteller: Pierfrancesco Favino, Claudio Amendola, Greta Scarano, Elio Germano


    Eine minderjährige Prostituierte stirbt nach einer Partynacht mit dem Abgeordneten Malgradi, der aus Angst vor dem Skandal den Vorfall zu vertuschen versucht. Besonders, weil er im Begriff ist, für den Paten "Samurai" ein Bauvorhaben umzusetzen, das den Einfluss der Mafia in Rom endgültig zementieren könnte. Hinter dem Projekt steht zudem eine Allianz aus Staatsvertretern, Neo-Faschisten und Würdenträgern des Vatikans. Polit-Thriller nach dem gleichnamigen Roman von Giancarlo De Cataldo und Carlo Bonuni.

    135 Minuten

    Trailer ansehen

Montag, 20.Februar

  • 20. Februar 2017

    18:00

    Die Blumen von gestern

    Deutschland/Österreich 2016
    Regie: Chris Kraus
    Buch: Chris Kraus
    Kamera: Sonja Rom
    Musik: Annette Focke
    Darsteller: Lars Eidinger, Adèle Haenel, Jan Josef Liefers, Hannah Herzsprung


    Totila Blumen ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spaß. Weder im allgemeinen noch im besonderen, wenn seine Kollegen versuchen, aus einem Auschwitz-Kongress ein werbefinanziertes Medien-Event zu machen. Als man Totila dann auch noch die überdrehte französische Studentin Zazie als Praktikantin vor die Nase setzt, die mit seinem direkten Vorgesetzten ein Verhältnis hat, ist seine Lebenskrise komplett. Tragikomödie.

    126 Minuten

    Trailer ansehen

  • 20. Februar 2017

    20:30

    Personal Shopper

    Frankreich/Deutschland 2016
    Regie: Olivier Assayas
    Buch: Olivier Assayas
    Kamera: Yorick LeSaux
    Darsteller: Kristen Stewart, Lars Eidinger, Sigrid Bouaziz, Anders Danielsen Lie


    Die Amerikanerin Maureen arbeitet in Paris als persönliche Einkäuferin für Stars und Sternchen. Doch eigentlich begreift sie sich als Medium, das mit Toten in Kontakt treten kann. Seit Wochen wartet sie auf ein Zeichen ihres verstorbenen Zwillingsbruders Lewis. Plötzlich bekommt sie geheimnisvolle Nachrichten von einer unbekannten Nummer. Ist es ihr Bruder, der aus dem Jenseits Kontakt zu ihr aufnimmt? Oder nur der Geliebte ihrer Chefin, der es auf sie abgesehen hat? Thriller.

    110 Minuten

    Trailer ansehen

Dienstag, 21.Februar

  • 21. Februar 2017

    16:00

    Kaffeeklatsch – Kundschafter des Friedens

    Deutschland 2016
    Regie: Robert Thalheim
    Buch: Robert Thalheim, Oliver Ziegenbalg
    Kamera: Hennef Besuch
    Musik: Anton Feist, Uwe Bossenz
    Darsteller: Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Thomas Thieme, Antje Traue, Jürgen Prochnow


    27 Jahre nach dem Mauerfall ist der Alltag des einstigen DDR-Top-Spions Jochen Falk langweilig geworden. Da bittet der ehemalige Erzfeind BND um seine Hilfe. Falk stimmt dem Einsatz in der Fremde zu - wenn auch mit Hintergedanken. Natürlich braucht er dazu sein altes Team, und dem BND bleibt nichts anderes übrig, als weitere "Kundschafter des Friedens" zu reaktivieren: einen verschrobenen Tüftler, einen windigen Logistiker und einen nicht mehr ganz taufrischen Romeo-Agenten. Komödie.

    93 Minuten

    Trailer ansehen

  • 21. Februar 2017

    18:00

    Suburra

    Italien/Frankreich 2015
    Regie: Stefano Sollima
    Buch: Sandro Petraglia, Stefano Rulli, Giancarlo de Cataldo, Carlo Bonini
    Kamera: Paolo Carnera
    Musik: Pasquale Catalano
    Darsteller: Pierfrancesco Favino, Claudio Amendola, Greta Scarano, Elio Germano


    Eine minderjährige Prostituierte stirbt nach einer Partynacht mit dem Abgeordneten Malgradi, der aus Angst vor dem Skandal den Vorfall zu vertuschen versucht. Besonders, weil er im Begriff ist, für den Paten "Samurai" ein Bauvorhaben umzusetzen, das den Einfluss der Mafia in Rom endgültig zementieren könnte. Hinter dem Projekt steht zudem eine Allianz aus Staatsvertretern, Neo-Faschisten und Würdenträgern des Vatikans. Polit-Thriller nach dem gleichnamigen Roman von Giancarlo De Cataldo und Carlo Bonuni.

    135 Minuten

    Trailer ansehen

  • 21. Februar 2017

    20:45

    Die feine Gesellschaft

    Frankreich/Deutschland 2016
    Regie: Bruno Dumont
    Buch: Bruno Dumont
    Kamera: Guillaume Deffontaines
    Darsteller. Juliette Binoche, Valeria Bruni Tedeschi, Fabrice Luchini, Jean-Luc Vincent


    Sommer 1910 an der französischen Normandieküste: Alljährlich findet sich hier der Landadel ein, denn die Luft ist heilsam und die armen Fischer und zerlumpten Muschelsammler sind herrlich pittoresk. Doch dieses Jahr trübt das Verschwinden mehrerer Sommerfrischler die Stimmung und ruft das bizarre Polizistenduo Böswald und Blading auf den Plan. Schnell deuten die Indizien auf den Fischer Rohbrecht und seinem Sohn Lümmel. Schwarze Komödie.

    123 Minuten

    Trailer ansehen

Mittwoch, 22.Februar

  • 22. Februar 2017

    18:00

    Die feine Gesellschaft

    Frankreich/Deutschland 2016
    Regie: Bruno Dumont
    Buch: Bruno Dumont
    Kamera: Guillaume Deffontaines
    Darsteller. Juliette Binoche, Valeria Bruni Tedeschi, Fabrice Luchini, Jean-Luc Vincent


    Sommer 1910 an der französischen Normandieküste: Alljährlich findet sich hier der Landadel ein, denn die Luft ist heilsam und die armen Fischer und zerlumpten Muschelsammler sind herrlich pittoresk. Doch dieses Jahr trübt das Verschwinden mehrerer Sommerfrischler die Stimmung und ruft das bizarre Polizistenduo Böswald und Blading auf den Plan. Schnell deuten die Indizien auf den Fischer Rohbrecht und seinem Sohn Lümmel. Schwarze Komödie.

