MAGAZIN-Filmkunsttheater

Ta­ges­pro­gramm Pro­gramm­vor­schau Son­der­ver­an­stal­tun­gen

Heute, 25. Januar 2022

Dienstag 25. Januar

  • 00:01

    25. Januar 2022

    Kino Kalender 2022

    Brandneu und limitiert. Gratis bei Kino-Gutscheinbestellung
    Der original HAMBURGER KINOKALENDER 2022. Der Tischkalender (15x15cm) mit Fotos der Hamburger Kinos, nicht im Handel erhältlich war im letzten Jahr 2021 schnell vergriffen. Wir haben wieder eine, wenn auch kleine Anzahl dieses Sammlerstückes verfügbar. Bei Bestellung ab zwei Stück unserer beliebten, unbegrenzt haltbaren und nicht namentlich gebundenen (also “geschenkfähigen“) MAGAZIN Kino-Gutscheine senden wir jeweils ein Exemplar des Kinokalenders kostenlos mit. Natürlich nur, solange der Vorrat reicht.
    Die Kino-Gutscheine einfach per mail oder über unser Kontaktformular bestellen.
    Die Anweisungen zum Ablauf folgen dann per mail.


    Weitere Vorführungen

    Donnerstag, 27. Januar 2022 00:01 Uhr
    Samstag, 29. Januar 2022 00:01 Uhr
    Sonntag, 30. Januar 2022 00:01 Uhr
    Dienstag, 01. Februar 2022 00:01 Uhr
    Donnerstag, 03. Februar 2022 00:01 Uhr
    Dienstag, 08. Februar 2022 00:01 Uhr

    Wieviele Karten?

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

     

    Ihre Vorbestellung wird zuerst an die hier angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Bestätigen Sie bitte Ihren Reservierungswunsch durch einen Klick auf den Link in der E-Mail, damit Ihre Reservierung verbindlich wird. Sie bekommen anschließend eine weitere Mail mit der Bestätigung Ihrer Reservierung.

  • 15:00

    25. Januar 2022

    Kaffeeklatsch – Ein Festtag

    GB 2021
    Regie : Eva Husson
    Drehbuch : Alice Birch
    Produktion : Elizabeth Karlsen , Stephen Woolley
    Kamera : Jamie D. Ramsay
    Darsteller: Odessa Young, Josh O’Connor, Colin Firth, Olivia Colman, Glenda Jackson, Emma D’Arcy, Ṣọpẹ Dìrísù


    England, 1924. Dienstmädchen Jane (Odessa Young) hat von ihren Herrschaften, den Nivens (Colin Firth, Olivia Colman), zur Feier des Muttertages frei bekommen. Freudig erregt radelt sie hinaus in die Frühlingssonne, um ihren Geliebten Paul (Josh O’Connor) zu sehen. Nach vielen heimlichen Treffen und versteckten Botschaften soll dies nun ihre letzte Verabredung sein, denn Paul wird bald standesgemäß heiraten. Jane darf erstmals durchs Hauptportal spazieren, um direkt in sein Bett zu sinken, da die Familie samt Dienerschaft ausgeflogen ist. Als Paul sich schließlich auf den Weg zu seiner Verlobungsfeier macht, streift Jane – völlig beseelt vom leidenschaftlichen Liebesakt – allein und nackt durch das weitläufige Herrenhaus, nicht ahnend, welch schicksalhafte Wendung dieser besondere Festtag noch bereithält.

    110 Minuten

    Trailer ansehen

  • 18:00

    25. Januar 2022

    Aline - The Voice of Love

    Frankreich, Kanada 2020
    Regie: Valérie Lemercier
    Darsteller: Valérie Lemercier, Sylvain Marcel, Danielle Fichaud, Roc Lafortune


    Québec, 60er Jahre. Dass die kleine Aline mit ihrer wunderbaren Stimme einmal eine berühmte Sängerin werden wird, davon sind ihre Eltern und die 13 Geschwister überzeugt. Wild entschlossen schickt ihre Mutter eine Kassette an den berühmten Musikproduzenten Guy-Claude Kamar. Auch er ist hingerissen von Aline und will das Mädchen zu seinem größten Star machen.

    125 Minuten

    Trailer ansehen

  • 20:30

    25. Januar 2022

    Der Schein trügt

    Serbien 2021
    Regie/Buch: Srdjan Dragojevic
    Kamera: Dusan Joksimovic
    Darsteller: Goran Navojec, Bojan Navojec, Ksenija Marinkovic, Danijela Mihajlovic,
    Natasa Markovic



    Stojan ist ein unbescholtener Mann, fürsorglicher Familienvater und sehr bescheiden. Ein Kurzschluss der Glühbirne bringt ihm unverhoffte Erleuchtung: ein Heiligenschein ziert plötzlich Stojans Haupt. Er wird zu der Attraktion in der Nachbarschaft und stellt das beschauliche Leben seiner Familie auf den Kopf. Stojans Frau Nada ist vom Trubel schnell genervt. Das Ding muss weg und eine Mütze ist bekanntlich keine Dauerlösung. Doch nachdem auch gründliches Haarewaschen nichts bringt, verdonnert sie ihren Mann zu einem ausgiebigen Curriculum in Sachen Sünde.

