MAGAZIN-Filmkunsttheater

Ta­ges­pro­gramm Pro­gramm­vor­schau Son­der­ver­an­stal­tun­gen

Programm ab heute, den 11. Juli 2020

Samstag 11. Juli

  • 15:00

    11. Juli 2020

    Little Women

    USA 2019
    Regie: Greta Gerwig
    Buch: Greta Gerwig
    Kamera: Yorick Le Saux
    Musik: Alexandre Desplat
    Darsteller: Saoirse Ronan, Emma Watson, Florence Pugh, Eliza Scanlen, Laura Dern, Timothée Chalament, Meryl Streep


    Vier junge Frauen im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen und dabei teils große gesellschaftliche Hindernisse überwinden: Die Geschichte folgt den unterschiedlichen Lebenswegen der March-Schwestern Jo, Meg, Amy und Beth zu einer Zeit, in der die Möglichkeiten für Frauen begrenzt waren. Romantisches Drama mit autobiografischen Zügen nach dem gleichnamigen Roman sowie den persönlichen Aufzeichnungen von Louisa May Alcott.

    135 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Montag, 13. Juli 2020 20:45 Uhr

    Trailer ansehen

  • 18:00

    11. Juli 2020

    Emma

    Großbritannien 2020
    Regie: Autumn de Wilde
    Buch: Eleanor Catton
    Kamera: Christopher Blauvelt
    Musik: Isobel Waller-Bridge
    Darsteller: Anya Taylor-Joy, Johnny Flynn, Bill Nighy, Mia Goth, Miranda Hart, Josh O’Connor, Callum Turner, Rupert Graves, Gemma Whelan, Amber Anderson, Tanya Reynold


    England, Anfang des 19. Jahrhunderts: Die junge Emma Woodhouse, schön, klug, selbstbewusst und reich, führt in ihrem verschlafenen Ort die bessere Gesellschaft an. Leider ist ihr noch nicht der richtige Partner begegnet. So verbringt sie ihre Zeit damit, andere zu verkuppeln, allen voran ihre Freundin Harriet. Die ausgesuchten Liebhaber beißen jedoch nicht an, nicht standesgemäße Nebenbuhler tauchen auf, und schließlich sieht sich Emma selbst ungewollten Avancen ausgesetzt. Romantische Gesellschaftskomödie nach Jane Austens Literaturklassiker.

    125 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Sonntag, 12. Juli 2020 20:30 Uhr

    Trailer ansehen

  • 21:00

    11. Juli 2020

    The Gentlemen

    USA 2019
    Regie: Guy Ritchie
    Buch: Guy Ritchie
    Kamera: Alan Stewart
    Musik: Christopher Benstead
    Darsteller: Matthew McConaughey, Charlie Hunnam, Henry Golding, Michelle Dockery, Colin Farrell, Hugh Grant, Jeremy Strong


    Mit Härte und Gespür fürs Geschäft hat sich der Exil-Amerikaner Mickey Pearson über die Jahre ein Marihuana-Imperium in London aufgebaut und exportiert den Stoff nach ganz Europa. Doch Mickey will aussteigen, endlich mehr Zeit mit seiner Frau Rosalind verbringen und auf legalem Weg das Leben genießen. Ein Käufer für die landesweit gut versteckten Hanf-Plantagen muss her. Der Milliardär Matthew Berger zeigt sich interessiert, doch sämtliche Groß- und Kleinkriminellen Londons haben bereits Wind von Mickeys Plänen bekommen ...

    114 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Montag, 13. Juli 2020 18:00 Uhr
    Mittwoch, 15. Juli 2020 20:30 Uhr
    Freitag, 17. Juli 2020 20:30 Uhr
    Sonntag, 19. Juli 2020 20:45 Uhr
    Dienstag, 21. Juli 2020 17:45 Uhr

    Trailer ansehen

Sonntag 12. Juli

  • 11:00

    12. Juli 2020

    Matinée – Knives Out - Mord ist Familiensache

    USA 2019
    Regie: Rian Johnson
    Buch: Rian Johnson
    Kamera: Steve Yedlin
    Musik: Nathan Johnson
    Darsteller: Daniel Craig, Chris Evans, Jamie Lee Curtis, Toni Collette, Don Johnson, Michael Shannon, Ana de Armas, Katherine Langford, Christopher Plummer


    Der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch Harlan Thrombey wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebracht. Doch weder die versammelte exzentrische Verwandtschaft noch das treu ergebene Hauspersonal will etwas gesehen haben. Ein Fall für den lässig-eleganten Detektiv Benoit Blanc! Ein komplexes Netz aus Lügen, falschen Fährten und Ablenkungsmanövern muss durchschaut werden, damit die Wahrheit hinter Thrombeys vorzeitigem Tod ans Licht kommen kann. Krimikomödie.

    130 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Dienstag, 14. Juli 2020 17:45 Uhr

    Trailer ansehen

  • 15:00

    12. Juli 2020

    Das geheime Leben der Bäume

    Deutschland 2019
    Regie: Jörg Adolph
    Buch: Jörg Adolph
    Kamera: Jan Haft, Daniel Schönauer
    Musik: Franziska Henke
    Dokumentarfilm


    Als Peter Wohlleben 2015 sein Buch "Das geheime Leben der Bäume" veröffentlichte, stürmte er damit über Nacht die Bestsellerlisten: Wie der Förster aus der Gemeinde Wershofen hatte noch niemand über den deutschen Wald geschrieben. Nun kommt das Buch ins Kino: Jörg Adolphs Dokumentation gibt einen faszinierenden Einblick in das komplexe Zusammenleben der Bäume und folgt gleichzeitig Peter Wohlleben dabei, wie er sich inner- und außerhalb der Landesgrenzen für ein neues Verständnis des Waldes einsetzt.

    101 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Mittwoch, 15. Juli 2020 18:00 Uhr

    Trailer ansehen

  • 18:00

    12. Juli 2020

    Siberia

    Italien/Deutschland/Mexiko 2020
    Regie: Abel Ferrara
    Buch: Abel Ferrara, Christ Zois
    Kamera: Stefano Falivene
    Musik: Joe Delia
    Darsteller: Willem Dafoe, Dounia Sichov, Simon McBurney, Cristina Chiriac


    Clint ist ein vom Leben gezeichneter Mann. Um endlich seinen inneren Frieden zu finden, hat er sich in eine einsame Hütte in den verschneiten Bergen zurückgezogen. Er betreibt dort ein kleines Café, in das sich nur selten Reisende oder Einheimische verirren. Aber selbst in der Abgeschiedenheit findet Clint keine Ruhe. Getrieben von der Hoffnung, sein wahres Ich zu finden, bricht er eines schicksalhaften Abends mit seinem Hundeschlitten auf. Eine Reise beginnt - durch Clints Träume, Erinnerungen und Fantasien. Psychodrama.

    92 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Dienstag, 14. Juli 2020 20:45 Uhr

    Trailer ansehen

  • 20:30

    12. Juli 2020

    Emma

    Großbritannien 2020
    Regie: Autumn de Wilde
    Buch: Eleanor Catton
    Kamera: Christopher Blauvelt
    Musik: Isobel Waller-Bridge
    Darsteller: Anya Taylor-Joy, Johnny Flynn, Bill Nighy, Mia Goth, Miranda Hart, Josh O’Connor, Callum Turner, Rupert Graves, Gemma Whelan, Amber Anderson, Tanya Reynold


    England, Anfang des 19. Jahrhunderts: Die junge Emma Woodhouse, schön, klug, selbstbewusst und reich, führt in ihrem verschlafenen Ort die bessere Gesellschaft an. Leider ist ihr noch nicht der richtige Partner begegnet. So verbringt sie ihre Zeit damit, andere zu verkuppeln, allen voran ihre Freundin Harriet. Die ausgesuchten Liebhaber beißen jedoch nicht an, nicht standesgemäße Nebenbuhler tauchen auf, und schließlich sieht sich Emma selbst ungewollten Avancen ausgesetzt. Romantische Gesellschaftskomödie nach Jane Austens Literaturklassiker.

    125 Minuten

    Trailer ansehen

Montag 13. Juli

  • 18:00

    13. Juli 2020

    The Gentlemen

    USA 2019
    Regie: Guy Ritchie
    Buch: Guy Ritchie
    Kamera: Alan Stewart
    Musik: Christopher Benstead
    Darsteller: Matthew McConaughey, Charlie Hunnam, Henry Golding, Michelle Dockery, Colin Farrell, Hugh Grant, Jeremy Strong


    Mit Härte und Gespür fürs Geschäft hat sich der Exil-Amerikaner Mickey Pearson über die Jahre ein Marihuana-Imperium in London aufgebaut und exportiert den Stoff nach ganz Europa. Doch Mickey will aussteigen, endlich mehr Zeit mit seiner Frau Rosalind verbringen und auf legalem Weg das Leben genießen. Ein Käufer für die landesweit gut versteckten Hanf-Plantagen muss her. Der Milliardär Matthew Berger zeigt sich interessiert, doch sämtliche Groß- und Kleinkriminellen Londons haben bereits Wind von Mickeys Plänen bekommen ...