    123 Minuten

    Trailer ansehen

  • 22. Februar 2017

    20:30

    Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

    USA 2016
    Regie: Theodore Melfi
    Buch: Allison Schroeder, Theodore Melfi
    Kamera: Mandy Walker
    Musik: Hans Zimmer, Benjamin Wallfisch, Pharell Williams
    Darsteller: Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monáe, Kevin Costner, Kirsten Dunst


    Hommage an drei herausragende afroamerikanische Frauen, die zu Beginn der 60er Jahre bei der NASA arbeiteten und an vorderster Front an einer technischen Großleistung beteiligt waren: Die brillanten Mathematikerinnen Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson arbeiteten als Teil jenes Teams, das John Glenn als erstem US-Astronauten die Erdumrundung ermöglichte. Biopic nach dem gleichnamigen Sachbuch von Margot Lee Shetterly.

    127 Minuten

    Trailer ansehen

Donnerstag, 23.Februar

  • 23. Februar 2017

    16:00

    Kaffeeklatsch – Jackie

    USA/China 2016
    Regie: Pablo Larraín
    Buch: Noah Oppenheim
    Kamera: Stéphane Fontaine
    Musik: Mika Levi
    Darsteller: Natalie Portman, Peter Sarsgaard, Greta Gerwig, Billy Crudup


    Sie ist eine First Lady, wie sie im Buche steht: elegant, kultiviert und populär. Als Präsidentengattin verwandelt sie das Weiße Haus in einen glamourösen Ort, an dem sich die High Society trifft. Das ist schlagartig vorbei, als John F. Kennedy 1963 in Dallas erschossen wird. Jackie verliert alles – ihre Liebe, ihre Aufgabe, ihr glitzerndes Leben. Geschockt und traumatisiert durchlebt sie die folgenden Tage, ergreift aber bald wieder die Initiative. Biopic über die legendäre First Lady Jacqueline Kennedy.
    100 Minuten

    Trailer ansehen

  • 23. Februar 2017

    18:00

    Die irre Heldentour des Billy Lynn

    USA 2016
    Regie: Ang Lee
    Buch: Jean-Christophe Castelli
    Kamera: John Toll
    Musik: Jeff Danna, Mychael Danna
    Darsteller: Joe Alwyn, Kristen Stewart, Vin Diesel, Garrett Hedlund


    Nach einem Gefecht im Irak-Krieg werden der 19-jährige Soldat Billy Lynn und seine Kameraden als Helden gefeiert und auf eine landesweite Siegestour durch die USA geschickt. Doch nach und nach geraten die wahren Geschehnisse am Golf ans Licht, und die Enthüllung findet ihren Höhepunkt während der spektakulären Halbzeit-Show eines Football-Spiels an Thanksgiving: Die Feier-Euphorie ist weit von der Realität des Krieges entfernt. Drama nach dem gleichnamigen Roman von Ben Fountain.

    Trailer ansehen

  • 23. Februar 2017

    20:30

    Live By Night

    USA 2016
    Regie: Ben Affleck
    Buch: Ben Affleck
    Kamera: Robert Richardson
    Musik: Harry Gregson-Williams
    Darsteller: Ben Affleck, Zoe Saldana, Chris Sullivan, Elle Fanning


    Im Boston der "wilden Zwanziger", dem Zeitalter der Prohibition und der von Gangstern betriebenen Flüsterkneipen, hat Joe Coughlin, Sohn eines hochrangigen Polizeibeamten, bewusst seiner Erziehung den Rücken gekehrt, um ein Gesetzloser zu werden. Doch auch unter Kriminellen gibt es Regeln, und Joe bricht eine wichtige: Er betrügt einen mächtigen Gangsterboss und stiehlt dessen Braut. Kriminal-Drama nach dem gleichnamigen Roman von Dennis Lehane.

    Trailer ansehen

Freitag, 24.Februar

  • 24. Februar 2017

    16:00

    Die irre Heldentour des Billy Lynn

    USA 2016
    Regie: Ang Lee
    Buch: Jean-Christophe Castelli
    Kamera: John Toll
    Musik: Jeff Danna, Mychael Danna
    Darsteller: Joe Alwyn, Kristen Stewart, Vin Diesel, Garrett Hedlund


    Nach einem Gefecht im Irak-Krieg werden der 19-jährige Soldat Billy Lynn und seine Kameraden als Helden gefeiert und auf eine landesweite Siegestour durch die USA geschickt. Doch nach und nach geraten die wahren Geschehnisse am Golf ans Licht, und die Enthüllung findet ihren Höhepunkt während der spektakulären Halbzeit-Show eines Football-Spiels an Thanksgiving: Die Feier-Euphorie ist weit von der Realität des Krieges entfernt. Drama nach dem gleichnamigen Roman von Ben Fountain.

    Trailer ansehen

  • 24. Februar 2017

    18:15

    Die feine Gesellschaft

    Frankreich/Deutschland 2016
    Regie: Bruno Dumont
    Buch: Bruno Dumont
    Kamera: Guillaume Deffontaines
    Darsteller. Juliette Binoche, Valeria Bruni Tedeschi, Fabrice Luchini, Jean-Luc Vincent


    Sommer 1910 an der französischen Normandieküste: Alljährlich findet sich hier der Landadel ein, denn die Luft ist heilsam und die armen Fischer und zerlumpten Muschelsammler sind herrlich pittoresk. Doch dieses Jahr trübt das Verschwinden mehrerer Sommerfrischler die Stimmung und ruft das bizarre Polizistenduo Böswald und Blading auf den Plan. Schnell deuten die Indizien auf den Fischer Rohbrecht und seinem Sohn Lümmel. Schwarze Komödie.

    123 Minuten

    Trailer ansehen

  • 24. Februar 2017

    20:45

    Live By Night

    USA 2016
    Regie: Ben Affleck
    Buch: Ben Affleck
    Kamera: Robert Richardson
    Musik: Harry Gregson-Williams
    Darsteller: Ben Affleck, Zoe Saldana, Chris Sullivan, Elle Fanning


    Im Boston der "wilden Zwanziger", dem Zeitalter der Prohibition und der von Gangstern betriebenen Flüsterkneipen, hat Joe Coughlin, Sohn eines hochrangigen Polizeibeamten, bewusst seiner Erziehung den Rücken gekehrt, um ein Gesetzloser zu werden. Doch auch unter Kriminellen gibt es Regeln, und Joe bricht eine wichtige: Er betrügt einen mächtigen Gangsterboss und stiehlt dessen Braut. Kriminal-Drama nach dem gleichnamigen Roman von Dennis Lehane.

