MAGAZIN-Filmkunsttheater Hamburg-Winterhude

Ta­ges­pro­gramm Pro­gramm­vor­schau Son­der­ver­an­stal­tun­gen

Heute, 11. August 2022

Donnerstag 11. August

  • 16:00

    Donnerstag, 11. August 2022

    Kaffeeklatsch – Der Sommer mit Anaïs

    Regie: Charline Bourgeois-Tacquet;
    Darsteller: Anaïs Demoustier, Valeria Bruni Tedeschi


    Anaïs ist romantisch, temperamentvoll und verspielt. Doch in ihren Dreißigern spürt sie das starke und fast manische Verlangen nach Stabilität. Zumal – zu allem Überfluss – auch gerade alles schief zu gehen scheint. Sie ist mit der Miete im Rückstand und überlegt, sich von ihrem Freund zu trennen. Auf der Suche nach Inspiration für ihre Abschlussarbeit stürzt sie sich von einer Affäre in die nächste.
    Besonders chaotisch wird es, als sie eine Affäre mit dem älteren Buchverleger Daniel beginnt und sich Hals über Kopf in dessen Frau Emilie verliebt, die eine lebhafte und exzellente Romanautorin ist.
    F 2021

    99 Minuten

    Alle Vorführungstermine

    Donnerstag 11. August 2022 16:00 Uhr – Kaffeeklatsch
    Dienstag 16. August 2022 18:00 Uhr
    Mittwoch 17. August 2022 20:30 Uhr
    Freitag 19. August 2022 16:00 Uhr
    Sonntag 21. August 2022 15:30 Uhr
    Dienstag 23. August 2022 20:30 Uhr

Donnerstag 11. August

  • 18:00

    Donnerstag, 11. August 2022

    Monsieur Claude und sein großes Fest

    Regie: Philippe de Chauveron
    Darsteller: Christian Clavier


    Claude hat sich inzwischen mit seinen Schwiegersöhnen abgefunden. Doch müssen sie wirklich überall da sein, wo er auch ist? Die Nähe zu seiner angeheirateten Familie macht ihm zu schaffen. Doch anlässlich des 40. Ehejubiläums von Claude und seiner Frau Marie Verneuil planen die Töchter ein großes Fest. Es ist als Überraschung gedacht und soll im Haus von Claude und Marie in Chinon stattfinden. Natürlich dürfen die Schwiegereltern der vier Frauen nicht fehlen. Was Monsieur Claude allerdings davon hält, nicht nur mit den Schwiegereltern einer Tochter auskommen zu müssen, sondern sich gleich den Eltern jedes Schwiegersohns für ein paar Tage auszuliefern, bleibt abzuwarten. Chaos ist vorprogrammiert und es verspricht ein turbulentes Familientreffen zu werden.
    F 2022

    98 Minuten

    Alle Vorführungstermine

    Donnerstag 11. August 2022 18:00 Uhr
    Freitag 12. August 2022 20:30 Uhr
    Samstag 13. August 2022 20:30 Uhr
    Montag 15. August 2022 18:00 Uhr
    Dienstag 16. August 2022 16:00 Uhr – Kaffeeklatsch
    Freitag 19. August 2022 18:00 Uhr
    Samstag 20. August 2022 20:30 Uhr
    Sonntag 21. August 2022 11:00 Uhr – Matinée
    Dienstag 23. August 2022 18:15 Uhr
    Mittwoch 24. August 2022 20:30 Uhr

Donnerstag 11. August

  • 20:30

    Donnerstag, 11. August 2022

    Die Magnetischen

    Regie: Vincent Maël Cardona
    Darsteller: Thimotée Robart


    Philippe versucht in den 80er Jahren dem Wehrdienst zu entgehen. Keinesfalls will der junge Mann seine Freunde und seine Heimat, die Bretagne, hinter sich lassen. Also begibt er sich auf die Suche nach seiner inneren Verrücktheit, um so ausgemustert zu werden. Sich an seine Kindheit klammernd spielt auch sein Radio eine große Rolle. Dann passiert es aber, dass er sich in dieselbe Frau wie sein Bruder verliebt. Außerdem kann er dem Militär schließlich doch nicht entgegen und wird nach Berlin geschickt.
    F/D 2022

    98 Minuten

    Alle Vorführungstermine

    Donnerstag 11. August 2022 20:30 Uhr
    Samstag 13. August 2022 18:00 Uhr
    Sonntag 14. August 2022 11:00 Uhr – Matinée
    Montag 15. August 2022 20:30 Uhr
    Mittwoch 17. August 2022 18:00 Uhr
    Donnerstag 18. August 2022 20:30 Uhr
Programmvorschau

Son­der­ver­an­stal­tun­gen

Samstag 08. Oktober

  • 20:00

    Samstag, 08. Oktober 2022

    1. MAGAZIN Kultfilmnacht: The Big Lebowski

    In der Reihe „Magazin Kultfilmnacht“ zeigen wir kultige Schätze aus der Filmgeschichte - mit einem phänomenalen Rahmenprogramm. Der Anfang macht Coen’s „The Big Lebowski“.

    Natürlich gibt es passend zum Film White Russian an der Bar, wir haben den Schauspieler Torsten Voges (im Film: The German Nihilist) im Gespräch, ein Filmqiuz und ein passendes Vorprogramm machen den Abend zu einem wahren Ergebnis. Kommt vorbei! Gerne auch in Bademantel….


    Jeffrey Lebowski aka "Der Dude" ist ein ewiger Hippie, dessen einzige Beschäftigung das Bowlingspielen ist - ein Hobby, dem er zusammen mit seinen Kumpels Walter und Donny nachgeht. Als er eines Tages durch eine Verwechslung mit einem Multimillionär gleichen Namens Bekanntschaft mit ein paar unflätigen Kriminellen macht, wird der „Dude“ sauer. Schließlich wurde unter anderem auf seinen Lieblingsteppich uriniert. Also fordert er von dem Multimillionär für das ihm getane Unrecht eine Ersatzleistung, doch hier beißt er auf Granit. Stattdessen wird er in ein absurdes Abenteuer gerissen, als die Frau des wohlhabenden Namensvetters entführt wird. Der „Dude“ soll sich um die Übergabe des Lösegeldes kümmern, weil es sich vermutlich um dieselben Typen handelt, die ihn mit dem Multimillionär verwechselt hatten.

    US 1998
    Regie: Regie: Ethan Coen, Joel Coen
    Darsteller: Jeff Bridges, Julianne Moore, John Goodman
    117 Minuten
    OmU

    Alle Vorführungstermine

    Samstag 08. Oktober 2022 20:00 Uhr

Melden Sie sich kostenlos an und Sie erhalten das aktuelle Programm monatlich bequem per E-Mail! Mit dem Klick auf den „Eintragen“-Button erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden und stimmen der Zusendung des Programms sowie von Informationen über Sonderreihen und Sonderveranstaltungen zu.

Ihre Cookie-Einstellungen

Hinweis: Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit auf unserer Seite Datenschutzerklärung ändern.