    114 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Mittwoch, 15. Juli 2020 20:30 Uhr
    Freitag, 17. Juli 2020 20:30 Uhr
    Sonntag, 19. Juli 2020 20:45 Uhr
    Dienstag, 21. Juli 2020 17:45 Uhr

    Trailer ansehen

  • 20:45

    13. Juli 2020

    Little Women

    USA 2019
    Regie: Greta Gerwig
    Buch: Greta Gerwig
    Kamera: Yorick Le Saux
    Musik: Alexandre Desplat
    Darsteller: Saoirse Ronan, Emma Watson, Florence Pugh, Eliza Scanlen, Laura Dern, Timothée Chalament, Meryl Streep


    Vier junge Frauen im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen und dabei teils große gesellschaftliche Hindernisse überwinden: Die Geschichte folgt den unterschiedlichen Lebenswegen der March-Schwestern Jo, Meg, Amy und Beth zu einer Zeit, in der die Möglichkeiten für Frauen begrenzt waren. Romantisches Drama mit autobiografischen Zügen nach dem gleichnamigen Roman sowie den persönlichen Aufzeichnungen von Louisa May Alcott.

    135 Minuten

    Trailer ansehen

Dienstag 14. Juli

  • 15:00

    14. Juli 2020

    Kaffeeklatsch – La Vérité - Leben und lügen lassen

    Deutschland 2019
    Regie: Hirokazu Koreeda
    Buch: Hirokazu Koreeda
    Kamera: Eric Gautier
    Musik: Alexei Aigui
    Darsteller: Catherine Deneuve, Juliette Binoche, Ethan Hawke, Clémentine Grenier, Manon Clavel, Alain Libolt, Christian Crahay, Roger van Hool


    Die französische Filmdiva Fabienne mimt in ihren Memoiren vortrefflich die Rolle der hingebungsvollen, liebenden Mutter. Ihre Tochter Lumir hingegen hat ganz andere Erinnerungen an die Kindheit mit einer Frau, die sich stets ausgiebig im Licht der Öffentlichkeit sonnte. Als die Drehbuchautorin mit Ehemann Hank und dem gemeinsamen Kind aus New York nach Paris zurückkehrt, versucht sie, ihre Mutter mit den verdrehten Wahrheiten in deren Autobiographie zu konfrontieren. Familiendrama.

    108 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Samstag, 18. Juli 2020 15:00 Uhr

    Trailer ansehen

  • 17:45

    14. Juli 2020

    Knives Out - Mord ist Familiensache

    USA 2019
    Regie: Rian Johnson
    Buch: Rian Johnson
    Kamera: Steve Yedlin
    Musik: Nathan Johnson
    Darsteller: Daniel Craig, Chris Evans, Jamie Lee Curtis, Toni Collette, Don Johnson, Michael Shannon, Ana de Armas, Katherine Langford, Christopher Plummer


    Der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch Harlan Thrombey wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebracht. Doch weder die versammelte exzentrische Verwandtschaft noch das treu ergebene Hauspersonal will etwas gesehen haben. Ein Fall für den lässig-eleganten Detektiv Benoit Blanc! Ein komplexes Netz aus Lügen, falschen Fährten und Ablenkungsmanövern muss durchschaut werden, damit die Wahrheit hinter Thrombeys vorzeitigem Tod ans Licht kommen kann. Krimikomödie.

    130 Minuten

    Trailer ansehen

  • 20:45

    14. Juli 2020

    Siberia

    Italien/Deutschland/Mexiko 2020
    Regie: Abel Ferrara
    Buch: Abel Ferrara, Christ Zois
    Kamera: Stefano Falivene
    Musik: Joe Delia
    Darsteller: Willem Dafoe, Dounia Sichov, Simon McBurney, Cristina Chiriac


    Clint ist ein vom Leben gezeichneter Mann. Um endlich seinen inneren Frieden zu finden, hat er sich in eine einsame Hütte in den verschneiten Bergen zurückgezogen. Er betreibt dort ein kleines Café, in das sich nur selten Reisende oder Einheimische verirren. Aber selbst in der Abgeschiedenheit findet Clint keine Ruhe. Getrieben von der Hoffnung, sein wahres Ich zu finden, bricht er eines schicksalhaften Abends mit seinem Hundeschlitten auf. Eine Reise beginnt - durch Clints Träume, Erinnerungen und Fantasien. Psychodrama.

    92 Minuten

    Trailer ansehen

Mittwoch 15. Juli

  • 18:00

    15. Juli 2020

    Das geheime Leben der Bäume

    Deutschland 2019
    Regie: Jörg Adolph
    Buch: Jörg Adolph
    Kamera: Jan Haft, Daniel Schönauer
    Musik: Franziska Henke
    Dokumentarfilm


    Als Peter Wohlleben 2015 sein Buch "Das geheime Leben der Bäume" veröffentlichte, stürmte er damit über Nacht die Bestsellerlisten: Wie der Förster aus der Gemeinde Wershofen hatte noch niemand über den deutschen Wald geschrieben. Nun kommt das Buch ins Kino: Jörg Adolphs Dokumentation gibt einen faszinierenden Einblick in das komplexe Zusammenleben der Bäume und folgt gleichzeitig Peter Wohlleben dabei, wie er sich inner- und außerhalb der Landesgrenzen für ein neues Verständnis des Waldes einsetzt.

    101 Minuten

    Trailer ansehen

  • 20:30

    15. Juli 2020

    The Gentlemen

    USA 2019
    Regie: Guy Ritchie
    Buch: Guy Ritchie
    Kamera: Alan Stewart
    Musik: Christopher Benstead
    Darsteller: Matthew McConaughey, Charlie Hunnam, Henry Golding, Michelle Dockery, Colin Farrell, Hugh Grant, Jeremy Strong


    Mit Härte und Gespür fürs Geschäft hat sich der Exil-Amerikaner Mickey Pearson über die Jahre ein Marihuana-Imperium in London aufgebaut und exportiert den Stoff nach ganz Europa. Doch Mickey will aussteigen, endlich mehr Zeit mit seiner Frau Rosalind verbringen und auf legalem Weg das Leben genießen. Ein Käufer für die landesweit gut versteckten Hanf-Plantagen muss her. Der Milliardär Matthew Berger zeigt sich interessiert, doch sämtliche Groß- und Kleinkriminellen Londons haben bereits Wind von Mickeys Plänen bekommen ...

    114 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Freitag, 17. Juli 2020 20:30 Uhr
    Sonntag, 19. Juli 2020 20:45 Uhr
    Dienstag, 21. Juli 2020 17:45 Uhr

    Trailer ansehen

Donnerstag 16. Juli

  • 15:00

    16. Juli 2020

    Die schönsten Jahre eines Lebens


    F 2020; R: Claude Lelouch; D: Anouk Aimée, Jean-Louis Trintignant, Souad Amidou;
    ca. 90min - Fortsetzung von Lelouchs Klassiker “Ein Mann und eine Frau“


    Jean-Louis war einmal ein Weiberheld, wie er im Buche steht. Doch die Zeiten sind für den ehemaligen Rennfahrer schon lange vorbei und immer seltener kann sich der Sportler an seine siegreichen Zeiten von damals erinnern. Vor allem sein Sohn Antoine sorgt sich immer mehr um den Gesundheitszustand seines Vaters. Als er bemerkt, dass sich die noch vorhandenen Erinnerungen seines Vaters vorwiegend um Anne, der Liebe seines Lebens, dreht, beschließt er, sich auf die Suche nach der Frau zu machen. Auch wenn Jean-Louis es damals nicht geschafft hat, seine Traumfrau zu halten, so soll er wenigstens in seinen alten Tagen zur Ruhe kommen und etwas mehr Lebensqualität erhalten. Antoine wird schließlich in der Normandie fündig, wo Anne gemeinsam mit ihren Kindern und Enkelkindern ein erfülltes Leben und nebenbei noch ein kleines Geschäft führt. Anfangs noch irritiert, nimmt sie Antoines Einladung an und das ehemalige Liebespaar geht daraufhin seiner eigenen Geschichte auf den Grund.

    Weitere Vorführungen

    Freitag, 17. Juli 2020 17:30 Uhr
    Sonntag, 19. Juli 2020 18:15 Uhr
    Dienstag, 21. Juli 2020 20:30 Uhr
    Mittwoch, 22. Juli 2020 18:00 Uhr
    Donnerstag, 23. Juli 2020 20:45 Uhr
    Freitag, 24. Juli 2020 15:00 Uhr
    Samstag, 25. Juli 2020 18:00 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 15:00 Uhr
    Mittwoch, 29. Juli 2020 18:00 Uhr

    Trailer ansehen

  • 18:00

    16. Juli 2020

    Undine

    Deutschland/Frankreich 2019
    Regie: Christian Petzold
    Buch: Christian Petzold
    Kamera: Hans Fromm
    Darsteller: Paula Beer, Franz Rogowski, Maryam Zaree, Jacob Matschenz, Anne Ratte-Polle, Rafael Stachowiak, Julia Franz Richter


    Undine lebt in Berlin und arbeitet als Stadthistorikerin. Als ihr Freund Johannes sie verlässt, bricht für sie eine Welte zusammen. Doch sie begegnet dem Industrietaucher Christoph und beginnt eine neue, glückliche Beziehung mit ihm. Atemlos verfolgt Christoph ihre Vorträge über die auf den Sümpfen gebaute Stadt Berlin, mühelos begleitet Undine ihn bei seinen Tauchgängen in die versunkene Welt eines Stausees. Doch Christoph spürt, dass sie vor etwas flieht ... Liebesdrama, basierend auf Motiven des "Undine"-Mythos.