    Trailer ansehen

Samstag, 25.Februar

  • 25. Februar 2017

    15:00

    Jackie

    USA/China 2016
    Regie: Pablo Larraín
    Buch: Noah Oppenheim
    Kamera: Stéphane Fontaine
    Musik: Mika Levi
    Darsteller: Natalie Portman, Peter Sarsgaard, Greta Gerwig, Billy Crudup


    Sie ist eine First Lady, wie sie im Buche steht: elegant, kultiviert und populär. Als Präsidentengattin verwandelt sie das Weiße Haus in einen glamourösen Ort, an dem sich die High Society trifft. Das ist schlagartig vorbei, als John F. Kennedy 1963 in Dallas erschossen wird. Jackie verliert alles – ihre Liebe, ihre Aufgabe, ihr glitzerndes Leben. Geschockt und traumatisiert durchlebt sie die folgenden Tage, ergreift aber bald wieder die Initiative. Biopic über die legendäre First Lady Jacqueline Kennedy.
    100 Minuten

    Trailer ansehen

  • 25. Februar 2017

    17:00

    Kundschafter des Friedens

    Deutschland 2016
    Regie: Robert Thalheim
    Buch: Robert Thalheim, Oliver Ziegenbalg
    Kamera: Hennef Besuch
    Musik: Anton Feist, Uwe Bossenz
    Darsteller: Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Thomas Thieme, Antje Traue, Jürgen Prochnow


    27 Jahre nach dem Mauerfall ist der Alltag des einstigen DDR-Top-Spions Jochen Falk langweilig geworden. Da bittet der ehemalige Erzfeind BND um seine Hilfe. Falk stimmt dem Einsatz in der Fremde zu - wenn auch mit Hintergedanken. Natürlich braucht er dazu sein altes Team, und dem BND bleibt nichts anderes übrig, als weitere "Kundschafter des Friedens" zu reaktivieren: einen verschrobenen Tüftler, einen windigen Logistiker und einen nicht mehr ganz taufrischen Romeo-Agenten. Komödie.

    93 Minuten

    Trailer ansehen

  • 25. Februar 2017

    19:00

    Die irre Heldentour des Billy Lynn

    USA 2016
    Regie: Ang Lee
    Buch: Jean-Christophe Castelli
    Kamera: John Toll
    Musik: Jeff Danna, Mychael Danna
    Darsteller: Joe Alwyn, Kristen Stewart, Vin Diesel, Garrett Hedlund


    Nach einem Gefecht im Irak-Krieg werden der 19-jährige Soldat Billy Lynn und seine Kameraden als Helden gefeiert und auf eine landesweite Siegestour durch die USA geschickt. Doch nach und nach geraten die wahren Geschehnisse am Golf ans Licht, und die Enthüllung findet ihren Höhepunkt während der spektakulären Halbzeit-Show eines Football-Spiels an Thanksgiving: Die Feier-Euphorie ist weit von der Realität des Krieges entfernt. Drama nach dem gleichnamigen Roman von Ben Fountain.

    Trailer ansehen

  • 25. Februar 2017

    21:15

    Live By Night

    USA 2016
    Regie: Ben Affleck
    Buch: Ben Affleck
    Kamera: Robert Richardson
    Musik: Harry Gregson-Williams
    Darsteller: Ben Affleck, Zoe Saldana, Chris Sullivan, Elle Fanning


    Im Boston der "wilden Zwanziger", dem Zeitalter der Prohibition und der von Gangstern betriebenen Flüsterkneipen, hat Joe Coughlin, Sohn eines hochrangigen Polizeibeamten, bewusst seiner Erziehung den Rücken gekehrt, um ein Gesetzloser zu werden. Doch auch unter Kriminellen gibt es Regeln, und Joe bricht eine wichtige: Er betrügt einen mächtigen Gangsterboss und stiehlt dessen Braut. Kriminal-Drama nach dem gleichnamigen Roman von Dennis Lehane.

    Trailer ansehen

Sonntag, 26.Februar

  • 26. Februar 2017

    11:00

    Matinée – Die irre Heldentour des Billy Lynn

    USA 2016
    Regie: Ang Lee
    Buch: Jean-Christophe Castelli
    Kamera: John Toll
    Musik: Jeff Danna, Mychael Danna
    Darsteller: Joe Alwyn, Kristen Stewart, Vin Diesel, Garrett Hedlund


    Nach einem Gefecht im Irak-Krieg werden der 19-jährige Soldat Billy Lynn und seine Kameraden als Helden gefeiert und auf eine landesweite Siegestour durch die USA geschickt. Doch nach und nach geraten die wahren Geschehnisse am Golf ans Licht, und die Enthüllung findet ihren Höhepunkt während der spektakulären Halbzeit-Show eines Football-Spiels an Thanksgiving: Die Feier-Euphorie ist weit von der Realität des Krieges entfernt. Drama nach dem gleichnamigen Roman von Ben Fountain.

    Trailer ansehen

  • 26. Februar 2017

    15:00

    Die feine Gesellschaft

    Frankreich/Deutschland 2016
    Regie: Bruno Dumont
    Buch: Bruno Dumont
    Kamera: Guillaume Deffontaines
    Darsteller. Juliette Binoche, Valeria Bruni Tedeschi, Fabrice Luchini, Jean-Luc Vincent


    Sommer 1910 an der französischen Normandieküste: Alljährlich findet sich hier der Landadel ein, denn die Luft ist heilsam und die armen Fischer und zerlumpten Muschelsammler sind herrlich pittoresk. Doch dieses Jahr trübt das Verschwinden mehrerer Sommerfrischler die Stimmung und ruft das bizarre Polizistenduo Böswald und Blading auf den Plan. Schnell deuten die Indizien auf den Fischer Rohbrecht und seinem Sohn Lümmel. Schwarze Komödie.

