Navigation

Programm für heute, den 22. Februar 2018

Donnerstag, 22.Februar

  • 22. Februar 2018

    16:00

    Loving Vincent

    Großbritannien/Polen 2017
    Regie: Dorota Kobiela, Hugh Welchman
    Buch: Dorota Kobiela, Hugh Welchman, Jacek Dehnel
    Kamera: Tristan Oliver, Lukasz Zal
    Musik: Clint Mansell
    Darsteller: Robert Gulaczyk, Jerome Flynn, John Sessions, Douglas Booth


    Ein Jahr nach dem Tod Vincent van Goghs taucht plötzlich ein Brief des Künstlers an dessen Bruder auf. Der junge Armand Roulin erhält den Auftrag, das Schriftstück auszuhändigen. Je mehr er über den Maler erfährt, desto faszinierender erscheint ihm dieser. Das Künstler-Biopic um die letzten Lebensmonate Vincent van Goghs ist der erste Film, der vollständig aus Ölgemälden erschaffen wurde. 65 000 Einzelbilder wurden dafür gemalt.

    95 Minuten

    Trailer ansehen

  • 22. Februar 2018

    18:00

    Das Leben ist ein Fest

    Frankreich 2017
    Regie: Olivier Nakache, Eric Toledano
    Buch: Olivier Nakache, Eric Toledano
    Kamera: David Chizallet
    Musik: Avishai Cohen
    Darsteller: Jean-Pierre Bacri, Gilles Lellouche, Eye Haidara, Jean-Paul Rouve


    Seit Jahrzehnten richtet Max luxuriöse Hochzeiten aus – routiniert und professionell. Doch sein aktuelles Projekt, eine Traumhochzeit in einem herrschaftlichen Landschloss vor den Toren von Paris, droht zum Fiasko zu werden. Als der Abend zunehmend aus dem Ruder läuft, beschließt Max entnervt, seinen Job an den Nagel zu hängen und seine Firma zu verkaufen. Oder kann sich völliges Chaos doch noch zum Guten wenden und nicht nur die Feier gerettet werden? Komödie.

    116 Minuten

    Trailer ansehen

  • 22. Februar 2018

    20:30

    Wind River

    USA 2017
    Regie: Taylor Sheridan
    Buch: Taylor Sheridan
    Kamera: Ben Richardson
    Musik: Nick Cave, Warren Ellis
    Darsteller: Jeremy Renner, Elizabeth Olsen, Graham Greene, Kelsey Asbille, Julia Jones


    Auf der Jagd findet Fährtenleser Cory Lambert in der Wildnis des Indianer-Reservats „Wind River“ die Leiche einer jungen Frau. Sofort fühlt er sich an seine eigene Tochter erinnert, die drei Jahre zuvor unter ähnlichen Umständen ums Leben gekommen ist. Zur Ermittlung schickt die Bundespolizei Jane Banner an den Tatort, eine junge unerfahrene Agentin aus Florida. Weil sie weder mit der Witterung noch mit den Regeln des Reservats vertraut ist, engagiert sie Lambert als Führer, um ihr bei den Ermittlungen zu helfen. Kriminalthriller.

    107 Minuten

    Trailer ansehen

Seitenanfang Programmvorschau

Vorankündigungen

Mittwoch, 14.März

  • 14. März 2018

    15:30

    Filmnachmittag der Bürgervereine - Amelia

    USA 2009
    Regie: Mira Nair
    Buch: Anna Hamilton Phelan, Ron Bass
    Kamera: Stuart Dryburgh
    Musik: Gabriel Yared
    Darsteller: Hilary Swank, Ewan McGregor, Mia Wasikowska, Richard Gere, Virginia Madsen


    Nachdem sie als erste Frau über den Atlantik geflogen war, wurde Amelia Earhart über Nacht zum Liebling der Amerikaner. Sie blieb es, auch als sie schon weltberühmt war, weil sie weiter mit der Gefahr spielte und doch die freimütige und selbstständige Frau blieb, die sie immer war. Sie inspirierte Menschen auf der ganzen Welt, von der damaligen First Lady Eleanor Roosevelt bis zu den Männern, die ihrem Herzen am nächsten standen: ihrem Ehemann, dem Herausgeber und PR-Pionier George P. Putnam und ihrem langjährigen Freund und Liebhaber, dem Piloten Gene Vidal. Im Sommer 1937 begab sich Amelia auf ihre bis dahin größte Mission: ein Alleinflug um die Welt, von dem sie und George – wie immer er ausgehen würde – ahnten, dass es das größte Medienereignis ihrer Zeit werden würde. Filmbiografie.