    89 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Freitag, 17. Juli 2020 15:00 Uhr
    Samstag, 18. Juli 2020 20:45 Uhr
    Sonntag, 19. Juli 2020 11:00 Uhr
    Montag, 20. Juli 2020 18:00 Uhr
    Dienstag, 21. Juli 2020 15:00 Uhr
    Mittwoch, 22. Juli 2020 20:45 Uhr
    Freitag, 24. Juli 2020 20:30 Uhr
    Samstag, 25. Juli 2020 15:30 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 17:45 Uhr
    Montag, 27. Juli 2020 21:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juli 2020 15:00 Uhr

    Trailer ansehen

  • 20:30

    16. Juli 2020

    Der Fall Richard Jewell

    USA 2019
    Regie: Clint Eastwood
    Buch: Billy Ray
    Kamera: Yves Bélanger
    Musik: Arturo Sandoval
    Darsteller: Paul Walter Hauser, Sam Rockwell, Kathy Bates, Jon Hamm, Olivia Wilde, Nina Arianda, Ian Gomez, Wayne Duvall, Dylan Kussman, Mike Pniewski


    Die Welt erfährt zum ersten Mal von dem Wachmann Richard Jewell, als er während der Olympiade 1996 in Atlanta die Zündvorrichtung für eine Bombe entdeckt. Seine Aufmerksamkeit und schnelles Handeln retten viele Leben und machen ihn zum Helden. Aber nur wenige Tage später erfolgt eine schlimme Wendung: Der Möchtegern-Gesetzeshüter wird zum Hauptverdächtigen des FBI und Zielscheibe von Presseattacken. Jewell sucht Hilfe bei dem unabhängigen Anwalt Watson Bryant. Dramatisches Biopic nach einem Zeitschriftenartikel von Marie Brenner.

    129 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Samstag, 18. Juli 2020 17:30 Uhr
    Sonntag, 19. Juli 2020 15:00 Uhr
    Montag, 20. Juli 2020 20:30 Uhr
    Donnerstag, 23. Juli 2020 17:45 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 20:30 Uhr
    Montag, 27. Juli 2020 18:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juli 2020 20:30 Uhr
    Mittwoch, 29. Juli 2020 20:30 Uhr

    Trailer ansehen

Freitag 17. Juli

  • 15:00

    17. Juli 2020

    Undine

    Deutschland/Frankreich 2019
    Regie: Christian Petzold
    Buch: Christian Petzold
    Kamera: Hans Fromm
    Darsteller: Paula Beer, Franz Rogowski, Maryam Zaree, Jacob Matschenz, Anne Ratte-Polle, Rafael Stachowiak, Julia Franz Richter


    Undine lebt in Berlin und arbeitet als Stadthistorikerin. Als ihr Freund Johannes sie verlässt, bricht für sie eine Welte zusammen. Doch sie begegnet dem Industrietaucher Christoph und beginnt eine neue, glückliche Beziehung mit ihm. Atemlos verfolgt Christoph ihre Vorträge über die auf den Sümpfen gebaute Stadt Berlin, mühelos begleitet Undine ihn bei seinen Tauchgängen in die versunkene Welt eines Stausees. Doch Christoph spürt, dass sie vor etwas flieht ... Liebesdrama, basierend auf Motiven des "Undine"-Mythos.

    89 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Samstag, 18. Juli 2020 20:45 Uhr
    Sonntag, 19. Juli 2020 11:00 Uhr
    Montag, 20. Juli 2020 18:00 Uhr
    Dienstag, 21. Juli 2020 15:00 Uhr
    Mittwoch, 22. Juli 2020 20:45 Uhr
    Freitag, 24. Juli 2020 20:30 Uhr
    Samstag, 25. Juli 2020 15:30 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 17:45 Uhr
    Montag, 27. Juli 2020 21:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juli 2020 15:00 Uhr

    Trailer ansehen

  • 17:30

    17. Juli 2020

    Die schönsten Jahre eines Lebens


    F 2020; R: Claude Lelouch; D: Anouk Aimée, Jean-Louis Trintignant, Souad Amidou;
    ca. 90min - Fortsetzung von Lelouchs Klassiker “Ein Mann und eine Frau“


    Jean-Louis war einmal ein Weiberheld, wie er im Buche steht. Doch die Zeiten sind für den ehemaligen Rennfahrer schon lange vorbei und immer seltener kann sich der Sportler an seine siegreichen Zeiten von damals erinnern. Vor allem sein Sohn Antoine sorgt sich immer mehr um den Gesundheitszustand seines Vaters. Als er bemerkt, dass sich die noch vorhandenen Erinnerungen seines Vaters vorwiegend um Anne, der Liebe seines Lebens, dreht, beschließt er, sich auf die Suche nach der Frau zu machen. Auch wenn Jean-Louis es damals nicht geschafft hat, seine Traumfrau zu halten, so soll er wenigstens in seinen alten Tagen zur Ruhe kommen und etwas mehr Lebensqualität erhalten. Antoine wird schließlich in der Normandie fündig, wo Anne gemeinsam mit ihren Kindern und Enkelkindern ein erfülltes Leben und nebenbei noch ein kleines Geschäft führt. Anfangs noch irritiert, nimmt sie Antoines Einladung an und das ehemalige Liebespaar geht daraufhin seiner eigenen Geschichte auf den Grund.

    Weitere Vorführungen

    Sonntag, 19. Juli 2020 18:15 Uhr
    Dienstag, 21. Juli 2020 20:30 Uhr
    Mittwoch, 22. Juli 2020 18:00 Uhr
    Donnerstag, 23. Juli 2020 20:45 Uhr
    Freitag, 24. Juli 2020 15:00 Uhr
    Samstag, 25. Juli 2020 18:00 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 15:00 Uhr
    Mittwoch, 29. Juli 2020 18:00 Uhr

    Trailer ansehen

  • 20:30

    17. Juli 2020

    The Gentlemen

    USA 2019
    Regie: Guy Ritchie
    Buch: Guy Ritchie
    Kamera: Alan Stewart
    Musik: Christopher Benstead
    Darsteller: Matthew McConaughey, Charlie Hunnam, Henry Golding, Michelle Dockery, Colin Farrell, Hugh Grant, Jeremy Strong


    Mit Härte und Gespür fürs Geschäft hat sich der Exil-Amerikaner Mickey Pearson über die Jahre ein Marihuana-Imperium in London aufgebaut und exportiert den Stoff nach ganz Europa. Doch Mickey will aussteigen, endlich mehr Zeit mit seiner Frau Rosalind verbringen und auf legalem Weg das Leben genießen. Ein Käufer für die landesweit gut versteckten Hanf-Plantagen muss her. Der Milliardär Matthew Berger zeigt sich interessiert, doch sämtliche Groß- und Kleinkriminellen Londons haben bereits Wind von Mickeys Plänen bekommen ...

    114 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Sonntag, 19. Juli 2020 20:45 Uhr
    Dienstag, 21. Juli 2020 17:45 Uhr

    Trailer ansehen

Programm ab 18. Juli 2020

Samstag 18. Juli

  • 15:00

    18. Juli 2020

    La Vérité - Leben und lügen lassen

    Deutschland 2019
    Regie: Hirokazu Koreeda
    Buch: Hirokazu Koreeda
    Kamera: Eric Gautier
    Musik: Alexei Aigui
    Darsteller: Catherine Deneuve, Juliette Binoche, Ethan Hawke, Clémentine Grenier, Manon Clavel, Alain Libolt, Christian Crahay, Roger van Hool


    Die französische Filmdiva Fabienne mimt in ihren Memoiren vortrefflich die Rolle der hingebungsvollen, liebenden Mutter. Ihre Tochter Lumir hingegen hat ganz andere Erinnerungen an die Kindheit mit einer Frau, die sich stets ausgiebig im Licht der Öffentlichkeit sonnte. Als die Drehbuchautorin mit Ehemann Hank und dem gemeinsamen Kind aus New York nach Paris zurückkehrt, versucht sie, ihre Mutter mit den verdrehten Wahrheiten in deren Autobiographie zu konfrontieren. Familiendrama.

    108 Minuten

    Trailer ansehen

  • 17:30

    18. Juli 2020

    Der Fall Richard Jewell

    USA 2019
    Regie: Clint Eastwood
    Buch: Billy Ray
    Kamera: Yves Bélanger
    Musik: Arturo Sandoval
    Darsteller: Paul Walter Hauser, Sam Rockwell, Kathy Bates, Jon Hamm, Olivia Wilde, Nina Arianda, Ian Gomez, Wayne Duvall, Dylan Kussman, Mike Pniewski


    Die Welt erfährt zum ersten Mal von dem Wachmann Richard Jewell, als er während der Olympiade 1996 in Atlanta die Zündvorrichtung für eine Bombe entdeckt. Seine Aufmerksamkeit und schnelles Handeln retten viele Leben und machen ihn zum Helden. Aber nur wenige Tage später erfolgt eine schlimme Wendung: Der Möchtegern-Gesetzeshüter wird zum Hauptverdächtigen des FBI und Zielscheibe von Presseattacken. Jewell sucht Hilfe bei dem unabhängigen Anwalt Watson Bryant. Dramatisches Biopic nach einem Zeitschriftenartikel von Marie Brenner.