    123 Minuten

    Trailer ansehen

  • 26. Februar 2017

    17:30

    Live By Night

    USA 2016
    Regie: Ben Affleck
    Buch: Ben Affleck
    Kamera: Robert Richardson
    Musik: Harry Gregson-Williams
    Darsteller: Ben Affleck, Zoe Saldana, Chris Sullivan, Elle Fanning


    Im Boston der "wilden Zwanziger", dem Zeitalter der Prohibition und der von Gangstern betriebenen Flüsterkneipen, hat Joe Coughlin, Sohn eines hochrangigen Polizeibeamten, bewusst seiner Erziehung den Rücken gekehrt, um ein Gesetzloser zu werden. Doch auch unter Kriminellen gibt es Regeln, und Joe bricht eine wichtige: Er betrügt einen mächtigen Gangsterboss und stiehlt dessen Braut. Kriminal-Drama nach dem gleichnamigen Roman von Dennis Lehane.

    Trailer ansehen

  • 26. Februar 2017

    20:00

    Jackie

    USA/China 2016
    Regie: Pablo Larraín
    Buch: Noah Oppenheim
    Kamera: Stéphane Fontaine
    Musik: Mika Levi
    Darsteller: Natalie Portman, Peter Sarsgaard, Greta Gerwig, Billy Crudup


    Sie ist eine First Lady, wie sie im Buche steht: elegant, kultiviert und populär. Als Präsidentengattin verwandelt sie das Weiße Haus in einen glamourösen Ort, an dem sich die High Society trifft. Das ist schlagartig vorbei, als John F. Kennedy 1963 in Dallas erschossen wird. Jackie verliert alles – ihre Liebe, ihre Aufgabe, ihr glitzerndes Leben. Geschockt und traumatisiert durchlebt sie die folgenden Tage, ergreift aber bald wieder die Initiative. Biopic über die legendäre First Lady Jacqueline Kennedy.
    100 Minuten

    Trailer ansehen

Montag, 27.Februar

  • 27. Februar 2017

    18:00

    Kundschafter des Friedens

    Deutschland 2016
    Regie: Robert Thalheim
    Buch: Robert Thalheim, Oliver Ziegenbalg
    Kamera: Hennef Besuch
    Musik: Anton Feist, Uwe Bossenz
    Darsteller: Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Thomas Thieme, Antje Traue, Jürgen Prochnow


    27 Jahre nach dem Mauerfall ist der Alltag des einstigen DDR-Top-Spions Jochen Falk langweilig geworden. Da bittet der ehemalige Erzfeind BND um seine Hilfe. Falk stimmt dem Einsatz in der Fremde zu - wenn auch mit Hintergedanken. Natürlich braucht er dazu sein altes Team, und dem BND bleibt nichts anderes übrig, als weitere "Kundschafter des Friedens" zu reaktivieren: einen verschrobenen Tüftler, einen windigen Logistiker und einen nicht mehr ganz taufrischen Romeo-Agenten. Komödie.

    93 Minuten

    Trailer ansehen

  • 27. Februar 2017

    20:30

    Die irre Heldentour des Billy Lynn

    USA 2016
    Regie: Ang Lee
    Buch: Jean-Christophe Castelli
    Kamera: John Toll
    Musik: Jeff Danna, Mychael Danna
    Darsteller: Joe Alwyn, Kristen Stewart, Vin Diesel, Garrett Hedlund


    Nach einem Gefecht im Irak-Krieg werden der 19-jährige Soldat Billy Lynn und seine Kameraden als Helden gefeiert und auf eine landesweite Siegestour durch die USA geschickt. Doch nach und nach geraten die wahren Geschehnisse am Golf ans Licht, und die Enthüllung findet ihren Höhepunkt während der spektakulären Halbzeit-Show eines Football-Spiels an Thanksgiving: Die Feier-Euphorie ist weit von der Realität des Krieges entfernt. Drama nach dem gleichnamigen Roman von Ben Fountain.

    Trailer ansehen

Dienstag, 28.Februar

  • 28. Februar 2017

    16:00

    Kaffeeklatsch – Die irre Heldentour des Billy Lynn

    USA 2016
    Regie: Ang Lee
    Buch: Jean-Christophe Castelli
    Kamera: John Toll
    Musik: Jeff Danna, Mychael Danna
    Darsteller: Joe Alwyn, Kristen Stewart, Vin Diesel, Garrett Hedlund


    Nach einem Gefecht im Irak-Krieg werden der 19-jährige Soldat Billy Lynn und seine Kameraden als Helden gefeiert und auf eine landesweite Siegestour durch die USA geschickt. Doch nach und nach geraten die wahren Geschehnisse am Golf ans Licht, und die Enthüllung findet ihren Höhepunkt während der spektakulären Halbzeit-Show eines Football-Spiels an Thanksgiving: Die Feier-Euphorie ist weit von der Realität des Krieges entfernt. Drama nach dem gleichnamigen Roman von Ben Fountain.

    Trailer ansehen

  • 28. Februar 2017

    18:15

    Die feine Gesellschaft

    Frankreich/Deutschland 2016
    Regie: Bruno Dumont
    Buch: Bruno Dumont
    Kamera: Guillaume Deffontaines
    Darsteller. Juliette Binoche, Valeria Bruni Tedeschi, Fabrice Luchini, Jean-Luc Vincent


    Sommer 1910 an der französischen Normandieküste: Alljährlich findet sich hier der Landadel ein, denn die Luft ist heilsam und die armen Fischer und zerlumpten Muschelsammler sind herrlich pittoresk. Doch dieses Jahr trübt das Verschwinden mehrerer Sommerfrischler die Stimmung und ruft das bizarre Polizistenduo Böswald und Blading auf den Plan. Schnell deuten die Indizien auf den Fischer Rohbrecht und seinem Sohn Lümmel. Schwarze Komödie.

    123 Minuten

    Trailer ansehen

  • 28. Februar 2017

    20:45

    Kundschafter des Friedens

    Deutschland 2016
    Regie: Robert Thalheim
    Buch: Robert Thalheim, Oliver Ziegenbalg
    Kamera: Hennef Besuch
    Musik: Anton Feist, Uwe Bossenz
    Darsteller: Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Thomas Thieme, Antje Traue, Jürgen Prochnow


    27 Jahre nach dem Mauerfall ist der Alltag des einstigen DDR-Top-Spions Jochen Falk langweilig geworden. Da bittet der ehemalige Erzfeind BND um seine Hilfe. Falk stimmt dem Einsatz in der Fremde zu - wenn auch mit Hintergedanken. Natürlich braucht er dazu sein altes Team, und dem BND bleibt nichts anderes übrig, als weitere "Kundschafter des Friedens" zu reaktivieren: einen verschrobenen Tüftler, einen windigen Logistiker und einen nicht mehr ganz taufrischen Romeo-Agenten. Komödie.