    128 Minuten

    Trailer ansehen

Programmvorschau

Son­der­ver­an­stal­tun­gen

Samstag 29. Januar

  • 20:30

    29. Januar 2022

    48 Jahre MAGAZIN – THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW

    48 Jahre MAGAZIN
    USA 1975; R: Jim Sherman; D: Tim Curry, Susan Sarandon, Barry Bostwick, Richard O´Brian, Patricia Quinn, Peter Hinwood, Meat Loaf und Jonathan Adams als Dr.Everett Scott


    Der KULTFILM schlechthin erblickte im Sommer 1977 im MAGAZIN das Licht der deutschen Leinwand ! Kein Kino wollte den Film spielen und 20th Century Fox bat uns damals händeringend darum, ihn “doch mal einzusetzen“, ohne selbst zu wissen, was daraus später werden würde. Der größte Erfolg und das Baby des MAGAZIN
    Wir kehren zu unseren Wurzeln zurück und zeigen auch dieses Jahr unsere Sing-a-long Version mit den lippensynchronen Songtexten zum lauten Mitsingen und wir erwarten natürlich, dass Sie auch, den Umständen entsprechen, reichlich mit summen.
    “ There´s a light - over at the Frankenstein Place - there´s a light... “
    Sie wissen schon, wie das geht.

    MAGAZIN - Trailer

    Wieviele Karten?

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

     

    Ihre Vorbestellung wird zuerst an die hier angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Bestätigen Sie bitte Ihren Reservierungswunsch durch einen Klick auf den Link in der E-Mail, damit Ihre Reservierung verbindlich wird. Sie bekommen anschließend eine weitere Mail mit der Bestätigung Ihrer Reservierung.

Donnerstag 03. Februar

  • 19:00

    03. Februar 2022

    In the heart of the machine

    ART THEATER Berlin
    Bulgarien 2022; 115min; Originalfassung mit engl. Untertiteln
    R: Martin Makariev; D: Alexander Sano; Hristo Shopov; Julian Vergov; Igor Angelov; Bashar Rahal; Hristo Petkov;

    Freedom is in the right to be human. But being human is never easy.


    August 1978. Kremikovtsy Steel Plant. Heat, iron, dust and the pervasive smell of oil. A typical workday of a crew of maximum security inmates will prove to be fateful for all of them. They find something extraordinary inside one of the machines and an unexpected wave of compassion makes the prisoners take hostages and block the entrance to the workshop. The men risk their lives willingly because sometimes the desire to be human is stronger than the survival instinct. And the dream of salvation blurs common sense.

    Original Trailer

Sonntag 27. Februar

  • 10:00

    27. Februar 2022

    Buchbesprechungstag: Kinder- & Jugendbuch - Frühjahr


    Die Referentinnen Katharina Mahrenholtz und Almut Runge stellen auf kompetente und unterhaltsame Weise in Kurzform Novitäten des Jahres aus dem Bilder-, Kinder- und Jugendbuchbereich vor.
    Karten hier:
    https://www.boersenverein-nord.de/veranstaltungen-termine/veranstaltungskalender/detailseite/27-02-2022/buchbesprechungstag-kinder-jugendbuch-fruehjahr/


    Neben einer Gliederung in verschiedene Themenbereiche geben die Referentinnen Hilfestellungen, wie z.B. einzelne Titel einer Altersgruppe zuzuordnen sind. Die Beschreibung und kritische Bewertung der Buchinhalte gibt Ihnen Anregungen für Verkaufs- und Beratungsgespräche.
    »Wir lesen für Sie!«

    Katharina Mahrenholtz
    ist, seit sie mit 7 Jahren "Die Insel der Abenteuer" gelesen hat, brennender Fan von Kinderbüchern. Inzwischen arbeitet sie als Redakteurin bei NDR Info und ist dort u.a. für Literatur und Kinder zuständig. Sie verantwortet die Buchvorstellungen im Kinderprogramm Mikado und platziert Rezensionen, AutorInnen-Porträts und Hintergrundberichte auch regelmäßig im "Erwachsenen"-Programm. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

    Almut Runge
    gelernte Kauffrau im Einzelhandel und Mutter von 3 Buchbegeisterten Jungs arbeitet seit 2004 im Bereich Kinder- und Jugendbuch. Seit 2015 ist sie in der Buchhandlung ihres Mannes, Buchhandlung Steuber in Wolfenbüttel, im Einsatz. Dort organisiert sie eigene Buchausstellungen für Kita´s (2x im Jahr) und Schulen sowie Buchbesprechungen für Eltern, Erzieher und Kinder und kümmert sich mit Hingabe und Herzblut um die Kinder- und Jugendbuchabteilung.

Programmvorschau

Melden Sie sich kostenlos an und Sie erhalten das aktuelle Programm monatlich bequem per E-Mail! Mit dem Klick auf den „Eintragen“-Button erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden und stimmen der Zusendung des Programms sowie von Informationen über Sonderreihen und Sonderveranstaltungen zu.