    129 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Sonntag, 19. Juli 2020 15:00 Uhr
    Montag, 20. Juli 2020 20:30 Uhr
    Donnerstag, 23. Juli 2020 17:45 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 20:30 Uhr
    Montag, 27. Juli 2020 18:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juli 2020 20:30 Uhr
    Mittwoch, 29. Juli 2020 20:30 Uhr

    Trailer ansehen

  • 20:45

    18. Juli 2020

    Undine

    Deutschland/Frankreich 2019
    Regie: Christian Petzold
    Buch: Christian Petzold
    Kamera: Hans Fromm
    Darsteller: Paula Beer, Franz Rogowski, Maryam Zaree, Jacob Matschenz, Anne Ratte-Polle, Rafael Stachowiak, Julia Franz Richter


    Undine lebt in Berlin und arbeitet als Stadthistorikerin. Als ihr Freund Johannes sie verlässt, bricht für sie eine Welte zusammen. Doch sie begegnet dem Industrietaucher Christoph und beginnt eine neue, glückliche Beziehung mit ihm. Atemlos verfolgt Christoph ihre Vorträge über die auf den Sümpfen gebaute Stadt Berlin, mühelos begleitet Undine ihn bei seinen Tauchgängen in die versunkene Welt eines Stausees. Doch Christoph spürt, dass sie vor etwas flieht ... Liebesdrama, basierend auf Motiven des "Undine"-Mythos.

    89 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Sonntag, 19. Juli 2020 11:00 Uhr
    Montag, 20. Juli 2020 18:00 Uhr
    Dienstag, 21. Juli 2020 15:00 Uhr
    Mittwoch, 22. Juli 2020 20:45 Uhr
    Freitag, 24. Juli 2020 20:30 Uhr
    Samstag, 25. Juli 2020 15:30 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 17:45 Uhr
    Montag, 27. Juli 2020 21:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juli 2020 15:00 Uhr

    Trailer ansehen

Sonntag 19. Juli

  • 11:00

    19. Juli 2020

    Matinée – Undine

    Deutschland/Frankreich 2019
    Regie: Christian Petzold
    Buch: Christian Petzold
    Kamera: Hans Fromm
    Darsteller: Paula Beer, Franz Rogowski, Maryam Zaree, Jacob Matschenz, Anne Ratte-Polle, Rafael Stachowiak, Julia Franz Richter


    Undine lebt in Berlin und arbeitet als Stadthistorikerin. Als ihr Freund Johannes sie verlässt, bricht für sie eine Welte zusammen. Doch sie begegnet dem Industrietaucher Christoph und beginnt eine neue, glückliche Beziehung mit ihm. Atemlos verfolgt Christoph ihre Vorträge über die auf den Sümpfen gebaute Stadt Berlin, mühelos begleitet Undine ihn bei seinen Tauchgängen in die versunkene Welt eines Stausees. Doch Christoph spürt, dass sie vor etwas flieht ... Liebesdrama, basierend auf Motiven des "Undine"-Mythos.

    89 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Montag, 20. Juli 2020 18:00 Uhr
    Dienstag, 21. Juli 2020 15:00 Uhr
    Mittwoch, 22. Juli 2020 20:45 Uhr
    Freitag, 24. Juli 2020 20:30 Uhr
    Samstag, 25. Juli 2020 15:30 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 17:45 Uhr
    Montag, 27. Juli 2020 21:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juli 2020 15:00 Uhr

    Trailer ansehen

  • 15:00

    19. Juli 2020

    Der Fall Richard Jewell

    USA 2019
    Regie: Clint Eastwood
    Buch: Billy Ray
    Kamera: Yves Bélanger
    Musik: Arturo Sandoval
    Darsteller: Paul Walter Hauser, Sam Rockwell, Kathy Bates, Jon Hamm, Olivia Wilde, Nina Arianda, Ian Gomez, Wayne Duvall, Dylan Kussman, Mike Pniewski


    Die Welt erfährt zum ersten Mal von dem Wachmann Richard Jewell, als er während der Olympiade 1996 in Atlanta die Zündvorrichtung für eine Bombe entdeckt. Seine Aufmerksamkeit und schnelles Handeln retten viele Leben und machen ihn zum Helden. Aber nur wenige Tage später erfolgt eine schlimme Wendung: Der Möchtegern-Gesetzeshüter wird zum Hauptverdächtigen des FBI und Zielscheibe von Presseattacken. Jewell sucht Hilfe bei dem unabhängigen Anwalt Watson Bryant. Dramatisches Biopic nach einem Zeitschriftenartikel von Marie Brenner.

    129 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Montag, 20. Juli 2020 20:30 Uhr
    Donnerstag, 23. Juli 2020 17:45 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 20:30 Uhr
    Montag, 27. Juli 2020 18:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juli 2020 20:30 Uhr
    Mittwoch, 29. Juli 2020 20:30 Uhr

    Trailer ansehen

  • 18:15

    19. Juli 2020

    Die schönsten Jahre eines Lebens


    F 2020; R: Claude Lelouch; D: Anouk Aimée, Jean-Louis Trintignant, Souad Amidou;
    ca. 90min - Fortsetzung von Lelouchs Klassiker “Ein Mann und eine Frau“


    Jean-Louis war einmal ein Weiberheld, wie er im Buche steht. Doch die Zeiten sind für den ehemaligen Rennfahrer schon lange vorbei und immer seltener kann sich der Sportler an seine siegreichen Zeiten von damals erinnern. Vor allem sein Sohn Antoine sorgt sich immer mehr um den Gesundheitszustand seines Vaters. Als er bemerkt, dass sich die noch vorhandenen Erinnerungen seines Vaters vorwiegend um Anne, der Liebe seines Lebens, dreht, beschließt er, sich auf die Suche nach der Frau zu machen. Auch wenn Jean-Louis es damals nicht geschafft hat, seine Traumfrau zu halten, so soll er wenigstens in seinen alten Tagen zur Ruhe kommen und etwas mehr Lebensqualität erhalten. Antoine wird schließlich in der Normandie fündig, wo Anne gemeinsam mit ihren Kindern und Enkelkindern ein erfülltes Leben und nebenbei noch ein kleines Geschäft führt. Anfangs noch irritiert, nimmt sie Antoines Einladung an und das ehemalige Liebespaar geht daraufhin seiner eigenen Geschichte auf den Grund.

    Weitere Vorführungen

    Dienstag, 21. Juli 2020 20:30 Uhr
    Mittwoch, 22. Juli 2020 18:00 Uhr
    Donnerstag, 23. Juli 2020 20:45 Uhr
    Freitag, 24. Juli 2020 15:00 Uhr
    Samstag, 25. Juli 2020 18:00 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 15:00 Uhr
    Mittwoch, 29. Juli 2020 18:00 Uhr

    Trailer ansehen

  • 20:45

    19. Juli 2020

    The Gentlemen

    USA 2019
    Regie: Guy Ritchie
    Buch: Guy Ritchie
    Kamera: Alan Stewart
    Musik: Christopher Benstead
    Darsteller: Matthew McConaughey, Charlie Hunnam, Henry Golding, Michelle Dockery, Colin Farrell, Hugh Grant, Jeremy Strong


    Mit Härte und Gespür fürs Geschäft hat sich der Exil-Amerikaner Mickey Pearson über die Jahre ein Marihuana-Imperium in London aufgebaut und exportiert den Stoff nach ganz Europa. Doch Mickey will aussteigen, endlich mehr Zeit mit seiner Frau Rosalind verbringen und auf legalem Weg das Leben genießen. Ein Käufer für die landesweit gut versteckten Hanf-Plantagen muss her. Der Milliardär Matthew Berger zeigt sich interessiert, doch sämtliche Groß- und Kleinkriminellen Londons haben bereits Wind von Mickeys Plänen bekommen ...

    114 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Dienstag, 21. Juli 2020 17:45 Uhr

    Trailer ansehen

Montag 20. Juli

  • 18:00

    20. Juli 2020

    Undine

    Deutschland/Frankreich 2019
    Regie: Christian Petzold
    Buch: Christian Petzold
    Kamera: Hans Fromm
    Darsteller: Paula Beer, Franz Rogowski, Maryam Zaree, Jacob Matschenz, Anne Ratte-Polle, Rafael Stachowiak, Julia Franz Richter


    Undine lebt in Berlin und arbeitet als Stadthistorikerin. Als ihr Freund Johannes sie verlässt, bricht für sie eine Welte zusammen. Doch sie begegnet dem Industrietaucher Christoph und beginnt eine neue, glückliche Beziehung mit ihm. Atemlos verfolgt Christoph ihre Vorträge über die auf den Sümpfen gebaute Stadt Berlin, mühelos begleitet Undine ihn bei seinen Tauchgängen in die versunkene Welt eines Stausees. Doch Christoph spürt, dass sie vor etwas flieht ... Liebesdrama, basierend auf Motiven des "Undine"-Mythos.