    93 Minuten

    Trailer ansehen

Mittwoch, 01.März

  • 01. März 2017

    18:00

    Jackie

    USA/China 2016
    Regie: Pablo Larraín
    Buch: Noah Oppenheim
    Kamera: Stéphane Fontaine
    Musik: Mika Levi
    Darsteller: Natalie Portman, Peter Sarsgaard, Greta Gerwig, Billy Crudup


    Sie ist eine First Lady, wie sie im Buche steht: elegant, kultiviert und populär. Als Präsidentengattin verwandelt sie das Weiße Haus in einen glamourösen Ort, an dem sich die High Society trifft. Das ist schlagartig vorbei, als John F. Kennedy 1963 in Dallas erschossen wird. Jackie verliert alles – ihre Liebe, ihre Aufgabe, ihr glitzerndes Leben. Geschockt und traumatisiert durchlebt sie die folgenden Tage, ergreift aber bald wieder die Initiative. Biopic über die legendäre First Lady Jacqueline Kennedy.
    100 Minuten

    Trailer ansehen

  • 01. März 2017

    20:30

    Die irre Heldentour des Billy Lynn

    USA 2016
    Regie: Ang Lee
    Buch: Jean-Christophe Castelli
    Kamera: John Toll
    Musik: Jeff Danna, Mychael Danna
    Darsteller: Joe Alwyn, Kristen Stewart, Vin Diesel, Garrett Hedlund


    Nach einem Gefecht im Irak-Krieg werden der 19-jährige Soldat Billy Lynn und seine Kameraden als Helden gefeiert und auf eine landesweite Siegestour durch die USA geschickt. Doch nach und nach geraten die wahren Geschehnisse am Golf ans Licht, und die Enthüllung findet ihren Höhepunkt während der spektakulären Halbzeit-Show eines Football-Spiels an Thanksgiving: Die Feier-Euphorie ist weit von der Realität des Krieges entfernt. Drama nach dem gleichnamigen Roman von Ben Fountain.

    Trailer ansehen

Donnerstag, 02.März

  • 02. März 2017

    16:00

    Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste

    Frankreich 2015
    Regie: Alexandra Leclère
    Buch: Alexandra Leclère
    Kamera: Jean-Marc Fabre
    Musik: Philippe Rombi
    Darsteller: Karin Viard, Didier Bourdon, Valérie Bonneton, Michel Vuillermoz


    Christine Dubreuil gehört zur gut betuchten Pariser Oberschicht: Nichts stört die gutbürgerliche Idylle ihrer Traumwohnung – außer vielleicht den ständigen Hasstiraden ihres egozentrischen Mannes Pierre, der sich über Ausländer, Arbeitslose oder "Gutmenschen" aufregt. Als die Regierung dringend Wohnraum für Finanzschwache und Obdachlose finden muss, um diese vor dem Kältetod zu bewahren, beschlagnahmt sie kurzerhand alle zu dünn besiedelte Wohnungen und teilt ihnen neue, ärmere Mitbewohner zu. Das trifft auch Christine und Pierre. Komödie.

    103 Minuten

    Trailer ansehen

  • 02. März 2017

    18:30

    Die schönen Tage von Aranjuez

    Deutschland/Frankreich 2016
    Regie: Wim Wenders
    Buch: Wim Wenders
    Kamera: Benoît Debie
    Darsteller: Sophie Semin, Reda Kateb, Jens Harzer, Nick Cave


    Ein traumhafter Sommertag. An einem Gartentisch sitzen eine Frau und ein Mann und führen ein Gespräch. Es geht um die Liebe, um die Kindheit, um das Wesen des Sommers und darum, was Männer und Frauen in ihrer Wahrnehmung unterscheidet. Mit Blick auf die beiden sitzt im Haus ein Schriftsteller, der ihren Dialog gerade auf seiner Schreibmaschine tippt. Oder ist es umgekehrt? Erzählen ihm die beiden, was er dann nur noch zu Papier bringen muss? Verfilmung des gleichnamigen Theaterstücks von Peter Handke.

    98 Minuten

    Trailer ansehen

  • 02. März 2017

    20:30

    Hacksaw Ridge - Die Entscheidung

    USA/Australien 2016
    Regie: Mel Gibson
    Buch: Robert Schenkkan, Andrew Knight
    Kamera: Simon Duggan
    Musik: Rupert Gregson-Williams
    Darsteller: Andrew Garfield, Vince Vaughn, Sam Worthington, Teresa Palmer, Hugo Weaving, Luke Bracey, Rachel Griffiths


    Während des Kampfes um die japanische Insel Okinawa im Frühling 1945 sticht ein einziger Mann aus der Masse der US-Soldaten heraus: Der Kriegsdienstverweigerer Desmond Doss kämpft als unbewaffneter Sanitäter bis zur Erschöpfung für das Leben von verwundeten Kameraden. Was später als Heldentat belohnt werden soll, beschert Desmond zunächst großes Misstrauen und Verachtung. Dennoch setzt er sich unerschrocken für seine Prinzipien ein und rettet in der entscheidenden Schlacht unzähligen Männern das Leben.

    140 Minuten

    Trailer ansehen

Freitag, 03.März

  • 03. März 2017

    16:00

    Die schönen Tage von Aranjuez

    Deutschland/Frankreich 2016
    Regie: Wim Wenders
    Buch: Wim Wenders
    Kamera: Benoît Debie
    Darsteller: Sophie Semin, Reda Kateb, Jens Harzer, Nick Cave


    Ein traumhafter Sommertag. An einem Gartentisch sitzen eine Frau und ein Mann und führen ein Gespräch. Es geht um die Liebe, um die Kindheit, um das Wesen des Sommers und darum, was Männer und Frauen in ihrer Wahrnehmung unterscheidet. Mit Blick auf die beiden sitzt im Haus ein Schriftsteller, der ihren Dialog gerade auf seiner Schreibmaschine tippt. Oder ist es umgekehrt? Erzählen ihm die beiden, was er dann nur noch zu Papier bringen muss? Verfilmung des gleichnamigen Theaterstücks von Peter Handke.