    120 Minuten

Sonntag, 18.März

  • 18. März 2018

    15:00

    MAGAZIN Filmkunst & Kultur in Winterhude e.V. – Von der klugen Hausfrau & Lieschen Müller

    Das Bild der Hausfrau und ihr Leben im Kino und der Werbung der Nachkriegszeit
    Die Schaufenster und Regale sind wieder gefüllt und man beginnt auch wieder vom Reisen zu träumen. Hiervon und von der Werbung für die Frau erzählt unser neues Programm.
    Ein informativ-unterhaltsamer Filmnachmittag.
    Unterstützt durch: Film & Fernsehmuseum Hamburg e.V.
    Filmförderung Hamburg/Schleswig-Holstein GmbH

    Am Sonntag, 18.März um 15.00 Uhr
    Kaffee & Kekse stellt Mutti bereits um 14.30 Uhr im Kinofoyer bereit


    Trailer: Von der klugen Hausfrau & Lieschen Müller

    Wieviele Karten?

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Ihre Vorbestellung wird zuerst an die hier angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Bestätigen Sie bitte Ihren Reservierungswunsch durch einen Klick auf den Link in der E-Mail, damit Ihre Reservierung verbindlich wird. Sie bekommen anschließend eine weitere Mail mit der Bestätigung Ihrer Reservierung.

Sonntag, 08.April

  • 08. April 2018

    15:00

    MAGAZIN Filmkunst & Kultur in Winterhude e.V. – Von Droschkenkutschern & Mädchenträumen

    Als die Taxis noch schwarz waren. Taxis und Taxifahrer im Hamburg der 60er
    Ein weiteres Programm in unserer Reihe: “Zwischen Trümmern & Träumen - Hamburg im Film der Nachkriegszeit“. Dieses Mal eine informative und unterhaltsame Zusammenstellung aus Kurz-, Kultur und Spielfilm zum Thema Taxifahrer und Autoverkehr.
    Diese Filmreihe ensteht in Zusammenarbeit mit dem
    Film & Fernsehmuseum Hamburg e.V. und wird freundlich unterstützt von der Filmförderung Hamburg - Schleswig Holstein GmbH


    Wieviele Karten?

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Ihre Vorbestellung wird zuerst an die hier angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Bestätigen Sie bitte Ihren Reservierungswunsch durch einen Klick auf den Link in der E-Mail, damit Ihre Reservierung verbindlich wird. Sie bekommen anschließend eine weitere Mail mit der Bestätigung Ihrer Reservierung.

Dienstag, 10.April

  • 10. April 2018

    20:00

    Fernsichten präsentiert – Best-of-Outdoor 2018

    Die besten Kurzfilme des Jahres
    Wir haben die europäischen Filmfestivals besucht und die besten Kurzfilme mit nach Norddeutschland gebracht.
    Mit dabei die Athleten Hugo Clouzeau (Kajak), David Lama (Klettern) Mike Hopkins (MTB), Daron Rahlves (Ski), und Sean Villanueva (Klettern).
    120 Minuten bildgewaltige Abenteuer an den schönsten Plätzen für Outdoorsport der Welt.

    Ticketkauf extern ->


    Les Eaux Blanches:
    5 Kajak-Freunde in Island, dem heiligen Land der Wasserfälle.
    Ein spannender Film um die Frage: Why do we paddle?
    von und mit Hugo Clouzeau (franz. mit engl. Untertiteln)

    Coconut Connection:
    Kletter-Expedition zu "Big Walls" im Steward Valley auf Baffin Island (Kanada)
    mit Sean Villanueva u.a. (engl.)

    Avaatara:
    David Lamas Freikletter-Abenteuer in der Baavatara-Schlucht im Libanon (engl.)

    Afterglow:
    Ein faszinierender Nightshot in British Columbia mit Ski-Feerider Chris Benchetler u.a. (engl.)

    Dreamride II:
    Eine Traumfahrt von Mountainbike-Star Mike Hopkins auf faszinierenden Trails an magischen Orten dieser Welt (engl.)

    Ticketkauf

Sonntag, 06.Mai

  • 06. Mai 2018

    15:00

    MAGAZIN Filmkunst & Kultur in Winterhude e.V. – Von Tallymännern & toten Tauchern

    Hafenarbeiter im Film der 50er und 60er Jahre im Hamburger Hafen
    Ein weiteres Programm in unserer Reihe: “Zwischen Trümmern & Träumen - Hamburg im Film der Nachkriegszeit“. Dieses Mal eine informative und unterhaltsame Zusammenstellung aus Kurz-, Kultur und Spielfilm zum Thema Hafenarbeiter in den 50er und 60er Jahren im Hamburger Hafen.
    Diese Filmreihe ensteht in Zusammenarbeit mit dem
    Film & Fernsehmuseum Hamburg e.V.
    sowie dem Hafenmuseum Hamburg
    und wird freundlich unterstützt von der Filmförderung Hamburg - Schleswig Holstein GmbH


    Wieviele Karten?

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Ihre Vorbestellung wird zuerst an die hier angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Bestätigen Sie bitte Ihren Reservierungswunsch durch einen Klick auf den Link in der E-Mail, damit Ihre Reservierung verbindlich wird. Sie bekommen anschließend eine weitere Mail mit der Bestätigung Ihrer Reservierung.

Seitenanfang Programmvorschau