    89 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Dienstag, 21. Juli 2020 15:00 Uhr
    Mittwoch, 22. Juli 2020 20:45 Uhr
    Freitag, 24. Juli 2020 20:30 Uhr
    Samstag, 25. Juli 2020 15:30 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 17:45 Uhr
    Montag, 27. Juli 2020 21:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juli 2020 15:00 Uhr

    Trailer ansehen

  • 20:30

    20. Juli 2020

    Der Fall Richard Jewell

    USA 2019
    Regie: Clint Eastwood
    Buch: Billy Ray
    Kamera: Yves Bélanger
    Musik: Arturo Sandoval
    Darsteller: Paul Walter Hauser, Sam Rockwell, Kathy Bates, Jon Hamm, Olivia Wilde, Nina Arianda, Ian Gomez, Wayne Duvall, Dylan Kussman, Mike Pniewski


    Die Welt erfährt zum ersten Mal von dem Wachmann Richard Jewell, als er während der Olympiade 1996 in Atlanta die Zündvorrichtung für eine Bombe entdeckt. Seine Aufmerksamkeit und schnelles Handeln retten viele Leben und machen ihn zum Helden. Aber nur wenige Tage später erfolgt eine schlimme Wendung: Der Möchtegern-Gesetzeshüter wird zum Hauptverdächtigen des FBI und Zielscheibe von Presseattacken. Jewell sucht Hilfe bei dem unabhängigen Anwalt Watson Bryant. Dramatisches Biopic nach einem Zeitschriftenartikel von Marie Brenner.

    129 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Donnerstag, 23. Juli 2020 17:45 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 20:30 Uhr
    Montag, 27. Juli 2020 18:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juli 2020 20:30 Uhr
    Mittwoch, 29. Juli 2020 20:30 Uhr

    Trailer ansehen

Dienstag 21. Juli

  • 15:00

    21. Juli 2020

    Kaffeeklatsch – Undine

    Deutschland/Frankreich 2019
    Regie: Christian Petzold
    Buch: Christian Petzold
    Kamera: Hans Fromm
    Darsteller: Paula Beer, Franz Rogowski, Maryam Zaree, Jacob Matschenz, Anne Ratte-Polle, Rafael Stachowiak, Julia Franz Richter


    Undine lebt in Berlin und arbeitet als Stadthistorikerin. Als ihr Freund Johannes sie verlässt, bricht für sie eine Welte zusammen. Doch sie begegnet dem Industrietaucher Christoph und beginnt eine neue, glückliche Beziehung mit ihm. Atemlos verfolgt Christoph ihre Vorträge über die auf den Sümpfen gebaute Stadt Berlin, mühelos begleitet Undine ihn bei seinen Tauchgängen in die versunkene Welt eines Stausees. Doch Christoph spürt, dass sie vor etwas flieht ... Liebesdrama, basierend auf Motiven des "Undine"-Mythos.

    89 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Mittwoch, 22. Juli 2020 20:45 Uhr
    Freitag, 24. Juli 2020 20:30 Uhr
    Samstag, 25. Juli 2020 15:30 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 17:45 Uhr
    Montag, 27. Juli 2020 21:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juli 2020 15:00 Uhr

    Trailer ansehen

  • 17:45

    21. Juli 2020

    The Gentlemen

    USA 2019
    Regie: Guy Ritchie
    Buch: Guy Ritchie
    Kamera: Alan Stewart
    Musik: Christopher Benstead
    Darsteller: Matthew McConaughey, Charlie Hunnam, Henry Golding, Michelle Dockery, Colin Farrell, Hugh Grant, Jeremy Strong


    Mit Härte und Gespür fürs Geschäft hat sich der Exil-Amerikaner Mickey Pearson über die Jahre ein Marihuana-Imperium in London aufgebaut und exportiert den Stoff nach ganz Europa. Doch Mickey will aussteigen, endlich mehr Zeit mit seiner Frau Rosalind verbringen und auf legalem Weg das Leben genießen. Ein Käufer für die landesweit gut versteckten Hanf-Plantagen muss her. Der Milliardär Matthew Berger zeigt sich interessiert, doch sämtliche Groß- und Kleinkriminellen Londons haben bereits Wind von Mickeys Plänen bekommen ...

    114 Minuten

    Trailer ansehen

  • 20:30

    21. Juli 2020

    Die schönsten Jahre eines Lebens


    F 2020; R: Claude Lelouch; D: Anouk Aimée, Jean-Louis Trintignant, Souad Amidou;
    ca. 90min - Fortsetzung von Lelouchs Klassiker “Ein Mann und eine Frau“


    Jean-Louis war einmal ein Weiberheld, wie er im Buche steht. Doch die Zeiten sind für den ehemaligen Rennfahrer schon lange vorbei und immer seltener kann sich der Sportler an seine siegreichen Zeiten von damals erinnern. Vor allem sein Sohn Antoine sorgt sich immer mehr um den Gesundheitszustand seines Vaters. Als er bemerkt, dass sich die noch vorhandenen Erinnerungen seines Vaters vorwiegend um Anne, der Liebe seines Lebens, dreht, beschließt er, sich auf die Suche nach der Frau zu machen. Auch wenn Jean-Louis es damals nicht geschafft hat, seine Traumfrau zu halten, so soll er wenigstens in seinen alten Tagen zur Ruhe kommen und etwas mehr Lebensqualität erhalten. Antoine wird schließlich in der Normandie fündig, wo Anne gemeinsam mit ihren Kindern und Enkelkindern ein erfülltes Leben und nebenbei noch ein kleines Geschäft führt. Anfangs noch irritiert, nimmt sie Antoines Einladung an und das ehemalige Liebespaar geht daraufhin seiner eigenen Geschichte auf den Grund.

    Weitere Vorführungen

    Mittwoch, 22. Juli 2020 18:00 Uhr
    Donnerstag, 23. Juli 2020 20:45 Uhr
    Freitag, 24. Juli 2020 15:00 Uhr
    Samstag, 25. Juli 2020 18:00 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 15:00 Uhr
    Mittwoch, 29. Juli 2020 18:00 Uhr

    Trailer ansehen

Mittwoch 22. Juli

  • 18:00

    22. Juli 2020

    Die schönsten Jahre eines Lebens


    F 2020; R: Claude Lelouch; D: Anouk Aimée, Jean-Louis Trintignant, Souad Amidou;
    ca. 90min - Fortsetzung von Lelouchs Klassiker “Ein Mann und eine Frau“


    Jean-Louis war einmal ein Weiberheld, wie er im Buche steht. Doch die Zeiten sind für den ehemaligen Rennfahrer schon lange vorbei und immer seltener kann sich der Sportler an seine siegreichen Zeiten von damals erinnern. Vor allem sein Sohn Antoine sorgt sich immer mehr um den Gesundheitszustand seines Vaters. Als er bemerkt, dass sich die noch vorhandenen Erinnerungen seines Vaters vorwiegend um Anne, der Liebe seines Lebens, dreht, beschließt er, sich auf die Suche nach der Frau zu machen. Auch wenn Jean-Louis es damals nicht geschafft hat, seine Traumfrau zu halten, so soll er wenigstens in seinen alten Tagen zur Ruhe kommen und etwas mehr Lebensqualität erhalten. Antoine wird schließlich in der Normandie fündig, wo Anne gemeinsam mit ihren Kindern und Enkelkindern ein erfülltes Leben und nebenbei noch ein kleines Geschäft führt. Anfangs noch irritiert, nimmt sie Antoines Einladung an und das ehemalige Liebespaar geht daraufhin seiner eigenen Geschichte auf den Grund.

    Weitere Vorführungen

    Donnerstag, 23. Juli 2020 20:45 Uhr
    Freitag, 24. Juli 2020 15:00 Uhr
    Samstag, 25. Juli 2020 18:00 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 15:00 Uhr
    Mittwoch, 29. Juli 2020 18:00 Uhr

    Trailer ansehen

  • 20:45

    22. Juli 2020

    Undine

    Deutschland/Frankreich 2019
    Regie: Christian Petzold
    Buch: Christian Petzold
    Kamera: Hans Fromm
    Darsteller: Paula Beer, Franz Rogowski, Maryam Zaree, Jacob Matschenz, Anne Ratte-Polle, Rafael Stachowiak, Julia Franz Richter


    Undine lebt in Berlin und arbeitet als Stadthistorikerin. Als ihr Freund Johannes sie verlässt, bricht für sie eine Welte zusammen. Doch sie begegnet dem Industrietaucher Christoph und beginnt eine neue, glückliche Beziehung mit ihm. Atemlos verfolgt Christoph ihre Vorträge über die auf den Sümpfen gebaute Stadt Berlin, mühelos begleitet Undine ihn bei seinen Tauchgängen in die versunkene Welt eines Stausees. Doch Christoph spürt, dass sie vor etwas flieht ... Liebesdrama, basierend auf Motiven des "Undine"-Mythos.

    89 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Freitag, 24. Juli 2020 20:30 Uhr
    Samstag, 25. Juli 2020 15:30 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 17:45 Uhr
    Montag, 27. Juli 2020 21:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juli 2020 15:00 Uhr

    Trailer ansehen

Donnerstag 23. Juli

  • 15:00

    23. Juli 2020

    Kaffeeklatsch – Gipsy Queen


    Deutschland, Österreich 2019; B+R: Hüseyin Tabak; D: Alina Șerban, Tobias Moretti, Irina Kurbanova, Sarah Ulda Carcamo Vallejos, Aslan Yılmaz Tabak, Catrin Striebeck, Aleksandar Jovanovic ; 117 min | Farbe


    Die junge Ali ist vor einiger Zeit aus Rumänien nach Deutschland gekommen. Der Grund: Nachdem sie unverheiratet schwanger wurde, hat ihr Vater sie verstoßen. Nun arbeitet sie als Putzkraft in der berühmten Hamburger Kultkneipe Ritze, um für ihre Kinder Esmeralda und Mateo zu sorgen. Eines Tages entdeckt sie im Keller der Ritze einen Boxring und schaut bei einem Kampf zu, woraufhin die Erinnerungen an Rumänien zurückkehren: Dort war sie ebenfalls Boxerin und wurde von ihrem Vater nach ihrem ersten und einzigen gewonnenen Boxkampf stets Gipsy Queen genannt. Alis lang unterdrückte Gefühle brechen ans Licht und sie lässt ihnen an einem Boxsack freien Lauf, was Tanne selbst Ex-Boxer und Besitzer der Ritze, beobachtet. Er erkennt sofort Alis Talent und nimmt sie unter seine Fittiche. Wird es Ali gelingen, sich ein besseres Leben zu erkämpfen?