    98 Minuten

    Trailer ansehen

  • 03. März 2017

    18:00

    Der Eid

    Island 2016
    Regie: Baltasar Kormákur
    Buch: Ólafur Egilsson, Baltasar Kormákur
    Kamera: Óttar Gudnason
    Musik: Hildur Gudnadottir
    Darsteller: Baltasar Kormákur, Hera Hilmar, Gísli Örn Gardarsson, Ingvar Eggert Sigurdsson


    Finnur ist ein liebevoller Familienvater und erfolgreicher Herzchirurg in Reykjavik. Seine erwachsene Tochter Anna macht ihm jedoch Sorgen. Sie wohnt nicht mehr zu Hause und konzentriert sich lieber auf Partys als auf ihre Ausbildung. Als Anna sich dann auch noch in den äußerst zwielichtigen Óttar verliebt, droht sie noch tiefer abzurutschen. Der besorgte Finnur versucht alles, um Anna von Óttars schädlichem Einfluss fernzuhalten und gerät dadurch selbst ins Fadenkreuz des Drogendealers. Drama.

    102 Minuten

    Trailer ansehen

  • 03. März 2017

    20:30

    Mr. Church

    USA 2016
    Regie: Bruce Beresford
    Buch: Susan McMartin
    Kamera: Sharone Meir
    Musik: Mark Isham
    Darsteller: Eddie Murphy, Britt Robertson, Natasha McElhone, Xavier Samuel


    1965: Die zehnjährige Charlie lebt mit ihrer alleinerziehenden Mutter Marie in einem kleinen Appartement. Eines Morgens klopft es an der Tür: Der Koch Henry Church hat von Maries verstorbenem Ex-Freund den Auftrag bekommen, sich sechs Monate lang um Charlie und Marie zu kümmern, weil Marie an Krebs erkrankt ist. Doch aus den sechs Monaten werden sechs Jahre. Church und seine Liebe zur Literatur wecken zudem in Charlie den Wunsch, Schriftstellerin zu werden. Drama.

    106 Minuten

    Trailer ansehen

Samstag, 04.März

  • 04. März 2017

    15:00

    Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste

    Frankreich 2015
    Regie: Alexandra Leclère
    Buch: Alexandra Leclère
    Kamera: Jean-Marc Fabre
    Musik: Philippe Rombi
    Darsteller: Karin Viard, Didier Bourdon, Valérie Bonneton, Michel Vuillermoz


    Christine Dubreuil gehört zur gut betuchten Pariser Oberschicht: Nichts stört die gutbürgerliche Idylle ihrer Traumwohnung – außer vielleicht den ständigen Hasstiraden ihres egozentrischen Mannes Pierre, der sich über Ausländer, Arbeitslose oder "Gutmenschen" aufregt. Als die Regierung dringend Wohnraum für Finanzschwache und Obdachlose finden muss, um diese vor dem Kältetod zu bewahren, beschlagnahmt sie kurzerhand alle zu dünn besiedelte Wohnungen und teilt ihnen neue, ärmere Mitbewohner zu. Das trifft auch Christine und Pierre. Komödie.

    103 Minuten

    Trailer ansehen

  • 04. März 2017

    17:15

    Die schönen Tage von Aranjuez

    Deutschland/Frankreich 2016
    Regie: Wim Wenders
    Buch: Wim Wenders
    Kamera: Benoît Debie
    Darsteller: Sophie Semin, Reda Kateb, Jens Harzer, Nick Cave


    Ein traumhafter Sommertag. An einem Gartentisch sitzen eine Frau und ein Mann und führen ein Gespräch. Es geht um die Liebe, um die Kindheit, um das Wesen des Sommers und darum, was Männer und Frauen in ihrer Wahrnehmung unterscheidet. Mit Blick auf die beiden sitzt im Haus ein Schriftsteller, der ihren Dialog gerade auf seiner Schreibmaschine tippt. Oder ist es umgekehrt? Erzählen ihm die beiden, was er dann nur noch zu Papier bringen muss? Verfilmung des gleichnamigen Theaterstücks von Peter Handke.

    98 Minuten

    Trailer ansehen

  • 04. März 2017

    19:15

    Mr. Church

    USA 2016
    Regie: Bruce Beresford
    Buch: Susan McMartin
    Kamera: Sharone Meir
    Musik: Mark Isham
    Darsteller: Eddie Murphy, Britt Robertson, Natasha McElhone, Xavier Samuel


    1965: Die zehnjährige Charlie lebt mit ihrer alleinerziehenden Mutter Marie in einem kleinen Appartement. Eines Morgens klopft es an der Tür: Der Koch Henry Church hat von Maries verstorbenem Ex-Freund den Auftrag bekommen, sich sechs Monate lang um Charlie und Marie zu kümmern, weil Marie an Krebs erkrankt ist. Doch aus den sechs Monaten werden sechs Jahre. Church und seine Liebe zur Literatur wecken zudem in Charlie den Wunsch, Schriftstellerin zu werden. Drama.

    106 Minuten

    Trailer ansehen

  • 04. März 2017

    21:30

    Hacksaw Ridge - Die Entscheidung

    USA/Australien 2016
    Regie: Mel Gibson
    Buch: Robert Schenkkan, Andrew Knight
    Kamera: Simon Duggan
    Musik: Rupert Gregson-Williams
    Darsteller: Andrew Garfield, Vince Vaughn, Sam Worthington, Teresa Palmer, Hugo Weaving, Luke Bracey, Rachel Griffiths


    Während des Kampfes um die japanische Insel Okinawa im Frühling 1945 sticht ein einziger Mann aus der Masse der US-Soldaten heraus: Der Kriegsdienstverweigerer Desmond Doss kämpft als unbewaffneter Sanitäter bis zur Erschöpfung für das Leben von verwundeten Kameraden. Was später als Heldentat belohnt werden soll, beschert Desmond zunächst großes Misstrauen und Verachtung. Dennoch setzt er sich unerschrocken für seine Prinzipien ein und rettet in der entscheidenden Schlacht unzähligen Männern das Leben.

    140 Minuten

    Trailer ansehen

Sonntag, 05.März

  • 05. März 2017

    11:00

    Matinée – Der Eid

    Island 2016
    Regie: Baltasar Kormákur
    Buch: Ólafur Egilsson, Baltasar Kormákur
    Kamera: Óttar Gudnason
    Musik: Hildur Gudnadottir
    Darsteller: Baltasar Kormákur, Hera Hilmar, Gísli Örn Gardarsson, Ingvar Eggert Sigurdsson


    Finnur ist ein liebevoller Familienvater und erfolgreicher Herzchirurg in Reykjavik. Seine erwachsene Tochter Anna macht ihm jedoch Sorgen. Sie wohnt nicht mehr zu Hause und konzentriert sich lieber auf Partys als auf ihre Ausbildung. Als Anna sich dann auch noch in den äußerst zwielichtigen Óttar verliebt, droht sie noch tiefer abzurutschen. Der besorgte Finnur versucht alles, um Anna von Óttars schädlichem Einfluss fernzuhalten und gerät dadurch selbst ins Fadenkreuz des Drogendealers. Drama.