    Weitere Vorführungen

    Freitag, 24. Juli 2020 17:30 Uhr
    Samstag, 25. Juli 2020 20:30 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 11:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juli 2020 17:30 Uhr

    Trailer ansehen

  • 17:45

    23. Juli 2020

    Der Fall Richard Jewell

    USA 2019
    Regie: Clint Eastwood
    Buch: Billy Ray
    Kamera: Yves Bélanger
    Musik: Arturo Sandoval
    Darsteller: Paul Walter Hauser, Sam Rockwell, Kathy Bates, Jon Hamm, Olivia Wilde, Nina Arianda, Ian Gomez, Wayne Duvall, Dylan Kussman, Mike Pniewski


    Die Welt erfährt zum ersten Mal von dem Wachmann Richard Jewell, als er während der Olympiade 1996 in Atlanta die Zündvorrichtung für eine Bombe entdeckt. Seine Aufmerksamkeit und schnelles Handeln retten viele Leben und machen ihn zum Helden. Aber nur wenige Tage später erfolgt eine schlimme Wendung: Der Möchtegern-Gesetzeshüter wird zum Hauptverdächtigen des FBI und Zielscheibe von Presseattacken. Jewell sucht Hilfe bei dem unabhängigen Anwalt Watson Bryant. Dramatisches Biopic nach einem Zeitschriftenartikel von Marie Brenner.

    129 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Sonntag, 26. Juli 2020 20:30 Uhr
    Montag, 27. Juli 2020 18:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juli 2020 20:30 Uhr
    Mittwoch, 29. Juli 2020 20:30 Uhr

    Trailer ansehen

  • 20:45

    23. Juli 2020

    Die schönsten Jahre eines Lebens


    F 2020; R: Claude Lelouch; D: Anouk Aimée, Jean-Louis Trintignant, Souad Amidou;
    ca. 90min - Fortsetzung von Lelouchs Klassiker “Ein Mann und eine Frau“


    Jean-Louis war einmal ein Weiberheld, wie er im Buche steht. Doch die Zeiten sind für den ehemaligen Rennfahrer schon lange vorbei und immer seltener kann sich der Sportler an seine siegreichen Zeiten von damals erinnern. Vor allem sein Sohn Antoine sorgt sich immer mehr um den Gesundheitszustand seines Vaters. Als er bemerkt, dass sich die noch vorhandenen Erinnerungen seines Vaters vorwiegend um Anne, der Liebe seines Lebens, dreht, beschließt er, sich auf die Suche nach der Frau zu machen. Auch wenn Jean-Louis es damals nicht geschafft hat, seine Traumfrau zu halten, so soll er wenigstens in seinen alten Tagen zur Ruhe kommen und etwas mehr Lebensqualität erhalten. Antoine wird schließlich in der Normandie fündig, wo Anne gemeinsam mit ihren Kindern und Enkelkindern ein erfülltes Leben und nebenbei noch ein kleines Geschäft führt. Anfangs noch irritiert, nimmt sie Antoines Einladung an und das ehemalige Liebespaar geht daraufhin seiner eigenen Geschichte auf den Grund.

    Weitere Vorführungen

    Freitag, 24. Juli 2020 15:00 Uhr
    Samstag, 25. Juli 2020 18:00 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 15:00 Uhr
    Mittwoch, 29. Juli 2020 18:00 Uhr

    Trailer ansehen

Freitag 24. Juli

  • 15:00

    24. Juli 2020

    Die schönsten Jahre eines Lebens


    F 2020; R: Claude Lelouch; D: Anouk Aimée, Jean-Louis Trintignant, Souad Amidou;
    ca. 90min - Fortsetzung von Lelouchs Klassiker “Ein Mann und eine Frau“


    Jean-Louis war einmal ein Weiberheld, wie er im Buche steht. Doch die Zeiten sind für den ehemaligen Rennfahrer schon lange vorbei und immer seltener kann sich der Sportler an seine siegreichen Zeiten von damals erinnern. Vor allem sein Sohn Antoine sorgt sich immer mehr um den Gesundheitszustand seines Vaters. Als er bemerkt, dass sich die noch vorhandenen Erinnerungen seines Vaters vorwiegend um Anne, der Liebe seines Lebens, dreht, beschließt er, sich auf die Suche nach der Frau zu machen. Auch wenn Jean-Louis es damals nicht geschafft hat, seine Traumfrau zu halten, so soll er wenigstens in seinen alten Tagen zur Ruhe kommen und etwas mehr Lebensqualität erhalten. Antoine wird schließlich in der Normandie fündig, wo Anne gemeinsam mit ihren Kindern und Enkelkindern ein erfülltes Leben und nebenbei noch ein kleines Geschäft führt. Anfangs noch irritiert, nimmt sie Antoines Einladung an und das ehemalige Liebespaar geht daraufhin seiner eigenen Geschichte auf den Grund.

    Weitere Vorführungen

    Samstag, 25. Juli 2020 18:00 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 15:00 Uhr
    Mittwoch, 29. Juli 2020 18:00 Uhr

    Trailer ansehen

  • 17:30

    24. Juli 2020

    Gipsy Queen


    Deutschland, Österreich 2019; B+R: Hüseyin Tabak; D: Alina Șerban, Tobias Moretti, Irina Kurbanova, Sarah Ulda Carcamo Vallejos, Aslan Yılmaz Tabak, Catrin Striebeck, Aleksandar Jovanovic ; 117 min | Farbe


    Die junge Ali ist vor einiger Zeit aus Rumänien nach Deutschland gekommen. Der Grund: Nachdem sie unverheiratet schwanger wurde, hat ihr Vater sie verstoßen. Nun arbeitet sie als Putzkraft in der berühmten Hamburger Kultkneipe Ritze, um für ihre Kinder Esmeralda und Mateo zu sorgen. Eines Tages entdeckt sie im Keller der Ritze einen Boxring und schaut bei einem Kampf zu, woraufhin die Erinnerungen an Rumänien zurückkehren: Dort war sie ebenfalls Boxerin und wurde von ihrem Vater nach ihrem ersten und einzigen gewonnenen Boxkampf stets Gipsy Queen genannt. Alis lang unterdrückte Gefühle brechen ans Licht und sie lässt ihnen an einem Boxsack freien Lauf, was Tanne selbst Ex-Boxer und Besitzer der Ritze, beobachtet. Er erkennt sofort Alis Talent und nimmt sie unter seine Fittiche. Wird es Ali gelingen, sich ein besseres Leben zu erkämpfen?

    Weitere Vorführungen

    Samstag, 25. Juli 2020 20:30 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 11:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juli 2020 17:30 Uhr

    Trailer ansehen

  • 20:30

    24. Juli 2020

    Undine

    Deutschland/Frankreich 2019
    Regie: Christian Petzold
    Buch: Christian Petzold
    Kamera: Hans Fromm
    Darsteller: Paula Beer, Franz Rogowski, Maryam Zaree, Jacob Matschenz, Anne Ratte-Polle, Rafael Stachowiak, Julia Franz Richter


    Undine lebt in Berlin und arbeitet als Stadthistorikerin. Als ihr Freund Johannes sie verlässt, bricht für sie eine Welte zusammen. Doch sie begegnet dem Industrietaucher Christoph und beginnt eine neue, glückliche Beziehung mit ihm. Atemlos verfolgt Christoph ihre Vorträge über die auf den Sümpfen gebaute Stadt Berlin, mühelos begleitet Undine ihn bei seinen Tauchgängen in die versunkene Welt eines Stausees. Doch Christoph spürt, dass sie vor etwas flieht ... Liebesdrama, basierend auf Motiven des "Undine"-Mythos.

    89 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Samstag, 25. Juli 2020 15:30 Uhr
    Sonntag, 26. Juli 2020 17:45 Uhr
    Montag, 27. Juli 2020 21:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juli 2020 15:00 Uhr

    Trailer ansehen

Samstag 25. Juli

  • 15:30

    25. Juli 2020

    Undine

    Deutschland/Frankreich 2019
    Regie: Christian Petzold
    Buch: Christian Petzold
    Kamera: Hans Fromm
    Darsteller: Paula Beer, Franz Rogowski, Maryam Zaree, Jacob Matschenz, Anne Ratte-Polle, Rafael Stachowiak, Julia Franz Richter


    Undine lebt in Berlin und arbeitet als Stadthistorikerin. Als ihr Freund Johannes sie verlässt, bricht für sie eine Welte zusammen. Doch sie begegnet dem Industrietaucher Christoph und beginnt eine neue, glückliche Beziehung mit ihm. Atemlos verfolgt Christoph ihre Vorträge über die auf den Sümpfen gebaute Stadt Berlin, mühelos begleitet Undine ihn bei seinen Tauchgängen in die versunkene Welt eines Stausees. Doch Christoph spürt, dass sie vor etwas flieht ... Liebesdrama, basierend auf Motiven des "Undine"-Mythos.

    89 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Sonntag, 26. Juli 2020 17:45 Uhr
    Montag, 27. Juli 2020 21:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juli 2020 15:00 Uhr

    Trailer ansehen

  • 18:00

    25. Juli 2020

    Die schönsten Jahre eines Lebens


    F 2020; R: Claude Lelouch; D: Anouk Aimée, Jean-Louis Trintignant, Souad Amidou;
    ca. 90min - Fortsetzung von Lelouchs Klassiker “Ein Mann und eine Frau“


    Jean-Louis war einmal ein Weiberheld, wie er im Buche steht. Doch die Zeiten sind für den ehemaligen Rennfahrer schon lange vorbei und immer seltener kann sich der Sportler an seine siegreichen Zeiten von damals erinnern. Vor allem sein Sohn Antoine sorgt sich immer mehr um den Gesundheitszustand seines Vaters. Als er bemerkt, dass sich die noch vorhandenen Erinnerungen seines Vaters vorwiegend um Anne, der Liebe seines Lebens, dreht, beschließt er, sich auf die Suche nach der Frau zu machen. Auch wenn Jean-Louis es damals nicht geschafft hat, seine Traumfrau zu halten, so soll er wenigstens in seinen alten Tagen zur Ruhe kommen und etwas mehr Lebensqualität erhalten. Antoine wird schließlich in der Normandie fündig, wo Anne gemeinsam mit ihren Kindern und Enkelkindern ein erfülltes Leben und nebenbei noch ein kleines Geschäft führt. Anfangs noch irritiert, nimmt sie Antoines Einladung an und das ehemalige Liebespaar geht daraufhin seiner eigenen Geschichte auf den Grund.

    Weitere Vorführungen

    Sonntag, 26. Juli 2020 15:00 Uhr
    Mittwoch, 29. Juli 2020 18:00 Uhr

    Trailer ansehen

  • 20:30

    25. Juli 2020

    Gipsy Queen


    Deutschland, Österreich 2019; B+R: Hüseyin Tabak; D: Alina Șerban, Tobias Moretti, Irina Kurbanova, Sarah Ulda Carcamo Vallejos, Aslan Yılmaz Tabak, Catrin Striebeck, Aleksandar Jovanovic ; 117 min | Farbe


    Die junge Ali ist vor einiger Zeit aus Rumänien nach Deutschland gekommen. Der Grund: Nachdem sie unverheiratet schwanger wurde, hat ihr Vater sie verstoßen. Nun arbeitet sie als Putzkraft in der berühmten Hamburger Kultkneipe Ritze, um für ihre Kinder Esmeralda und Mateo zu sorgen. Eines Tages entdeckt sie im Keller der Ritze einen Boxring und schaut bei einem Kampf zu, woraufhin die Erinnerungen an Rumänien zurückkehren: Dort war sie ebenfalls Boxerin und wurde von ihrem Vater nach ihrem ersten und einzigen gewonnenen Boxkampf stets Gipsy Queen genannt. Alis lang unterdrückte Gefühle brechen ans Licht und sie lässt ihnen an einem Boxsack freien Lauf, was Tanne selbst Ex-Boxer und Besitzer der Ritze, beobachtet. Er erkennt sofort Alis Talent und nimmt sie unter seine Fittiche. Wird es Ali gelingen, sich ein besseres Leben zu erkämpfen?

    Weitere Vorführungen

    Sonntag, 26. Juli 2020 11:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juli 2020 17:30 Uhr

    Trailer ansehen

Sonntag 26. Juli

  • 11:00

    26. Juli 2020

    Matinée – Gipsy Queen


    Deutschland, Österreich 2019; B+R: Hüseyin Tabak; D: Alina Șerban, Tobias Moretti, Irina Kurbanova, Sarah Ulda Carcamo Vallejos, Aslan Yılmaz Tabak, Catrin Striebeck, Aleksandar Jovanovic ; 117 min | Farbe


    Die junge Ali ist vor einiger Zeit aus Rumänien nach Deutschland gekommen. Der Grund: Nachdem sie unverheiratet schwanger wurde, hat ihr Vater sie verstoßen. Nun arbeitet sie als Putzkraft in der berühmten Hamburger Kultkneipe Ritze, um für ihre Kinder Esmeralda und Mateo zu sorgen. Eines Tages entdeckt sie im Keller der Ritze einen Boxring und schaut bei einem Kampf zu, woraufhin die Erinnerungen an Rumänien zurückkehren: Dort war sie ebenfalls Boxerin und wurde von ihrem Vater nach ihrem ersten und einzigen gewonnenen Boxkampf stets Gipsy Queen genannt. Alis lang unterdrückte Gefühle brechen ans Licht und sie lässt ihnen an einem Boxsack freien Lauf, was Tanne selbst Ex-Boxer und Besitzer der Ritze, beobachtet. Er erkennt sofort Alis Talent und nimmt sie unter seine Fittiche. Wird es Ali gelingen, sich ein besseres Leben zu erkämpfen?

    Weitere Vorführungen

    Dienstag, 28. Juli 2020 17:30 Uhr

    Trailer ansehen

  • 15:00

    26. Juli 2020

    Die schönsten Jahre eines Lebens


    F 2020; R: Claude Lelouch; D: Anouk Aimée, Jean-Louis Trintignant, Souad Amidou;
    ca. 90min - Fortsetzung von Lelouchs Klassiker “Ein Mann und eine Frau“


    Jean-Louis war einmal ein Weiberheld, wie er im Buche steht. Doch die Zeiten sind für den ehemaligen Rennfahrer schon lange vorbei und immer seltener kann sich der Sportler an seine siegreichen Zeiten von damals erinnern. Vor allem sein Sohn Antoine sorgt sich immer mehr um den Gesundheitszustand seines Vaters. Als er bemerkt, dass sich die noch vorhandenen Erinnerungen seines Vaters vorwiegend um Anne, der Liebe seines Lebens, dreht, beschließt er, sich auf die Suche nach der Frau zu machen. Auch wenn Jean-Louis es damals nicht geschafft hat, seine Traumfrau zu halten, so soll er wenigstens in seinen alten Tagen zur Ruhe kommen und etwas mehr Lebensqualität erhalten. Antoine wird schließlich in der Normandie fündig, wo Anne gemeinsam mit ihren Kindern und Enkelkindern ein erfülltes Leben und nebenbei noch ein kleines Geschäft führt. Anfangs noch irritiert, nimmt sie Antoines Einladung an und das ehemalige Liebespaar geht daraufhin seiner eigenen Geschichte auf den Grund.

    Weitere Vorführungen

    Mittwoch, 29. Juli 2020 18:00 Uhr

    Trailer ansehen

  • 17:45

    26. Juli 2020

    Undine

    Deutschland/Frankreich 2019
    Regie: Christian Petzold
    Buch: Christian Petzold
    Kamera: Hans Fromm
    Darsteller: Paula Beer, Franz Rogowski, Maryam Zaree, Jacob Matschenz, Anne Ratte-Polle, Rafael Stachowiak, Julia Franz Richter


    Undine lebt in Berlin und arbeitet als Stadthistorikerin. Als ihr Freund Johannes sie verlässt, bricht für sie eine Welte zusammen. Doch sie begegnet dem Industrietaucher Christoph und beginnt eine neue, glückliche Beziehung mit ihm. Atemlos verfolgt Christoph ihre Vorträge über die auf den Sümpfen gebaute Stadt Berlin, mühelos begleitet Undine ihn bei seinen Tauchgängen in die versunkene Welt eines Stausees. Doch Christoph spürt, dass sie vor etwas flieht ... Liebesdrama, basierend auf Motiven des "Undine"-Mythos.

    89 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Montag, 27. Juli 2020 21:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juli 2020 15:00 Uhr

    Trailer ansehen

  • 20:30

    26. Juli 2020

    Der Fall Richard Jewell

    USA 2019
    Regie: Clint Eastwood
    Buch: Billy Ray
    Kamera: Yves Bélanger
    Musik: Arturo Sandoval
    Darsteller: Paul Walter Hauser, Sam Rockwell, Kathy Bates, Jon Hamm, Olivia Wilde, Nina Arianda, Ian Gomez, Wayne Duvall, Dylan Kussman, Mike Pniewski


    Die Welt erfährt zum ersten Mal von dem Wachmann Richard Jewell, als er während der Olympiade 1996 in Atlanta die Zündvorrichtung für eine Bombe entdeckt. Seine Aufmerksamkeit und schnelles Handeln retten viele Leben und machen ihn zum Helden. Aber nur wenige Tage später erfolgt eine schlimme Wendung: Der Möchtegern-Gesetzeshüter wird zum Hauptverdächtigen des FBI und Zielscheibe von Presseattacken. Jewell sucht Hilfe bei dem unabhängigen Anwalt Watson Bryant. Dramatisches Biopic nach einem Zeitschriftenartikel von Marie Brenner.