    102 Minuten

    Trailer ansehen

  • 05. März 2017

    15:30

    Die Blumen von gestern

    Deutschland/Österreich 2016
    Regie: Chris Kraus
    Buch: Chris Kraus
    Kamera: Sonja Rom
    Musik: Annette Focke
    Darsteller: Lars Eidinger, Adèle Haenel, Jan Josef Liefers, Hannah Herzsprung


    Totila Blumen ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spaß. Weder im allgemeinen noch im besonderen, wenn seine Kollegen versuchen, aus einem Auschwitz-Kongress ein werbefinanziertes Medien-Event zu machen. Als man Totila dann auch noch die überdrehte französische Studentin Zazie als Praktikantin vor die Nase setzt, die mit seinem direkten Vorgesetzten ein Verhältnis hat, ist seine Lebenskrise komplett. Tragikomödie.

    126 Minuten

    Trailer ansehen

  • 05. März 2017

    18:00

    Hacksaw Ridge - Die Entscheidung

    USA/Australien 2016
    Regie: Mel Gibson
    Buch: Robert Schenkkan, Andrew Knight
    Kamera: Simon Duggan
    Musik: Rupert Gregson-Williams
    Darsteller: Andrew Garfield, Vince Vaughn, Sam Worthington, Teresa Palmer, Hugo Weaving, Luke Bracey, Rachel Griffiths


    Während des Kampfes um die japanische Insel Okinawa im Frühling 1945 sticht ein einziger Mann aus der Masse der US-Soldaten heraus: Der Kriegsdienstverweigerer Desmond Doss kämpft als unbewaffneter Sanitäter bis zur Erschöpfung für das Leben von verwundeten Kameraden. Was später als Heldentat belohnt werden soll, beschert Desmond zunächst großes Misstrauen und Verachtung. Dennoch setzt er sich unerschrocken für seine Prinzipien ein und rettet in der entscheidenden Schlacht unzähligen Männern das Leben.

    140 Minuten

    Trailer ansehen

  • 05. März 2017

    20:30

    Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste

    Frankreich 2015
    Regie: Alexandra Leclère
    Buch: Alexandra Leclère
    Kamera: Jean-Marc Fabre
    Musik: Philippe Rombi
    Darsteller: Karin Viard, Didier Bourdon, Valérie Bonneton, Michel Vuillermoz


    Christine Dubreuil gehört zur gut betuchten Pariser Oberschicht: Nichts stört die gutbürgerliche Idylle ihrer Traumwohnung – außer vielleicht den ständigen Hasstiraden ihres egozentrischen Mannes Pierre, der sich über Ausländer, Arbeitslose oder "Gutmenschen" aufregt. Als die Regierung dringend Wohnraum für Finanzschwache und Obdachlose finden muss, um diese vor dem Kältetod zu bewahren, beschlagnahmt sie kurzerhand alle zu dünn besiedelte Wohnungen und teilt ihnen neue, ärmere Mitbewohner zu. Das trifft auch Christine und Pierre. Komödie.

    103 Minuten

    Trailer ansehen

Montag, 06.März

  • 06. März 2017

    18:00

    Der Eid

    Island 2016
    Regie: Baltasar Kormákur
    Buch: Ólafur Egilsson, Baltasar Kormákur
    Kamera: Óttar Gudnason
    Musik: Hildur Gudnadottir
    Darsteller: Baltasar Kormákur, Hera Hilmar, Gísli Örn Gardarsson, Ingvar Eggert Sigurdsson


    Finnur ist ein liebevoller Familienvater und erfolgreicher Herzchirurg in Reykjavik. Seine erwachsene Tochter Anna macht ihm jedoch Sorgen. Sie wohnt nicht mehr zu Hause und konzentriert sich lieber auf Partys als auf ihre Ausbildung. Als Anna sich dann auch noch in den äußerst zwielichtigen Óttar verliebt, droht sie noch tiefer abzurutschen. Der besorgte Finnur versucht alles, um Anna von Óttars schädlichem Einfluss fernzuhalten und gerät dadurch selbst ins Fadenkreuz des Drogendealers. Drama.

    102 Minuten

    Trailer ansehen

  • 06. März 2017

    20:30

    Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste

    Frankreich 2015
    Regie: Alexandra Leclère
    Buch: Alexandra Leclère
    Kamera: Jean-Marc Fabre
    Musik: Philippe Rombi
    Darsteller: Karin Viard, Didier Bourdon, Valérie Bonneton, Michel Vuillermoz


    Christine Dubreuil gehört zur gut betuchten Pariser Oberschicht: Nichts stört die gutbürgerliche Idylle ihrer Traumwohnung – außer vielleicht den ständigen Hasstiraden ihres egozentrischen Mannes Pierre, der sich über Ausländer, Arbeitslose oder "Gutmenschen" aufregt. Als die Regierung dringend Wohnraum für Finanzschwache und Obdachlose finden muss, um diese vor dem Kältetod zu bewahren, beschlagnahmt sie kurzerhand alle zu dünn besiedelte Wohnungen und teilt ihnen neue, ärmere Mitbewohner zu. Das trifft auch Christine und Pierre. Komödie.

    103 Minuten

    Trailer ansehen

Dienstag, 07.März

  • 07. März 2017

    16:00

    Kaffeeklatsch – Der Eid

    Island 2016
    Regie: Baltasar Kormákur
    Buch: Ólafur Egilsson, Baltasar Kormákur
    Kamera: Óttar Gudnason
    Musik: Hildur Gudnadottir
    Darsteller: Baltasar Kormákur, Hera Hilmar, Gísli Örn Gardarsson, Ingvar Eggert Sigurdsson


    Finnur ist ein liebevoller Familienvater und erfolgreicher Herzchirurg in Reykjavik. Seine erwachsene Tochter Anna macht ihm jedoch Sorgen. Sie wohnt nicht mehr zu Hause und konzentriert sich lieber auf Partys als auf ihre Ausbildung. Als Anna sich dann auch noch in den äußerst zwielichtigen Óttar verliebt, droht sie noch tiefer abzurutschen. Der besorgte Finnur versucht alles, um Anna von Óttars schädlichem Einfluss fernzuhalten und gerät dadurch selbst ins Fadenkreuz des Drogendealers. Drama.