    129 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Montag, 27. Juli 2020 18:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juli 2020 20:30 Uhr
    Mittwoch, 29. Juli 2020 20:30 Uhr

    Trailer ansehen

Montag 27. Juli

  • 18:00

    27. Juli 2020

    Der Fall Richard Jewell

    USA 2019
    Regie: Clint Eastwood
    Buch: Billy Ray
    Kamera: Yves Bélanger
    Musik: Arturo Sandoval
    Darsteller: Paul Walter Hauser, Sam Rockwell, Kathy Bates, Jon Hamm, Olivia Wilde, Nina Arianda, Ian Gomez, Wayne Duvall, Dylan Kussman, Mike Pniewski


    Die Welt erfährt zum ersten Mal von dem Wachmann Richard Jewell, als er während der Olympiade 1996 in Atlanta die Zündvorrichtung für eine Bombe entdeckt. Seine Aufmerksamkeit und schnelles Handeln retten viele Leben und machen ihn zum Helden. Aber nur wenige Tage später erfolgt eine schlimme Wendung: Der Möchtegern-Gesetzeshüter wird zum Hauptverdächtigen des FBI und Zielscheibe von Presseattacken. Jewell sucht Hilfe bei dem unabhängigen Anwalt Watson Bryant. Dramatisches Biopic nach einem Zeitschriftenartikel von Marie Brenner.

    129 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Dienstag, 28. Juli 2020 20:30 Uhr
    Mittwoch, 29. Juli 2020 20:30 Uhr

    Trailer ansehen

  • 21:00

    27. Juli 2020

    Undine

    Deutschland/Frankreich 2019
    Regie: Christian Petzold
    Buch: Christian Petzold
    Kamera: Hans Fromm
    Darsteller: Paula Beer, Franz Rogowski, Maryam Zaree, Jacob Matschenz, Anne Ratte-Polle, Rafael Stachowiak, Julia Franz Richter


    Undine lebt in Berlin und arbeitet als Stadthistorikerin. Als ihr Freund Johannes sie verlässt, bricht für sie eine Welte zusammen. Doch sie begegnet dem Industrietaucher Christoph und beginnt eine neue, glückliche Beziehung mit ihm. Atemlos verfolgt Christoph ihre Vorträge über die auf den Sümpfen gebaute Stadt Berlin, mühelos begleitet Undine ihn bei seinen Tauchgängen in die versunkene Welt eines Stausees. Doch Christoph spürt, dass sie vor etwas flieht ... Liebesdrama, basierend auf Motiven des "Undine"-Mythos.

    89 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Dienstag, 28. Juli 2020 15:00 Uhr

    Trailer ansehen

Dienstag 28. Juli

  • 15:00

    28. Juli 2020

    Kaffeeklatsch – Undine

    Deutschland/Frankreich 2019
    Regie: Christian Petzold
    Buch: Christian Petzold
    Kamera: Hans Fromm
    Darsteller: Paula Beer, Franz Rogowski, Maryam Zaree, Jacob Matschenz, Anne Ratte-Polle, Rafael Stachowiak, Julia Franz Richter


    Undine lebt in Berlin und arbeitet als Stadthistorikerin. Als ihr Freund Johannes sie verlässt, bricht für sie eine Welte zusammen. Doch sie begegnet dem Industrietaucher Christoph und beginnt eine neue, glückliche Beziehung mit ihm. Atemlos verfolgt Christoph ihre Vorträge über die auf den Sümpfen gebaute Stadt Berlin, mühelos begleitet Undine ihn bei seinen Tauchgängen in die versunkene Welt eines Stausees. Doch Christoph spürt, dass sie vor etwas flieht ... Liebesdrama, basierend auf Motiven des "Undine"-Mythos.

    89 Minuten

    Trailer ansehen

  • 17:30

    28. Juli 2020

    Gipsy Queen


    Deutschland, Österreich 2019; B+R: Hüseyin Tabak; D: Alina Șerban, Tobias Moretti, Irina Kurbanova, Sarah Ulda Carcamo Vallejos, Aslan Yılmaz Tabak, Catrin Striebeck, Aleksandar Jovanovic ; 117 min | Farbe


    Die junge Ali ist vor einiger Zeit aus Rumänien nach Deutschland gekommen. Der Grund: Nachdem sie unverheiratet schwanger wurde, hat ihr Vater sie verstoßen. Nun arbeitet sie als Putzkraft in der berühmten Hamburger Kultkneipe Ritze, um für ihre Kinder Esmeralda und Mateo zu sorgen. Eines Tages entdeckt sie im Keller der Ritze einen Boxring und schaut bei einem Kampf zu, woraufhin die Erinnerungen an Rumänien zurückkehren: Dort war sie ebenfalls Boxerin und wurde von ihrem Vater nach ihrem ersten und einzigen gewonnenen Boxkampf stets Gipsy Queen genannt. Alis lang unterdrückte Gefühle brechen ans Licht und sie lässt ihnen an einem Boxsack freien Lauf, was Tanne selbst Ex-Boxer und Besitzer der Ritze, beobachtet. Er erkennt sofort Alis Talent und nimmt sie unter seine Fittiche. Wird es Ali gelingen, sich ein besseres Leben zu erkämpfen?

    Trailer ansehen

  • 20:30

    28. Juli 2020

    Der Fall Richard Jewell

    USA 2019
    Regie: Clint Eastwood
    Buch: Billy Ray
    Kamera: Yves Bélanger
    Musik: Arturo Sandoval
    Darsteller: Paul Walter Hauser, Sam Rockwell, Kathy Bates, Jon Hamm, Olivia Wilde, Nina Arianda, Ian Gomez, Wayne Duvall, Dylan Kussman, Mike Pniewski


    Die Welt erfährt zum ersten Mal von dem Wachmann Richard Jewell, als er während der Olympiade 1996 in Atlanta die Zündvorrichtung für eine Bombe entdeckt. Seine Aufmerksamkeit und schnelles Handeln retten viele Leben und machen ihn zum Helden. Aber nur wenige Tage später erfolgt eine schlimme Wendung: Der Möchtegern-Gesetzeshüter wird zum Hauptverdächtigen des FBI und Zielscheibe von Presseattacken. Jewell sucht Hilfe bei dem unabhängigen Anwalt Watson Bryant. Dramatisches Biopic nach einem Zeitschriftenartikel von Marie Brenner.

    129 Minuten

    Weitere Vorführungen

    Mittwoch, 29. Juli 2020 20:30 Uhr

    Trailer ansehen

Mittwoch 29. Juli

  • 18:00

    29. Juli 2020

    Die schönsten Jahre eines Lebens


    F 2020; R: Claude Lelouch; D: Anouk Aimée, Jean-Louis Trintignant, Souad Amidou;
    ca. 90min - Fortsetzung von Lelouchs Klassiker “Ein Mann und eine Frau“


    Jean-Louis war einmal ein Weiberheld, wie er im Buche steht. Doch die Zeiten sind für den ehemaligen Rennfahrer schon lange vorbei und immer seltener kann sich der Sportler an seine siegreichen Zeiten von damals erinnern. Vor allem sein Sohn Antoine sorgt sich immer mehr um den Gesundheitszustand seines Vaters. Als er bemerkt, dass sich die noch vorhandenen Erinnerungen seines Vaters vorwiegend um Anne, der Liebe seines Lebens, dreht, beschließt er, sich auf die Suche nach der Frau zu machen. Auch wenn Jean-Louis es damals nicht geschafft hat, seine Traumfrau zu halten, so soll er wenigstens in seinen alten Tagen zur Ruhe kommen und etwas mehr Lebensqualität erhalten. Antoine wird schließlich in der Normandie fündig, wo Anne gemeinsam mit ihren Kindern und Enkelkindern ein erfülltes Leben und nebenbei noch ein kleines Geschäft führt. Anfangs noch irritiert, nimmt sie Antoines Einladung an und das ehemalige Liebespaar geht daraufhin seiner eigenen Geschichte auf den Grund.

    Trailer ansehen

  • 20:30

    29. Juli 2020

    Der Fall Richard Jewell

    USA 2019
    Regie: Clint Eastwood
    Buch: Billy Ray
    Kamera: Yves Bélanger
    Musik: Arturo Sandoval
    Darsteller: Paul Walter Hauser, Sam Rockwell, Kathy Bates, Jon Hamm, Olivia Wilde, Nina Arianda, Ian Gomez, Wayne Duvall, Dylan Kussman, Mike Pniewski


    Die Welt erfährt zum ersten Mal von dem Wachmann Richard Jewell, als er während der Olympiade 1996 in Atlanta die Zündvorrichtung für eine Bombe entdeckt. Seine Aufmerksamkeit und schnelles Handeln retten viele Leben und machen ihn zum Helden. Aber nur wenige Tage später erfolgt eine schlimme Wendung: Der Möchtegern-Gesetzeshüter wird zum Hauptverdächtigen des FBI und Zielscheibe von Presseattacken. Jewell sucht Hilfe bei dem unabhängigen Anwalt Watson Bryant. Dramatisches Biopic nach einem Zeitschriftenartikel von Marie Brenner.

    129 Minuten

    Trailer ansehen

Melden Sie sich kostenlos an und Sie erhalten das aktuelle Programm monatlich bequem per E-Mail! Mit dem Klick auf den „Eintragen“-Button erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden und stimmen der Zusendung des Programms sowie von Informationen über Sonderreihen und Sonderveranstaltungen zu.