    102 Minuten

    Trailer ansehen

  • 07. März 2017

    18:15

    Die schönen Tage von Aranjuez

    Deutschland/Frankreich 2016
    Regie: Wim Wenders
    Buch: Wim Wenders
    Kamera: Benoît Debie
    Darsteller: Sophie Semin, Reda Kateb, Jens Harzer, Nick Cave


    Ein traumhafter Sommertag. An einem Gartentisch sitzen eine Frau und ein Mann und führen ein Gespräch. Es geht um die Liebe, um die Kindheit, um das Wesen des Sommers und darum, was Männer und Frauen in ihrer Wahrnehmung unterscheidet. Mit Blick auf die beiden sitzt im Haus ein Schriftsteller, der ihren Dialog gerade auf seiner Schreibmaschine tippt. Oder ist es umgekehrt? Erzählen ihm die beiden, was er dann nur noch zu Papier bringen muss? Verfilmung des gleichnamigen Theaterstücks von Peter Handke.

    98 Minuten

    Trailer ansehen

  • 07. März 2017

    20:30

    Hacksaw Ridge - Die Entscheidung

    USA/Australien 2016
    Regie: Mel Gibson
    Buch: Robert Schenkkan, Andrew Knight
    Kamera: Simon Duggan
    Musik: Rupert Gregson-Williams
    Darsteller: Andrew Garfield, Vince Vaughn, Sam Worthington, Teresa Palmer, Hugo Weaving, Luke Bracey, Rachel Griffiths


    Während des Kampfes um die japanische Insel Okinawa im Frühling 1945 sticht ein einziger Mann aus der Masse der US-Soldaten heraus: Der Kriegsdienstverweigerer Desmond Doss kämpft als unbewaffneter Sanitäter bis zur Erschöpfung für das Leben von verwundeten Kameraden. Was später als Heldentat belohnt werden soll, beschert Desmond zunächst großes Misstrauen und Verachtung. Dennoch setzt er sich unerschrocken für seine Prinzipien ein und rettet in der entscheidenden Schlacht unzähligen Männern das Leben.

    140 Minuten

    Trailer ansehen

Mittwoch, 08.März

  • 08. März 2017

    18:00

    Mr. Church

    USA 2016
    Regie: Bruce Beresford
    Buch: Susan McMartin
    Kamera: Sharone Meir
    Musik: Mark Isham
    Darsteller: Eddie Murphy, Britt Robertson, Natasha McElhone, Xavier Samuel


    1965: Die zehnjährige Charlie lebt mit ihrer alleinerziehenden Mutter Marie in einem kleinen Appartement. Eines Morgens klopft es an der Tür: Der Koch Henry Church hat von Maries verstorbenem Ex-Freund den Auftrag bekommen, sich sechs Monate lang um Charlie und Marie zu kümmern, weil Marie an Krebs erkrankt ist. Doch aus den sechs Monaten werden sechs Jahre. Church und seine Liebe zur Literatur wecken zudem in Charlie den Wunsch, Schriftstellerin zu werden. Drama.

    106 Minuten

    Trailer ansehen

  • 08. März 2017

    20:30

    Die Blumen von gestern

    Deutschland/Österreich 2016
    Regie: Chris Kraus
    Buch: Chris Kraus
    Kamera: Sonja Rom
    Musik: Annette Focke
    Darsteller: Lars Eidinger, Adèle Haenel, Jan Josef Liefers, Hannah Herzsprung


    Totila Blumen ist Holocaust-Forscher. Als solcher versteht er keinen Spaß. Weder im allgemeinen noch im besonderen, wenn seine Kollegen versuchen, aus einem Auschwitz-Kongress ein werbefinanziertes Medien-Event zu machen. Als man Totila dann auch noch die überdrehte französische Studentin Zazie als Praktikantin vor die Nase setzt, die mit seinem direkten Vorgesetzten ein Verhältnis hat, ist seine Lebenskrise komplett. Tragikomödie.

    126 Minuten

    Trailer ansehen

Samstag, 01.April

  • 01. April 2017

    20:00

    Andreas Altmann

    Gebrauchsanweisung für das Leben
    Andreas Altmann einmal mehr bei uns als gerngesehender Gast auf der MAGAZIN Bühne. Dieses Mal liest er aus seinem dann gerade erschienenem Buch “ Gebrauchsanweisung für das Leben “. Wer Altmann schon einmal erlebt hat, weiß dass es wieder ein sehr interessanter Abend zu werden verspricht...

    Die Karten kosten im VVK € 15,00 ; an der Abendkasse € 17,00

    Karten ab 25.Januar an der MAGAZIN Kasse direkt zu kaufen. Verbindliche Reservierungen sind ab sofort über unsere Webseite (Karten-Button) oder unser Karten-Telefon: 040 - 514 30 873 möglich.


    Eine sinnliche und sprachgewaltige Liebeserklärung an das Leben
    Was für ein Übermut, ein Buch mit einem solchen Titel zu schreiben: »Gebrauchsanweisung für das Leben«. Wie soll ein Autor mit dem schwerwiegendsten, dem geheimnisvollsten, dem unfassbarsten und sensationellsten Wort umgehen, das je in einer Sprache vorkam? Hinter welchen fünf Buchstaben stehen mehr Fragezeichen? Mehr Glück? Mehr Abgründe? Mehr Heldentaten und Niedertracht? Mehr Genialität und Irrsinn? Was ist teurer für den einen, und was könnte nicht billiger und wertloser sein für einen anderen? Was behüten Menschen mit mehr Macht, und was vernichten sie mit gleicher Vehemenz? Das LEBEN, klar. Andreas Altmann hat es trotzdem versucht. In zentralen Begriffen umkreist er das, was das Leben ausmacht. Es geht um nichts weniger als Liebe und Schmerz, um Abenteuer und Freundschaften, Einsamkeit, Religion und den Tod, um Heimat und Sprache. Und um das Reisen und die Erlebnisse, die der Autor auf der ganzen Welt gesammelt hat. Und was immer man in diesen Text hineinlesen will, am Ende jeder Seite erinnert er den Leser an etwas, was mancher so leichtsinnig vergisst: Das Leben will belohnt werden, hat es doch gerade mich ausgesucht!

    Ein bißchen über Herrn Altmann...

    Wieviele Karten?

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Ihre Vorbestellung wird zuerst an die hier angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Bestätigen Sie bitte Ihren Reservierungswunsch durch einen Klick auf den Link in der E-Mail, damit Ihre Reservierung verbindlich wird. Sie bekommen anschließend eine weitere Mail mit der Bestätigung Ihrer Reservierung.

Seitenanfang